Farin Urlaubs E-Gitarre (Totenkopf)

von Red_Devil7, 14.10.05.

  1. Red_Devil7

    Red_Devil7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.05   #1
    Hi
    Ich bin am überlegen ob ich mir die kaufen soll. Nur hat die Sache einen "kleinen" Haken. Ich weiß nicht von welchem Hersteller sie ist, noch wieviel sie kostet, wo es sie gibt, ob es sie überhaupt noch gibt usw....
    Es ist so, dass es z.B. jetzt bei Ebay eine angeboten wird (http://cgi.ebay.de/E-Gitarre-Farin-...553524305QQcategoryZ52067QQrdZ1QQcmdZViewItem)
    und ich nicht weiß ob ich dafür bieten soll oder nicht. Könnt ihr mir bei all diesem Nichtwissen weiterhelfen??

    MFG Red_Devil7
     
  2. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 14.10.05   #2
    hi !

    hmmm ich glaube die werden in den staaten oder hier in germany gebuat handmade soweit ich weiss das problem ist allerdings mehr weiss ich auch nicht drüber aber nutz mal die SUFU gab schonmal son thema über seine gitarre !!!!
    Aber abgesehen davon ist nen nachbau wo ich persönlich nicht drauf bieten würde weil der schädel am korpus n bissel schief ausgeschnitten aussieht und die quali der gesamten gitarre sicher n bissel zu wünschen über lässt !!!!!


    Greetz darki !
     
  3. Chris McGregor

    Chris McGregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.05   #3
    doppelpost. sorry
     
  4. Chris McGregor

    Chris McGregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.05   #4
    die gitarre is von cyan. die seite kannich dir momentan leider net sagen, ich such aber noch.

    Edit: hab den link noch gefunden: http://cyanguitars.com/
     
  5. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 14.10.05   #5
    Sie ist in erster linie vom deutschen Gitarrenbauer Thomas Harm in Hamburg bei seiner Firma Cyan Design gebaut. Er ist wirklich sehr nett und sehr auskunftsfreudig (hatte schon mit ihm kontakt, weil ich auch infos zur Klampfe haben wollte). Die von dir oben verlinkte ist ein Nachbau der Klampfe von irgend einem Ärzte Fan... Ist aber nicht ein lizensierter Nachbau! Thomas hat damals die Farin's Bonehead gebaut, leider hat Farin auch gesagt, dass er den Totenkopf nirgends anders draufpflanzen darf. Inzwischen gibt es eine limitierte FU Signature von ihm mit abgeändertem Totenkopf. Produziert wird das ganze - natürlich - in deutschland bei ihm. Allerdings schlägt sie mit 2500 Euro zu Buche, dafür kannst du aber noch eigene wünsche einbringen...

    MFG
     
  6. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 14.10.05   #6
    Das ist ein billiger Les Paul Nachbau der Billigfirma Tenson. Farin spielt nichtmal Les Pauls, sondern Customgitarren von Cyan im Gretsch White Falcon-Stil, eben Semi-Akkustische Klampfen.

    Den Totenkopf, den Farin auf seiner Gitarre hat, kannst du dir auch selbst machen.

    ---> Kauf sie nicht. Ich hatte auch mal ne Tenson, bei der hat sich nach ner Woche der Steg gelöst! Die sind total billig verarbeitet, sind ihr Geld also nicht wirklich wert.
     
  7. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 15.10.05   #7
    Farins Gitte hat auserdem 24 Bünde und Trapez (oder Block?) Inlays. ;)
     
  8. Holo

    Holo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.000
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    175
    Erstellt: 15.10.05   #8
    Wer da drauf reinfällt is selber schuld...280 Euro...da fällt mir nix mehr ein!
     
  9. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 15.10.05   #9
    die FU-gitte ist von cyan, wie schon gesagt worden, die heißt "black hawk" (bonehead). wenn du dir die von cyan zulegen willst, hat das allerdings einen kleinen haken. und zwar haben FU und Thomas Harm die abmachung, dass er für alle, die nicht Farin Urlaub heißen, die gitte nur ohne totenkopf baut (siehe "Ein überdemensionales Meerschwein frisst die Erde auf")
     
  10. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 15.10.05   #10
  11. Jackie

    Jackie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.06
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 15.10.05   #11
    Stimmt irgendwie nicht, dass man sie ohne Kopf kriegt! Auf der HP steht doch dass es eine Lim. Edition von 99 Stück gibt! Und bei den Specs. steht dann unter anderem auch der Totenkopf!

    Aber ich find die Klampfe eh Hässelisch!
     
  12. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 15.10.05   #12
    Der Totenkopf, der auf den 99 Klampfen zu Sehen ist, ist ein abgewandelter. Ein Modell dieser, für jeden erhältlichen, Cyan spielt Farin aber auch, sogar mit dem abgewandelten Totenkopf.

    Zum Preis: Was?!? 270€ für ne totel schlechte Asienklampfe, die neu grade Mal um die 100€ kostet...alles nur wegen dem Totenkopf, krass.
     
  13. Flo G.

    Flo G. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    10.10.07
    Beiträge:
    22
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.05   #13
    also die Gitarre ist sicher net das Modell, welches der Farin auch spielt. Schon allein der Totenkopf sieht ein bisschen seltsam aus.

    Und die Inlays sind bei seiner auch anders
     
  14. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 15.10.05   #14
    Hab mal ne Tenson in einem Laden angespielt, klang gar nicht soooooo schlecht, aber Verarbeitung war halt echt scheiße, als ich sie das zweite mal (etwas lauter) anspielte klang sie dann doch nochmal etwas schlechter... absolut abzuraten von...
     
  15. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 15.10.05   #15
    also ich würde nie eine gitte nur wegen der optik kaufen. klar das auge isst mit, aber wenn die supertoll aussieht und ein sch*** sound hat nützt die mir gar nüscht.
    --> vorher anspielen und nie bei eBay kaufen
     
  16. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 15.10.05   #16
    die gitarre von cyan kostet 2500€ und ist nach vorbild der white falcon von gretsch gebaut, jedenfalls die cyan, die nur farin spielt.
     
  17. Spell

    Spell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 15.10.05   #17
    Also Farin Urlaub seine schwarze Totenkopf Gitarre ist doch eine Semiakustik ne?
    Warum steht auf der Cyan Homepage nix darüber, das es eine Semiakustik ist?
    So eine Info muß doch dabei stehen?

    Ähm wird Cyan überhaupt diese Farin Urlaub Signature Gitarren los???
    Habt ihr schon mal einen Gitarristen (ausser Farin U.) gesehen der so eine Gitarre spielt???
    Gibt es hier im Forum jemanden der diese Gitarre spielt?
    Die meisten greifen in dieser Preislage doch eher zu einer Gibson Les Paul oder so stimmts?
     
  18. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 15.10.05   #18
    ich denke Rod und Bela haben eine gekauft mit Farin nicht so traurig ist, dass er keine loswird.
    Nein, quatsch es wird schon ein paar fans oder andere leute geben die sich die gitarre kaufen, denke ich mal.....
     
  19. Flo G.

    Flo G. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    10.10.07
    Beiträge:
    22
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.05   #19
    mann muss aber auch sagen 2500€ ist nich gerade ein zuckerschlecken.
     
  20. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 15.10.05   #20
    Weil jemand, der 2500€ für ne Klampfe ausgibt, weiß, dass das ne Semi iss, außerdem sieht man das auf den ersten Blick.

    Zur zweiten Frage: Frag Cyan.
     
Die Seite wird geladen...

mapping