esh stinger

von DarioVon, 17.03.05.

  1. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 17.03.05   #1
    jup.. ich hab mich auf anhieb in diesen bass verliebt, aber leider hat den keiner meiner läden zum testen da... aaaaalso... wer von euch hat ihn schonmal gespielt.. war bisher immer begeistert von esh bässen

    nun soll das ja auchn longscale bass sein, ist das ne starke umgewöhnung von nem jazz bass? .. ( spiel den nun schon fast 2 jahre ohne große pause )
     
  2. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 17.03.05   #2
    ich kann deine liebe verstehen: es ist ein toller bass - ausstattung und auch optik sprechen mich total an. esh ist auch von der qualität kein scheiss.
    ich hab mal auf nem konzert der not halber einen sovereign gespielt. ich war vorher auch nur 34" mensuren gewöhnt (ca. 4 jahre) und spiele jetzt wegen diesem erlebnis bevorzugt 35" (btb zb.). für mich war die umgewöhnung kein problem.
    manko: ein wenig kopflasitgkeit ist mir bei dem sovereign aufgefallen.
     
  3. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 17.03.05   #3
    Ich habe schon einige Esh-bässe angespielt (sovereign, stinger, etc), weil sie mir von der Optik gut gefallen, aber der Sound ist mir persönlich ein wenig zu "flach" (was auch für den Hals passt, ich glaub immer dass ich da nichts in der Hand habe, aber wie gesagt bespielen lässt er sich ganz gut).

    Wenn du dir einen Bass zulegen willst musst du ihn auch selber anspielen. da bringen dir Erfahrungstipps von anderen wenig, da du ja mit dem Ding klarkomen musst.

     
  4. DarioVon

    DarioVon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 17.03.05   #4
    ja aber ich leg auf eure meinung ziemlich viel wert.. antesten werd ich ihn sowieso.. dann muss ich haltn bischen rausfahren um den zu testen..

    ja ich hab auch shcon einige andre esh bässe angespielt.. leider fast nur 5 saiter und 6 saiter (die ham wir nunmal im laden ^^) war sehr angetahn, auch vom sound her haben mir die dinger gefallen...

    aber der stinger.. leute.. argh.. das war liebe aufn ersten blick.. und dann hab ich nebenbei noch gesehn das her peter steele (type o sänger und bassist) den auch spielt...
     
  5. DarioVon

    DarioVon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 18.03.05   #5
    hmm sonst keine meinungen?:er_what:
     
  6. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 18.03.05   #6
    eigentlich geile teile diese esh! nur diese hälse. die sind ja noch flacher als soundgears. also mir liegen die ja gar ned und finde die hälse fühlen sich einfach scheiße an. aber qualitativ sind die bässe top und soundmäßig auch.
     
  7. DarioVon

    DarioVon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 18.03.05   #7
    schö schön.. ich find die hälse nämlich mehr als genial, nur den stinger konnt ich halt noch nich spielen.. war mir sorgen macht is das das griffbrett der longscales zu groß für meine mini hände is : / hmmm
     
  8. Mad Butcher

    Mad Butcher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bärnfels
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.07   #8
    hat von euch mal einer nen link bitte :D


    ich würd mir die dinger auch gern ma angucken weis aber nich wo :p
     
  9. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 09.10.07   #9
  10. User X Y Z

    User X Y Z Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.07
    Zuletzt hier:
    29.07.12
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    266
    Erstellt: 09.10.07   #10
    Du kommst leider zu spät, die Teile werden schon länger nicht mehr gebaut.
     
  11. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 11.10.07   #11
    Esh- Bässe sind wegen ihrer Qualität, dem Sound und Design sehr beliebt gewesen. In den letzten Jahren gab es aber, da das Geld fehlte einige "Low- Cost" Modelle, unter anderem über Thomann, die zum Teil zusammengeschustert waren und die Marke finanziell endgültig ruiniert haben. Ich selber hatte zwei Esh- Bässe und beide waren hervorragend. Gut zu bespielen, Klang einwandfrei und flexibel mit Esh- Tronic und Bartolinis.
     
  12. spacepunk

    spacepunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.07
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.09   #12
    So geht sie ins Land....die ZEIT. Gerade wird als Neuheit der überarbeitete STINGER REAL GOTHIC wieder zur Musikmesse Frankfurt 2009 !!!!!!! vorgestellt.
    Mittlerweile ist esh wieder da.

    guckst du hier : www.esh-bass.com
     
  13. Cocojambo

    Cocojambo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.09
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    2.453
    Erstellt: 12.03.09   #13
    Ich weiß ja nicht wo du wegkommst,aber ich weiß das beyers in Bochum ne Menge Esh Bässe vorrätig haben.
    Edit: Uppss ,da bin ich 4 Jahre zu spät^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping