Fantom stört sich mit 1GB RAM????

von Mörten 1, 07.12.06.

  1. Mörten 1

    Mörten 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Freiberg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    73
    Erstellt: 07.12.06   #1
    Hi,

    hab mir letztens ne 1GB Ram-Karte gekauft um den Sample-Speicher des Fantoms zu erweitern...ich weiß auch, dass im Handbuch steht, dass man ihn bis 512MB erweitern kann!:cool:
    Hat von euch jemand ne Ahnung, ob ich das Fantom trotzdem kompatibel mit der 1GB Karte bekomme???:konfus:

    Das Problem ist, dass ich sowohl die internen, als auch die externen Samples nicht mehr abspielen kann:mad:

    Danke schonmal...

    Gruß Mörten
     
  2. Limited

    Limited Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 07.12.06   #2
    Solche Sachen werden u.U. durch Firmware-Updates behoben. Die Firmware ist sozusagen das Betriebssystem des Geräts. Solltest vielleicht ma bei Roland auf der HP gucken, ob es eine aktuellere Version als deine gibt, die 1GB-Karten benutzbar macht.
     
  3. Cheldar

    Cheldar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    244
    Erstellt: 07.12.06   #3
    meinst du den RAM oder die Speicherkarte?

    RAM geht bis max 512 MB, Speicherkarten bis max 1 GB... ob größere Karten/Speicher möglich sind, hängt davon ab, wie Roland den Zugriff darauf umgesetzt hat
     
  4. Mörten 1

    Mörten 1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Freiberg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    73
    Erstellt: 07.12.06   #4
    Hi,

    guckst du hier:
    :D

    Ja ich werd wohl mal das neueste Update draufziehen, dann probier ich es nochmal.

    Gruß Mörten
     
  5. Cheldar

    Cheldar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    244
    Erstellt: 08.12.06   #5
    es hatte mich gewundert, weil RAM in Riegeln (SD-RAM) hergestellt wird. also?
     
  6. Mörten 1

    Mörten 1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Freiberg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    73
    Erstellt: 08.12.06   #6
    Hi Cheldar,

    ach wegen RAM-Karte vs. RAM-Riegel...
    Ja ok, war wohl nicht so deutlich wie ich dachte, dass es wäre:rolleyes:
    JA nen Riegel meinte ich!!!

    Ich muss noch den neusten Update draufziehn und dann mal sehn ob sich es dann verträgt.

    Gruß Mörten
     
  7. Limited

    Limited Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 08.12.06   #7
    Hm, hab jetz eigentlich auch eher an Speicherkarten (Memory Stick, SD o.ä.) und nicht an Riegel gedacht, obwohl du ja RAM geschrieben hattest.
    Da sieht's schon eher schlechter aus mit nachträglicher Kompatibilität per Update; aber probieren geht ja bekanntlich über studieren. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping