Fehlersuche-Combos Marshall Valvestate 8080

von acra, 30.01.06.

  1. acra

    acra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.05
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #1
    Ein Kollege von mir hat folgendes problem:
    Ich habe zwei Combos Marshall Valvestate 8080 (alte Ausführung),
    die erstaunlicherweise denselben Fehler aufweisen.
    Auf dem Clean-Kanal kommt nur ein ganz schwaches Signal,
    dafür aber lautes Rauschen und Knacken
    und der Drive-Kanal funktioniert gar nicht.
    kennt jemand die Symptome und kann mir bei der Fehlersuche helfen?
    Da die Symptome absolut identisch sind, vermute ich,
    dass es sich um einen Valvestate-Standardfehler handelt
    und vielleicht einer von Euch mir einen guten Hinweis geben kann.
    Schaltpläne und etwas elektrotechnisches Know-How habe ich schon,
    aber momentan keinen Anhaltspunkt, wo ich mit
    der Fehlersuche beginnen soll.
    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!!!
     
  2. PeddlerofDeath

    PeddlerofDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 30.01.06   #2
    Da fällt mir doch zuerst ein: was ist mit den Röhren? Evtl. müssen die einfach mal ausgetauscht werden, würde auch das leise Signal&Rauschen erklären.
    Bin kein Experte doch das wär mein erster Schritt :)

    Gruß
    PoD
     
  3. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 30.01.06   #3
  4. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 30.01.06   #4
    Jo, aber 2 Amps => 2 Röhren
     
  5. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 30.01.06   #5
    DRAUFHAUEN !! Oben. Mein Valvestate s80 ließ sich so schon wieder zum Leben erwecken.
     
  6. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 30.01.06   #6
    Stimmt,;) schuldigung

    Draufhauen?? siehe mein Link (s.o.)
     
  7. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 30.01.06   #7
    Draufhauen.. hab da wohl einen Wackler drin der ziemlich genau das hervorruft.
     
  8. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 30.01.06   #8
    jetzt nicht wirklich, oder.... aber okay, wenns hilft ^^
     
  9. acra

    acra Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.05
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.06   #9
    Die qualität der Tip's(draufhauen!?) entsprach nicht ganz meinen Erwartungen! trotzdem Danke
     
  10. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 03.02.06   #10
    Diese Röhre altert eigentlich kaum und es ist umsomehr unwahrscheinlich, das gleich beide platt sind. Vielleicht hilft Dir zunächst diese Site weiter: www.drtube.de

    Dort findest Du die Schaltpläne für das Gerät. Dann kannst Du systematisch den Fehler suchen.

    /V_Man

    Ach ja, noch vergessen: Der Tip mit dem Draufhauen ist für den A....!
     
  11. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 03.02.06   #11
    siehe mein link weiter oben
     
  12. PeddlerofDeath

    PeddlerofDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 03.02.06   #12
    Schon klar das in dem Amp nur eine Röhre ist, deshalb Hybrid... :rolleyes:

    Allerdings schreibt er, dass es "alte Ausführungen" seien, dementsprechend könnten die Röhren auch schon einige Jahre aufm Buckel haben. Auch wenn sie unter deutlich geringerer Belastung stehen als zum Beispiel Röhren eines Vollröhrenamps können dieses Verschleißerscheinungen aufweisen wodurch es zu den genannten Problemen kommen kann.
    Es kann sich auch um Kriechströme handeln (Kondenswasser, je nachdem wo sie standen?!) bzw. gebrochene Lötstellen etc.

    Einen Mischmasch aus solchen Problemen hatte z.b. mein Matamp und zeigte änliche "Fehler" beim Gebrauch.

    Gruß
    PoD
     
  13. Luigi_2.3E

    Luigi_2.3E Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Waigo-City
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.06   #13
    Jaja,das kenne Problemchen kenn ich.Wir haben auch 2 Stück im Musikverein.Der eine geht wenigstens noch.Kann mir schon vorstellen das die Röhre was hat,obwohl die glaub ich nicht zur Soundentstehung, mehr zur Rauschbegrenzung und zur Anwärmung dient.Hast du schon die Inputbuchse untersucht.Is bestimmte das einfachste,bevor du den ganzen Amp neu mit Lötzinn bombadierst und neue Bauteile einbaust.Ehrlich gesagt läuft der amp bei uns aber seitdem auch nichtmehr, obwohl ein Elektrotechniker in mal durchsucht hat.Er dient jetzt halt als Ersatzteillager.Und wenns das gleiche Problem wie bei mir is müsste die Endstufe wenn du über den FX in reingehst noch einwandfrei funktionieren ->>sprich die Vorstufe hat nen Hau.(doch die Röhre?????????)
     
Die Seite wird geladen...

mapping