ESP/LTD Richard Kruspe Signature

von mr.slash, 04.04.06.

  1. mr.slash

    mr.slash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    29
    Erstellt: 04.04.06   #1
    Hi!
    Hab mir letztens im Netz mal das Signature Modell von ESP bzw. LTD von Rammstein Gitarrist Richard Kruspe angeschaut. Irgendwie lacht mich diese Gitarre stark an...:)

    Hat jemand Erfahrungen mit diesen Modellen? Ich finde ja auch ganz interessant, dass die LTD mit etwas über 1000 Euro nicht gerade billig ist und die orginal ESP Mit "gerade mal" 1900 Euro nicht so viel teurer ist und auch fast dieselben Features hat. Konnte jemand vielleicht beide schonmal vergleichen?

    Danke schonmal.

    Gruß.
     
  2. JoeJackson

    JoeJackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 04.04.06   #2
    Also ich will nicht behaupten, ich wäre ein Mathe-Genie, aber 1900 ist doch fast doppelt so viel wie 1000 ...
     
  3. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
  4. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 04.04.06   #4
    Ich hab gerade auf der US hp geschaut und da kostet die ESP 3,499$ und die LTD 1,399$ da sit das verhältnis schon irgendwie anders...
     
  5. mr.slash

    mr.slash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    29
    Erstellt: 04.04.06   #5
    Ich hab mich auch nur bei Musik-Produktiv umgeschaut...
    @JoeJackson. Ja, das bisschen Mathe bekomm ich auch noch hin, aber der Punkt von mir war vielmehr, dass die LTD-Version meiner Meinung nach für eine LTD-Gitarre nicht billig ist und die Features inklusive der EMG81 nahezu dieselben sind wie bei der ESP.
    Und da wollte ich einfach wissen ob die schonmal jemand vergleichen konnte. Mir gehts darum ob man sich getrost die LTD besorgen kann oder doch lieber auf eine ESP sparen sollte.
    Auf gut Deutsch: ob der mehrpreis sich wirklich 100% lohnt.
     
  6. mr.slash

    mr.slash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    29
    Erstellt: 04.04.06   #6
    Danke übrigens für die Links Ragman. Hätte ich ja eigentlich auch selber draufkommen können...:-)
     
  7. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 04.04.06   #7
    Es wird sich nie 100% lohnen.
    Wenn man für eine Gitarre 4 Mal so viel zahlt, heißt das nicht, dass die Gitarre 4 Mal besser ist. Es sind kleine Dinge wie z.B. Top-Hölzer oder perfekt abgerichtete Bünde, die die Gitarre teurer machen. Ob einem diese kleinen Dinge dann z.B. 2000 EUR mehr wert sind, muss jeder für sich selbst entscheiden.
     
  8. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 04.04.06   #8
    Also Perfekt abgerichtete Bünde verlange ich ab 1000€ bedingungslos! Bei deim 4 fachen Preis, sind es meistens Optische un Holztechnische dinge die sich ändern. So gibt es verchromte PU kappen, see thru finishes oder hochwertig gefräßte Potiknöpfe ect. Das Holz ist meistens noch edler, bzw. besser verarbeitet/eingesetzt worden ect
     
Die Seite wird geladen...

mapping