Fehlende Info bzw. Teile Yamaha Pacifica

von jensrot, 17.11.06.

  1. jensrot

    jensrot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.16
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Nürtingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 17.11.06   #1
    Hi alle,

    ich hab mir gerade meine erste Gitarre gebraucht gekauft :D, eine Yamaha Pacifica 112. Habe ich dank der vielen guten Tips hier im Forum herausgesucht und bin auch echt glücklich damit.
    Nun hat mir der Verkäufer leider keine Bedienungsanleitung mit gesendet und als "absolute beginner" brauche ich schon noch ein paar mehr Infos. Ich denke, einen Saitenwechsel kriege ich mit den Angaben im Internet hin, aber was gibt es sonst noch alles? Unter Yamaha ist diese Anleitung leider nicht zum herunterladen. Kann mir vielleicht jemand helfen?
    Zudem fehlt der Tremolohebel. Muß ich da jetzt eine Original Hebel von Yamaha nehmen oder paßt da auch einer von Fender :confused:, die es ja zum Teil sehr günstig gibt?

    Danke für Eure Hilfe
    Jens
     
  2. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 17.11.06   #2
    ich denke, dass du einfach nochmal in den shop gehen solltest.
    der tremolohebel gehört nunmal dazu - er hat sicherlich nur vergessen, ihn einzupacken.
     
  3. jensrot

    jensrot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.16
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Nürtingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 19.11.06   #3
    Hi,

    wenn das so einfach wäre, hätte ich es gerne getan, aber der Verkäufer meldet sich einfach nicht mehr auf emails und die Telefonnummer, die ich habe ist leider falsch :( Deshalb ja meine Anfrage zum Tremolo.

    Kann mir denn vielleicht jemand die Bedienungsanleitung zur Verfügung stellen? Das wär für mich doch schon mal klasse.

    danke und schönen Sonntach noch
    Jens
     
  4. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 19.11.06   #4
    also soetwas gehört nicht unbedingt dazu...
    ich weiß nicht, ob das auch auf die pacifica zutrifft - aber bei keiner gitarre, die ich bisher gekauft habe, war eine bedienungsanleitung dabei.

    und wenns eine geben würde, dann gäbe es diese sicherlich auf der herstellerseite.
    (was ich aber bezweifle)

    eventuell schaust du mal hier rein:
    workshop zur gitarrenpflege
     
  5. -K!nickel-

    -K!nickel- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    130
    Erstellt: 19.11.06   #5
    Also ich hab mir vor ein paar Wochen eine Pacifica im Laden gekauft und kann dir somit sagen, dass dort keine Bedienungsanleitung bei ist. Wenn es dir nur um Tipps wegen der Pflege geht, dann würd ich auch hier im Forum rumstöbern.

    Und wegen dem Tremolohebel. Wenn du magst, dann kann ich ja mal das Gewinde messen also Durchmessern und die Länge des Gewindes. Kannst dann ja in Shops usw. suchen. Oder gehst einfach irgendwo in nen Laden und sagst, du brauchst einen Tremolohebel für die Pacifica, ich denke die können dir einen besorgen.
     
  6. jensrot

    jensrot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.16
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Nürtingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 19.11.06   #6
    Hallo K!Nickel,

    danke für Deine Antwort! Wegen der Bedienungsanleitung war es mir, weil ja doch ein Haufen Verstellmöglichkeiten da sind, wie Hals, Saitenreiter und Tremolo. Aber stimmt scho, im Netz gibt's 'nen Haufen Infos.

    Wegend em Tremolohebel wäre klasse, wenn Du mir die Daten geben könntest. Dann guck ich mich mal um nach einem.

    Grüße
    Jens
     
  7. -K!nickel-

    -K!nickel- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    130
    Erstellt: 19.11.06   #7
    So, Messschieber im Chaos auf dem Schreibtisch gefunden :p

    Also Durchmesser des Gewindes sind 5 mm und Länge des Gewindes sind ca. 13 mm. Insgesammt ist Drehachse, also da wo das Gewinde mit dran ist, ca 40 mm lang. Letzteres sollte ja eigentlich nicht mehr so wichtig sein.

    Wie du schon gefunden hast, ist das mit den Schalterstellungen ja einfach nur der Wechsel zwischen SingleCoil am Steg, Steg+Mitte, Mitte, SC Mitte + Humbucker, nur Humbucker ( wars richtig so? )

    Und Volume und Tone erklären sich ja von alleine. Aber findet man ja auch alles hier im Forum.

    Wünsch dir viel Erfolg bei der Suche nach dem passenden Tremolohebel.

    Hattest du die Gitarre bei ebay gekauft? Weil du geschrieben hast, dass sich der Verkäufer nicht meldet. Wenn dann solltest dem nur mal schreiben, dass du ihm eine negative Bewertung gibst, was meinste wie schnell sich der Typ dann meldet ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping