fender jagstang

von jag-stang90, 16.04.07.

  1. jag-stang90

    jag-stang90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.07
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.07   #1
    hallo erstmal,
    also ich hab mir über ebay ne gebrauchte fender jagstang für 500euro gekauft.da die ja nicht mehr hergestellt wird gibts die ja nur über ebay un andere auktionshäuser und blablabla.ich wollt ma fragn ob ich mit 500 gut bedient bin oder ob ich zuviel gezahlt hab weil ich weiß nich wie viel die damals gekostet hat.und ich möcht jetzt halt wissen ob ich zuviel für des ding aufn tisch gelegt hab.iss es seinen preis wert?is die gitarre gut?weil ich bin halt großer nirvana fan un wollt unbedingt diese gitarre
    gruß paddy
     
  2. Claiborn

    Claiborn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Ludwigshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 16.04.07   #2
    Da hast du glaub nix falsch gemacht. Die Fender Japan Jaguar und Mustang kosten so ca. 700€. Und da die Jagstang ja eine Mischung von den beiden ist...
     
  3. Neltzn

    Neltzn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    14.09.11
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.07   #3
    Ist es ein neues modell oder ist es gebraucht??
    Ich meine eine JagStang hat ca. 600€ gekostet, weiß es aber net genau.;)
    kannste bitte ein review über die gute schreiben?? würde gern mal wissen ob es was taugt.
    Ich denke das du nichts falsch gemacht hasst, wenn du sie gut pflegst kannst du sie sicher in 30 Jahren als Rarität gut verkaufen.:great:
     
  4. kurticobain

    kurticobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 16.04.07   #4
  5. jag-stang90

    jag-stang90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.07
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.07   #5
  6. kurticobain

    kurticobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 17.04.07   #6
    ne, die wollt ich auch kaufen:D
     
  7. jag-stang90

    jag-stang90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.07
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.07   #7
    aso,hehe bis wie viel hasch gebotn?
     
  8. kurticobain

    kurticobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 17.04.07   #8
    ich schätz mal bei 400-450 ungefähr, auch wenn ich das Geld nicht habe:rolleyes: :D
    aber egal..
     
  9. jag-stang90

    jag-stang90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.07
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.07   #9
  10. ich_wars_nicht

    ich_wars_nicht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.07
    Zuletzt hier:
    7.02.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Horb
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.07   #10

    den wo: lass mich raten du bist schwabe?
    wieso wurde eigentlich die produktionj eingestellt? ich fing die gitarre hat ein geiles design, soll aber jetzt vom klang her nicht die top gitarre sein.
     
  11. Metal-kind

    Metal-kind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.08
    Zuletzt hier:
    31.01.10
    Beiträge:
    107
    Ort:
    graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 04.08.09   #11
    also ich wollt mal fragen, ob mein einkauf gut war, hab mir gestern ne fender jagstang bei ebay ersteigert. 605euro hat sie mich gekostet, versand einberechnet. In den 605euro ist auch noch ein originaller tweed case integriert.

    Seriennr. ist (soweit ich das auf den fotos entzifern kann): Q079530

    Meine fragen nun, hat sich dieser Einkauf gelohnt?
    Und hndelt es sich bei dieser gitarre um einen 95/96 jahrgang oder die "schlechteren" 03er modele?

    und das model ist crafdet in japan
     
  12. spikke

    spikke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    981
    Ort:
    Muenchen
    Zustimmungen:
    237
    Kekse:
    4.812
    Erstellt: 05.08.09   #12
    moin,
    also ich find den preis vertretbar - ist nicht mega gut aber auch keine voll katastrophe...
    die hat neu soweit ich mich erinner ca 470 euro gekostet, allerdings imho ohne case...
    laut fender serial info müsste das eine von 93-94 sein :confused: kann irgendwie nicht sein...
    aber egal von wann sie ist, das bestimmte jahrgänge besser als andere sind liegt oft im bereich der mythen und muss nicht viel wert sein..
    dir muss sie gefallen dann schaffst du deinen eigenen spitzenjahrgang
     
  13. kypdurron

    kypdurron Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.258
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    559
    Kekse:
    23.861
    Erstellt: 05.08.09   #13
    http://www.guitardaterproject.org/fender.aspx

    Was die Dinger mal gekostet haben, wird leider immer egaler, da werden zunehmend Liebhaberpreise für bezahlt. Insofern ist der Preis schon ok, vorausgesetzt, der Zustand ist gut und es ist ein original Fender Case dabei und kein 40 € Thomann Case :)

    Ob sich der Einkauf gelohnt hat, kann ich leider nicht beurteilen; das wirst Du dann ja ziemlich schnell merken, wenn Du drauf spielst.
     
  14. Metal-kind

    Metal-kind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.08
    Zuletzt hier:
    31.01.10
    Beiträge:
    107
    Ort:
    graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 05.08.09   #14
    ja, mich hat das mit der seriennummer auch etwas gewundert, weil auf der fender seite steht

    1993-1994 Q + 6 zahlen ---wurde keine fender jagstang gebaut^^
    2002-2004 Q + 5 zahlen ---müsste normal ne zahl mehr haben^^

    case ist ein originaler fender case, sieht auch wirklich sehr edel aus.
    Die gitarre ist in einem einwandfreienm zustand und sieht umwerfend aus^^

    Ich persöhnlich denke das es sich gelohnt hat, ich meine so ein instrument kostet in 10-20 jahren warscheinlich das doppelte^^


    ja, bezahlt ist sie und befindet sich auf dem weg^^ in einer woche sag ich bescheid, dann ist sie da^^
     
  15. Metal-kind

    Metal-kind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.08
    Zuletzt hier:
    31.01.10
    Beiträge:
    107
    Ort:
    graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
  16. kypdurron

    kypdurron Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.258
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    559
    Kekse:
    23.861
    Erstellt: 06.08.09   #16
    Naja, da ist wohl logisches Denken gefragt im Zweifel ...

    1) Eine Jag-Stang made in USA hätte viel höhere Preise erzielt, da wär der Verkäufer ja blöd zu behaupten, sie kommt aus Japan (was man trotzdem nicht ausschließen kann)
    2) In Japan wurde die Jag-Stang erst ab 1995 produziert, also ist ein Expemplar aus Japan, das 92-94 gebaut wurde eher unwahrscheinlich.
     
  17. spikke

    spikke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    981
    Ort:
    Muenchen
    Zustimmungen:
    237
    Kekse:
    4.812
    Erstellt: 06.08.09   #17
    "Late '94 was first production. T+ 6 digits was the first serial numbers for the Jag-stang. I own a Sonic Blue '94 and a Fiesta Red '03. serial on the '94 is "Made In Japan" T037964, the '03 is "Crafted In Japan" Q072388. So if yours has a "Q" its an '03."

    bin mir zu 99% sicher deine ist eine 03er aber forsche am besten selber auf jag-stang.com
    oder schraub den hals ab und vergewissere dich - oder scheiss drauf von wann sie ist und erspar ihr unnoetiges auseinander schrauben, vergessen welche schraube in welchem loch war, unnoetiges weiten der halsloecher und was sonst noch mit diesem prozess verbunden ist.
     
  18. Metal-kind

    Metal-kind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.08
    Zuletzt hier:
    31.01.10
    Beiträge:
    107
    Ort:
    graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 06.08.09   #18
    ich denk,der wusste das selbst nicht genau^^ und hat einfach von der serien nr geschlossen, und mir ist es mitlerweile eh egal^^
    hauptsache jagstang, ob sie jetzt aus 93/94 USA oder aus 03 japan is, macht nicht viel unterschied (halt nur die pickups^^)
     
  19. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 06.08.09   #19
    Meine ist von Ende der Neunziger ( 1998? ) und ist "Crafted in Japan".

    Das Ding ist halt sowas von mies. Mittlerweile leider zu sehr verbastelt, um es nochmal wo zu verticken.
     
  20. Metal-kind

    Metal-kind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.08
    Zuletzt hier:
    31.01.10
    Beiträge:
    107
    Ort:
    graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 06.08.09   #20
    also 1998 eher weniger, da wurden die was ich weiß nicht mehr produziert^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping