Es brummt wenn ich die Hände wegnehme...

von Mitja, 01.04.08.

  1. Mitja

    Mitja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.08   #1
    Moin,
    ich hab da mal ein Problem mit meiner Gitarre / Verstärker / Kabel ?

    Ich hab kA woran es liegt aber wenn ich spiele und dann mal aufhöhre und die Hände von der E-Gitarre nehme, brummt es so komisch... und wenn ich einen Poti oder die Saiten berühre hört es auf... es sind nicht die Saiten, die schwingen... soviel weiß ich...

    ABER WAS IST ES??

    vielleicht könnt ihr mir helfen...
    Wenn es jemandem etwas Bringt:
    Ich habe eine Squier Showmaster, einen Roland Micro Cube und ein Cordial-Kabel benutz und sitze ca 1 bis 1 1/2 meter von dem verstärker weg.. er ist nicht doll aufgedreht.. so laut das ich noch locker meinen Laptop hören kann.. und der ist echt nicht laut...

    P.S.: ich hoffe das ist jetzt die richtige unterkategorie...
     
  2. deam

    deam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    6.04.09
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.08   #2
    stehst wahrscheinlich doch noch zu nah am verstärker dran mit der Gitarre
     
  3. middle

    middle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    70
    Erstellt: 01.04.08   #3
    Hey, das Problem hab ich auch!
    Bei mir reichts wenn ich irgendein Metallteil der Gitarre berühre (Bridge, Tuner, Saiten, ect), ich mein das hätte was mit der Erdung oder Abschirmung zu tun..... aber warten wir mal ab was jemand mit mehr Ahnung davon dazu sagt :D
     
  4. HonkMB

    HonkMB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    5.155
    Erstellt: 01.04.08   #4
    das hört sich definitiv nach einem erdungsproblem an.
    ich weiss jetzt nicht wie genau es bei der squier aussieht, aber es müsste von der brücke ein kabel ins elektronikfach laufen, das dort üblicherweise an die unterseite eines der potis gelötet wird. guck doch erstmal ins e-fach ob dort irgendein kabel lose ist.
     
  5. Inhuman91

    Inhuman91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    22.09.11
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    85
    Erstellt: 01.04.08   #5
    Also bei meiner Squier ist die Erdung an der Halterung der Tremolo-Federn angelötet.:)
     
  6. DerGitarrist

    DerGitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Bischofsdhron
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 01.04.08   #6
    ich hatte das Problem bis heute mittag mit meiner LP von J&D. Da war das Kabel an der Bridge lose. Geh mal zum Gitarrenspezialist, der macht dir das für wenig Geld
     
  7. Mitja

    Mitja Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.08   #7
    muss ich mal nackgucken danke...

    wo genau ist das angelötet??

    also das kann ich auch selber ^^
     
  8. DerGitarrist

    DerGitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Bischofsdhron
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 01.04.08   #8
    bei meiner LP ist das an einen Volumenpoti angelötet. Vom E-Fach müsste aber noch ein Kabel zur Bridge gehen.
     
  9. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 01.04.08   #9
    Hi!

    Wenn Du ein Tremolo hast, verläuft es von einem Poti im E-Fach ins Tremolofach, wo es auf dem Tremolo befestigt ist. Besitzt Dein Instrument kein Tremolo, läuft es irgendwie zur Brücke.
    Achte einfach auf ein schwarzes Kabel, welches im E-Fach in ein Loch im Holz in Richtung Korpusmitte läuft!

    MfG
     
  10. AlexiDime

    AlexiDime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    2.360
    Erstellt: 01.04.08   #10
    ist ein ziemlich häufiges problem bei gitarren der unteren preisregion. hatte schon gitten in der hand wo nicht mal vom tremolo aus eine erdung gegangen ist, das hatten sie gänzlich weggelassen. wen bei dir auch kein kabel vorhanden ist kannst dir eins dranlöten. ist wirklich einfach und du kannst es auch vorher ausprobieren obs funzt wennst einfach ein kabel "anwickelst" an bridge und poti, wenns dan besser ist, einfach anlöten (oder anlöten lassen).
    wennst genauere infos willst wie man das macht kann ichs dir mit bildern dokumentieren, brauchst mir einfach ne pn schreibn.

    gruß Alex
     
  11. Mitja

    Mitja Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.08   #11
    Ein paar Sachen die mir einfallen wenn ich mir das noch mal alles durchlese:

    Tremolo: Nein.

    Schwarzes Kabel von Korpusmitte: Ja. (hab gerade aufgeschraubt...)

    Untere Preiskategorie: Definitionssache... was findest du gehört zur unteren PK? ich hab kP wie viel die neu kostet aber angeblich 600 €...

    Und jetzt?
    Ich hab ein Schwarzes Kabel was von der Brücke zu einem Poti führt und angelötet ist.. aber es brummt.. und jetzt??
    doch zu dich dran??
     
  12. DerGitarrist

    DerGitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Bischofsdhron
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 01.04.08   #12
    ist das auch an der Bridge fest? Zieh mal daran.
     
  13. *Marco*

    *Marco* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 01.04.08   #13
    Ich habe seit ein paar Tagen eine neue Gitarre, Gebrauchtkauf.
    Sie brummt auch ein wenig, noch nicht so richtig nervig, aber ich würde es gerne ganz weghaben.
    Das Kabel am Tremolo ist schon einige Zentimeter vor der Lötstelle abisoliert. Könnte das damit zusammenhängen?
     
  14. Overdriving-star

    Overdriving-star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    20.06.15
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.08   #14
    Hast du beim spielen den Laptop an ... das problem habe ich nämlich auch wenn mein computer an ist und ich spiele brummt es auch je nachdem wie ich zum pc hin sitze... das liegt daran das der computer nicht genügend abgeschirmt ist.
     
  15. Mitja

    Mitja Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.08   #15
    hab dran gezogen.. ist fest... also das kabel von der mitte des kopuses (komischer fall..)

    Laptop ist immer an... ich probiers mal wenn er aus ist...
    jetzt mal ne kurze zwischenfrage die damit ein bisschen zu tun hat..
    Als es mal bei mir gaanz still war habe ich gehört das der verstärker musik von sich gibt.. ganz leise und auch nicht mit den reglern steuerbar also lautstärke.. ich glaube laptop war aus..
    kann das am meinem kaben (laptop - amp) liegen?? habe ein 3,5 mm - 3,5 mm kabel (kann sein das ich auf eine seite einen adapter raufgestöpselt habe...) nicht gerade das teuerste aber es gibt billigere...
     
  16. Hooker

    Hooker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    623
    Ort:
    A5300
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    820
    Erstellt: 01.04.08   #16
    Wenns kein defekt ist, könntest du noch checken ob alle Teile sternförmig geerdet sind
     
  17. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 01.04.08   #17
    Warum wird das immer als Defekt der Erdung geandet?

    Wenn die Klampfe zu brummen anfängt, wenn man die Griffel von den Saiten wegnimmt, ist das VOLLKOMMEN NORMAL, da die Abschirmung durch den Körper wegfällt, der über die Saiten geerdet ist! (Oder was glaubt Ihr, wozu da ein Kabel an dem Tremolo hängt??)
    Alles, was dagegen hilft, ist eine Komplettabschirmung des E-Faches.
     
  18. chinaski

    chinaski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    334
    Erstellt: 02.04.08   #18
    genau. probier mal zusätzlich dein e-fach mit graphitspray zu besprühen (vorher natürlich alles rausbauen), vllt geht auch alufolie.

    die musik, die du aus deinem amp gehört hast, ist vermutlich radio. such mal nach "radio mit amp empfangen". das kommt häufig vor.

    gruß chinaski
     
  19. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 02.04.08   #19
Die Seite wird geladen...

mapping