Fender FM212R

von notnow, 21.01.07.

  1. notnow

    notnow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    14.03.07
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.07   #1
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.764
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 21.01.07   #2
    Ich hab ihn schon mehrfach spielen dürfe.

    Der cleankanal ist sehr schön, etwas "kalt" vielleicht, aber mir gefällt der charakter.

    Die Verzerrung ist sehr gewöhnungsbedürftig, mir gefällt sie nicht unbedingt. Allerdings eignet sich der amp hervorragend um mit Zerrpedalen auf den cleankanal zu gehen, einfach weil er sehr viel bumms und eine ziemlich krasse lautstärke mitbringt ;)
     
  3. notnow

    notnow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    14.03.07
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.07   #3
    ah danke!!!!

    also ist er sein geld wert???

    oder soll ich mir besser diesen
    zulegen?
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.764
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 21.01.07   #4
    Um gottes willen, tu das bloß nicht!!!!! Man kann meiner Meinung nach sein Geld auch gleich verbrennen . . .


    Also, was für musik willst du überhaupt spielen? :D
     
  5. Haubi#

    Haubi# Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    5.11.10
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 21.01.07   #5
    Das ist echt geschmackssache... Also wie AgentOrange schon sagte bräuchtest du nen gutes zerrpedal um nen guten sound ausm fender zu kriegen...
    Ein kollege von mir hat auch den MG... zwar als stack-version aber die verzerrung ist auf jedenfall gut un man kann damit auch gut krach machen ;)
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.764
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 21.01.07   #6
    Natürlich ist es Geschmackssache, aber für das Geld vom MG kann ich mir wesentlich bessere amps kaufen (wenn auch gebraucht, aber das is ja egal).


    Mit dem Frontman + gutes Zerrpeal (also keine 50€ digitech-pedale sondern was gscheits :D !) bekommt man aber für den Preis vom MG nen richtig guten sound hin.
     
  7. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 21.01.07   #7
    Fender Frontman ist ganz cool. Vielleicht zu laut, aber für den Preis kann man nicht mehr verlangen.
     
  8. zwiebel777

    zwiebel777 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 21.01.07   #8
    ich hab ihn 2 jahre gespielt sound fand ich ok (hatte ein multi davor) der clean kanal ist fender typisch !!! aber dann ohne scheiss meine boxen haben gebrannt und dann als ich neue speaker hatte ist der rest abgeraucht (muss ja nichts heißen) bin von dem teil echt angepisst. sonst kann ich eigentlich sagen das er ganz gut klang:mad:
     
  9. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 21.01.07   #9
    ich finds ja ehrlich gesagt immer nen bisl sinnlos sich nen neuen amp zu suchen um dann nen zerrtreter davor zu legen :D. vielleicht steh ich da allein auf weiter flur aber ich steh doch drauf wenn mich der vorstufenzerrsound auch ohne solche zusätze überzeugen kann.

    ich les ma einfach heraus dat du bis 500 ausgeben würdest. wenn du dann noch rock - bis metal spielst kann ich dir nur nen thread vom onkel empfehlen, dessen link ich aber leider grad nich find :D *such*
     
  10. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 21.01.07   #10
    WObei man noch sagen muss, antesten antesten antesten, ist die einzigste Lösung. Denn mir zum Beispiel hat die Fender Zerre sehr zugesagt. (damals, heute ist sie nur noch für den Preis gut.)
     
  11. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 21.01.07   #11
    ich verweise auf meine sig
     
  12. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 21.01.07   #12
    schau dir wirklich mal den thread aus matzels signatur an

    ich für meinen teil bin der meinung, dass der frontman und der MG gleich bescheiden sind.
    sowohl von der verarbeitung (da ist der frontman nochmal deutlich schlechter als der MG, nur die allerbilligsten bauteile) als auch vom sound.

    für dasselbe geld bekommste z.b. nen peavey bandit und auch den ein oder anderen qualitativ und soundmäßig höherwertigen röhrencomo (nein der peavey valveking ist nicht gemeint)

    den frontman kannste irgendwie nur in die tonne kloppen, die meisten die ich kenne haben ihren nach relativ kurzer zeit wieder enttäuscht verkauft, natürlich mit herbem wertverlust.
    schau dich mal lieber auf dem gebrauchtmarkt um, da findest du für dein budget (500 euro oder?) amps die nen neupreis von ca. 1000 euro haben. die haben dann aber auch ein höheres qualitätslevel... (z.b. marshall DSL combo, mit glück ein engl screamer, laney protube AOR combo, bzw. für 550 sogar ein vollröhrenhalfstack)

    also warum mit 500 euro irgendeinen schrott kaufen nur weil er neu ist, wenn man fürs gleiche geld ne menge geiler amps mit schweinsgeilem sound bekommen kann
     
  13. notnow

    notnow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    14.03.07
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.07   #13
    danke für eure Tipps...ich werde mich also noch umschaun und umhören und vor allem testen ;D

    ich spiele metal, bis punk aber Sachn wie Metallica ;D bevorzuge ich...
     
  14. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 21.01.07   #14
    wenn das so ist, da biste beim frontman sowieso an der total falschen adresse...
    mit dem peavey bandit biste da weitaus besser aufgehoben...
     
  15. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 21.01.07   #15
    also da ist der fender garrantiert nicht der richtige. da würd ich eher nach den anderen in der sig gucken.... oder nen bandit ansehn

    e/ mist...zu langsam :cool:
     
  16. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 21.01.07   #16
    Hol dir dann lieber einen geilen anderen Amp von Ebay oder sonstwo.
    Vorallem mit 500€ lässt sich wie gesagt sehr sehr viel machen.
     
  17. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 21.01.07   #17
    Also ich versteh nich was alle gegen den FM haben.

    Bis auf den Zerrkanal find ich ihn Super.

    Der Clean Kanal hat nen imo nen extrem geiles Voicing und mit nem Treter ne Brutale Metal Maschiene.

    Ok ich spiele ihn selten aber die Speaker werden Fast täglich an die Grenze gebracht(Marshall JCM900)

    Und sie klingen auch wirklich nich schlecht(ne Behringer 412 klingt da deutlich schlechter find ich)

    Also nen MG hat gegen ihn keine Chance.
     
  18. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 21.01.07   #18
    Seh ich genauso. WOllte aber nicht schon wieder ein Streit herauf beschwören, deshalb hab ich mir zuden MG gleich FRONTMAN Kommentar ein Kommentar erspart.

    Aber ich kann es auch nicht nach vollziehen. In der Preislage ist der Amp einfach mal für viele Top. Wer Metal spielen möchte ist aber auch beim Bandit viel besser aufgehoben. DIe Rocker bis cleaner meiner Meinung nach beim Frontman. Aber Geschmack ist halt sehr unterschiedlich und deshalb geh antesten. (@ Threadersteller)
     
  19. notnow

    notnow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    14.03.07
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.07   #19
    dann werd ich wohl antesten gehn ;D

    der bandit wäre bestimmt nicht schlecht...naja ich werde mir beide anhören und dann hoffentlich wissen welchen ich nehmen soll

    danke für eure Tipps!!!!!!!
     
  20. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 21.01.07   #20
    wie gesagt teste auch mal die teuren Röhrenmodelle. Wenn dich der Käufer stutzig fragst, ob du dir es leisten kannst, dann sag dass du ein Vergleichswert brauchst.

    Wenn dir dann ein Röhrenverstärker besser gefällt versuch dann einen billig auf dem Gebrauchtmarkt zu schießen, der dem getesten ähnlich kommt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping