fender korea

von meFU, 22.06.06.

  1. meFU

    meFU Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.06   #1
    hallo zusammen!
    ich hab neulich mal gehört, dass fender auch in korea produzieren lässt.
    das es japan, usa und mexico modelle gibt ist mir bekannt und auch die jeweiligen vor- und nachteile.
    jetzt interessiert mich ob euch die korea modelle bekannt sind und wie die hinsichtlich klang, gewicht, verarbeitung, ... so sind!
    mfg
    meFU
     
  2. alex80211b

    alex80211b Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    15.11.14
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 22.06.06   #2
    Ich denke, damit sind die Fender Squiers gemeint, oder? Früher sehr gute Bässe, heutzutage eher unteres Preissegment mit sehr hoher Qualitätsstreuung (aber mit etwas Glück schon brauchbar).

    Alex
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.06.06   #3
    Korea sind derzeit überwiegend Special Series. Qualitativ irgendwo so im Bereich der Mexico Classic oder Mex Deluxe.

    Bei den Bässen hab ich da weniger Ahnung, aber bei den Gitarren sind das z.B. die Lite Ash-, Koa- oder Aerodyne-Serie. Letztere gibts ja auch bei den Bässen.

    Anständige Ware.
     
Die Seite wird geladen...

mapping