Fantom: Samples leise

von Georg86, 08.08.07.

  1. Georg86

    Georg86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    27.06.12
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 08.08.07   #1
    Hallo,

    eine Frage: Wenn ich bei meinem Fantom Xa mit dem Micro Geräusche/Stimme aufnehme und daraus Samples mache, sind diese im Vergleich zu der Patch-Lautstärke immer äußerst leise, obwohl der kleine schwarze Regler auf der Rückseite bis zum Anschlag aufgedreht ist. Woran liegt das? Könnte es am Microfon liegen oder ist das normal?

    Danke, Georg
     
  2. Kausikan

    Kausikan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.07   #2
    ich glaub man kann da asuwählen; Line IN, oder MIC
    Wenn das auf Line in ist, dann ist es leiser. Aber bei mir klappts mit der MIC einstellung...

    mfg kausikan
     
  3. workstour

    workstour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 13.08.07   #3
    Versuch mal sie Samples zu normaliesieren. Ist auch im Sample-Menü. Oder wie oben geschrieben geht auch den input-regelr (Micro) höher zu drehen.
    ich selber lade Samples allerdings nur per USB vom PC. hatte es aber anfangs mal ausprobiert mit direkter Aufnahme im Fantom.
     
  4. schmudo

    schmudo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    97
    Ort:
    bei Aachen
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    81
    Erstellt: 17.08.07   #4
    Im Übrigen sind die ROM-Samples mit (mindestens) einem Kompressor bearbeitet worden. Soweit ich weiß hat der Fantom doch einen Multiband-Kompressor eingebaut und kann außerdem sein eigenes Signal samplen, das wäre dann auch noch ein Tipp!
     
  5. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 17.08.07   #5
    Oder eben kurz per USB in den PC laden, Audacity angeschmissen, komprimieren, bearbeiten wie du lustig bist...
    Ist natürlich etwas Arbeit ;)
    Oli
     
Die Seite wird geladen...

mapping