Fender Strat '62 erste Serie - was darf sie kosten?

von Ed, 14.02.06.

  1. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 14.02.06   #1
    Hallo zusammen,

    der Titel sagt es schon. Ich habe ein Angebot erhalten, 1200 für eine Fender Strat '62 aus der ersten Serie, mit Koffer, Zertifikat usw. Recht gut erhalten. Bin noch am überlegen, aber wenn ich sehe, was sie jetzt kosten, erscheint es mir als ein gutes Angebot.

    Ein weiteres ist eine PRS EG mit Fralin PUs. Auch eine Schönheit und ein wirklich gutes Teil. Preis 1000. Jetzt bin ich am grübeln... :confused:

    Ich tendiere eher zur Strat...

    Könnte mir einer der Strat-Kenner hier bitte eine Preisindikation aussprechen?

    Danke und Gruß,
    /Ed
     
  2. chapter

    chapter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    18.12.13
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 14.02.06   #2
    1200 für eine orginale 62? oder hab ich was nicht verstanden? ist das eine reissue ? kann mir nicht vorstellen, dass eine 62´ im guten zustand so "billig" weggeht. wie wärs mit seriennummer und bildern infos über die gitarre, dann kann man dir bestimmt besser helfen.

    gruß
     
  3. Ed

    Ed Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 14.02.06   #3
    Soll eine Reissue aus der ersten Reissue-Serie sein. Da ich mich nicht auskenne, bitte ich um Hilfe, was das bedeuten soll.

    Prinzipiell finde ich sie toll, kann aber nicht sagen, ob das ein Mondpreis ist oder realistisch.

    Danke & Gruß,
    /Ed

    PS: Bilder sind schwierig, da ich sie noch nicht habe...
     
  4. chapter

    chapter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    18.12.13
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 14.02.06   #4
    also hab letztens ne schwarze strat auch 62´ reissue gesehen für 1111 euro. hatte allerdings lackplatzer am hals und kleine kratzer am korpus. schau doch mal bei ebay nach was die dinger kosten. 1200 halte ich persöhnlich jetzt nicht für überteuert, aber auch für kein schnäppchen.
     
  5. Borg

    Borg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Pulheim/Köln
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    134
    Erstellt: 14.02.06   #5
    Also bei Music-Schmidt gibt es die 62er Strat für ca. 1400,- €.....kannste jetzt selbst entscheiden, ob Schnäppchen oder nicht :) .

    greetz
    Borg
     
  6. Ed

    Ed Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 14.02.06   #6
    Naja, eine neue und eine 20 Jahre alte kosten ja ein bisl unteschiedlich. Man kann sie vmtl. nicht direkt vergleichen. Aber 1200 scheint eher ein normaler Preis zu sein, als ein Schnäpchen. Ich glaube, das kann man jetzt schon sagen...

    Danke & Gruß,
    /Ed
     
  7. Ed

    Ed Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 23.02.06   #7
    OK, hab' sie gekauft. Ein paar alte Sachen in Zahlung gegeben + 800 in Bar und gut is. Muss sagen: Eine tolle Klampfe. Nur die C-Halsform ist gewöhnungsbedürftig. Zweiteiliger Body (nicht mittig zusammengefügt!?), super Saitenlage, resonanzstark und nicht zuletzt toller Klang. Soweit ein guter Deal. Als Instrument absolut brauchbar. Mit Koffer, Kabel, Gurt, usw..

    Gruß,
    /Ed
     
Die Seite wird geladen...

mapping