fender strat ash - problem

von alphavictim, 28.10.07.

  1. alphavictim

    alphavictim Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 28.10.07   #1
    hallo,
    ich hab mir eine fender strat ash geholt und ich krieg sie einfach nicht gestimmt :(
    und sie scheppert ein bisschen weil die saiten in den oberen bünden etwas sehr nah anliegen. ist das normal?? was kann ich machen?
    ich habe sie gestern gekauft und gleich neue saiten aufgezogen.
    im laden klang sie eigentlich richtig gut und war auch gut gestimmt aber jetzt habe ich probleme
     
  2. Apocalypse Dude

    Apocalypse Dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.120
    Erstellt: 28.10.07   #2
    Was für eine Saitenstärke draufgemacht?
     
  3. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 28.10.07   #3
    10-46 von dean markley
     
  4. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 28.10.07   #4
    Neue Saiten musst du immer kurz dehnen, die verstimmen sich sonst recht häufig, bis sie sich genug gestreckt haben.
     
  5. Pabu

    Pabu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    16.06.09
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Fürstenwalde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    406
    Erstellt: 28.10.07   #5
  6. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 28.10.07   #6
    danke für den link. aber ich hab das im musikladen gemacht und der verkäufer hat mir danach tremolo und hals eingestellt. und die saiten auch gedehnt. leider hab ich idiot selber nochmal versucht das tremolo ein zu stellen um die saiten etwas weiter vom griffbrett weg zu kriegen...allerdings hab ich nicht viel verstellt
     
  7. Pabu

    Pabu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    16.06.09
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Fürstenwalde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    406
    Erstellt: 28.10.07   #7
    Auf der Seite steht ja eigentlich wie das alles auszusehen hat. Ich denke du wirst das schon hinbekommen wenn du dich ein wenig damit befasst, dann weißt du nächstes mal auch selber wie das geht und brauchst nicht jedesmal in den Gitarrenladen laufen um dein Schatz einzustellen.
     
  8. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 28.10.07   #8
    ich hoffe :) ich versuch das jetzt mal und schreibe dann wie es geklappt hat.
    danke bis hierhin schonmal!! :)
     
  9. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 29.10.07   #9
    hat leider nichts genutzt.. schäppert immer noch :(
     
  10. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 29.10.07   #10
    Wieder in den Laden gehen und neueinstellen lassen?

    Die Kulanz wird der Laden wohl aufbringen, wenn du die Gitarre erst gestern gekauft hast.
     
Die Seite wird geladen...

mapping