Erste E-Gitarre verkaufen ?

von Munky21erg, 25.02.06.

?

Erste E-Gitarre verkaufen

  1. Ja verkaufen

    68 Stimme(n)
    21,5%
  2. Nein behalten

    249 Stimme(n)
    78,5%
  1. Munky21erg

    Munky21erg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 25.02.06   #1
    Hi bekomm jetzt in etwa einem Monat meine zweite E-Gitarre ne Ibanez 7- Saiter, jedoch überleg ich mir meine ung. 1 Jahr alte Yamaha 121ERG an einen Freund zu verkaufen, da ich mir nacher noch ne Randy Rhoads oder ne Explorer von ESP kaufen möchte.
    Habt ihr noch eure erste E-Gitarre, was würdet ihr mir raten?:confused:
     
  2. nookie

    nookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    368
    Erstellt: 25.02.06   #2
    Naja ich hab meine erste noch und nutz die für ander Tunings und so. Aber wenn du absolut keine Verwendung mehr dafür hast und nicht dran hängst verkauf sie doch an deinen Freund, der freut sich bestimmt.
     
  3. Munky21erg

    Munky21erg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 25.02.06   #3
    Das is es ja hängen du ich schon dran nur denk ich mir da hab ich mal Gitarren die einen Wert über Tausend Euro haben und daneben ne kleine Anfängergitarre
     
  4. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 25.02.06   #4
    HI

    Kommt halt drauf an ;) Ich dachte auch erst, dass ich meine erste nicht verkaufen werde, aber hab es dann doch getan. Ich hatte aber auch nicht sooo lange drauf gespielt, und schon eine bessere Gitarre, mit der ich dann nur onch gespielt hab, so dass meine erste nur noch rumstand, und das war dann auch zu schade. Die Kombination aus penetranter Geldnot und dem traurigen Blick der Gitarre, die nicht mehr gespielt wird, hat mich dann dazu getrieben, sie zu verkaufen. Soll sie dann doch jemand haben, der mehr damit anfangen kann ;)

    Was dich angeht, kann ich natürlich nichts dazu sagen. Ich würd sie vielleicht behalten, bis eine andere 6-Saiter da ist, dann hast du die immer noch als Reserve, und für Sachen, die auf ner 7-Saiter schwerer zu spielen sind, was es sicher auch geben dürfte. Kommt ja uach auf die emotionale Bindung an, die besonders zum ersten Instrument gerne mal entsteht. An einen Freund verkaufen wäre da noch das Beste, dann weißt du wer sie hat, und wie sie behandelt wird :D
     
  5. Necroid

    Necroid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.06   #5
    Ich habe meine erste Gitarre damals verkauft :( daher der Tipp: Tu's nicht!!! Niemals!!!!!!!
     
  6. Xyphelmuetz

    Xyphelmuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.10
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    48
    Erstellt: 25.02.06   #6
    Also, warts erstmal ab. Ne 7 Saiter ist schon was anderes und es kann deshalb nicht schaden noch eine 6-Saiter zu besitzen. Solltest du jedoch kaum oder garnicht mehr mit der 6-saiter spielen, fände ich es sinnlos sie nicht zu verkaufen. denn zum rumhängen/rumstehen ist eine gitarre nicht gedacht und auch zu schade. Und wenn sich im gegenzug jemand anderes, der sie spielen will, über einen günstigen kauf freuen kann so sollte man das denke ich machen.

    Bei mir war es umgedreht: hatte eine 7 saiter, bin aber zu den 6 saitigen "zurückgekehrt" und habe die 7 saiter, weil ich sie nicht mehr bzw relativ wenig spielte bei ebay verkauft. und ein anderer freute sich darüber.
     
  7. Munky21erg

    Munky21erg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 25.02.06   #7
    Bei mir ist das so ziemlich das selbe, möchte mir aber schon drei vier Monate nach der 7 Saiter schon ne 6 Saiter kaufen, befor ich nicht ne zweite 6 SAiter hab würd ich se eh nicht verkaufen
     
  8. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 25.02.06   #8
    Ich persönlich würde meine erste E-Gitarre behalten und sie für andere Tunings verwenden. Desweiteren ist es doch ganz schön die Gitarre zu behalten, mit der man angefangen hat. :)

    Letztendlich musst du für dich selber entscheiden, was für dich das beste ist! :great:
     
  9. jackson

    jackson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    2.934
    Ort:
    Woodside, San Mateo County , CA
    Zustimmungen:
    230
    Kekse:
    19.140
    Erstellt: 25.02.06   #9
    ich hab meine allererste Egitarre auch noch , eine Ibanez PF100 ende 70s BJ , damals billig gekauft und gebraucht, und die spiel ich heut noch , hab se sogar mal bundiern lassen, die ham gesagt, des lohnt sich net, aber trotzdem machen lassen weil ich gerne auf dem schatzi spiel , die is sooo geil , auch nach über 16 jahren noch, hab inzwischen auch andere,bessere schatzis , aber verkaufen tu ich die nieeeeeeeeee!
    aber muss jeder selber wissen!
     
  10. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 25.02.06   #10
    NEIN NIEMALS!!!!

    Meine erste werd ich nie verkaufen!
    Das Ding war für mich der Sprung ins Teenagerleben...in Partys, Betten...

    hach ja, da kommen erinnerungen hoch :rolleyes:
     
  11. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 25.02.06   #11
    Meine erste Gitarre war nee B.C Rich Warlock ...weil ich früher als junger Spund Death , Black ect...Metal gehört hatte und total auf die Form abgefahren bin ....hab sie später verkauft...weil die Form einen dann doch nicht mehr so zusagt und die Musik auch weniger wurde mit dem alter (kopfschmerz)...:rolleyes:
     
  12. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 25.02.06   #12
    ich habe meine erste gitarre verkauft und es nie bereut. wieso auch? das geld kam meiner neuen gitarre zu gute. ich frage mich wie man sich so sehr an eine relativ schlechte (?) gitarre klammern kann, nur weils die erste gitarre war.... :screwy:
     
  13. Munky21erg

    Munky21erg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 25.02.06   #13
    Bei mir war die erste E-Gitarre wie ein neues Leben, wodurch ich mich vollkomen verändert hatte
     
  14. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 25.02.06   #14
    Ich habe meine Erste verkauft und könnte mir dafür heute noch in den Arsch beissen. War ne Ibanez Iceman IC300 Bj. 1978.
     
  15. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 25.02.06   #15
    Ich hab meine erste E-Gitarre nimmer... und ich trauere ihr auch nicht nach. Aber die danach, meine Zweite... die würd ich nie hergeben...:cool:
     
  16. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 25.02.06   #16
    ich hab meine erste auch noch, missbrauch das ding immer um irgendwelche basteleien was schaltungen angeht und so auszuprobieren, ich find se supa :D
     
  17. nox`

    nox` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    791
    Erstellt: 25.02.06   #17
    Ich würde meine erste Gitarre auch nie verkaufen. Zu viele Erinnerungen.
     
  18. Munky21erg

    Munky21erg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.09
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 25.02.06   #18

    Stimmt so um ein bisschen die Anatomie des E-Gitarre zu erforschen nicht schlecht:great:

    Was für E-Gitarren habt ihr so am Anfang gehabt auch so ein Anfänger Model oder schon was halbwegs Anständiges ?
     
  19. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 25.02.06   #19
    yamaha pac 112

    mitlerweile yamaha pac 112 ''minimalistisch'' *g
     
  20. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 25.02.06   #20
    Ich hab das ganz schlau gelöst, indem ich das Teil einer Freundin, die damals unbedingt mit Gitarrespielen anfangen wollt, als "Dauerleihgabe" gegeben.

    Ne schwarze Strat-Kopie von Marina. Ja: Genau die ausm Starter-Set vom Roadstar-Versand. Kennt den eigentlich noch jemand? Mitte/Ende der 80er...

    Verkaufen könnte ich sie wohl nie (die Gitarre natürlich). Sind zu viele Erinnerungen damit verbunden.

    Ich werd wohl langsam alt. Wie kommst Du eigentlich damit klar, Lenny? :D

    Technisch gesehen ist sie im Vergleich zu meinen derzeitigen Schätzchen wohl ne ziemliche Krücke. Die Saiten und die Mechaniken waren glaub ich das teuerste daran.
     
Die Seite wird geladen...

mapping