Filme bei denen der "Böse" gewinnt...

von Shitbreak, 29.11.07.

  1. Shitbreak

    Shitbreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    6.08.10
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Ex-Hauptstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    175
    Erstellt: 29.11.07   #1
    Ich hab ne Wette laufen und brauch Eure Hilfe :D

    Ein Bekannter hat beiläufig erwähnt, dass in sämtlichen Hollywood-Produktionen und sonstigen Spielfilmen am Ende eh immer der "Gute" gewinnt (mal mit Ausnahme von Kriegs- und Horrorfilmen).
    Ich hab dagegen gehalten und ihm zugesagt, dass ich ihm mindestens fünf Filme aufzähle, bei denen am Ende eben doch mal der "Böse" siegt.

    Im Moment fällt mir da aber nur SIEBEN ein.

    Hilfe!! Habt Ihr noch ne Idee? :confused:
    Dann her damit !!
     
  2. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 29.11.07   #2
    Tja, ist es nicht so, dass bei oceans 11, 12 und 13 die "boesen" (=die verbrecher) gewinnen? oder sollen es filme sein, wo die Filmhelden sterben?
    Ansonsten find ich bei "Wag The Dog" die "gewinner" auch ziemlich "boese" ;)
     
  3. Shitbreak

    Shitbreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    6.08.10
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Ex-Hauptstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    175
    Erstellt: 29.11.07   #3
    ich fürchte, die oceans-filme lässt er nicht gelten.. da sind die "bösen helden" ja eindeutig die sympathieträger.

    es muss niemand sterben, es reicht schon, wenn die böse seite triumphiert..

    wag the dog ist die nr.2!!! txh
     
  4. Six-pack

    Six-pack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    23.12.15
    Beiträge:
    389
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.401
    Erstellt: 29.11.07   #4
    Na da werfe ich mal den Italo-Edelwestern "Leichen pflastern seinen Weg" mit Klaus Kinski als wirklich bösen Kopfgeldjäger in den "Mögen die Bösen triumphieren" Topf.....glaube alternatives Ende auf der DVD - im Kino war`s definitiv Kinski der triumphiert hat :D

    cheers.......
     
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 29.11.07   #5
    Omen I, Omen II, Omen III (und wenn Dein Freund sagt, dass das Horror-Filme sind, dann stimmt das nicht: das sind quasi Dokumentarfilme oder so ... )

    Dann:
    Sämtliche Folgen von "meine kleine Farm" - was gibt es Schlimmeres als dass diese Sippe jede Folge überlebt? Die sind so gut und süß, dass die einfach böse sein müssen.
     
  6. Six-pack

    Six-pack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    23.12.15
    Beiträge:
    389
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.401
    Erstellt: 29.11.07   #6
    Und da fallen mir doch noch einige ein :

    The Best : Die üblichen Verdächtigen (Kevin Spacey)
    - Im inneren Kreis (Al Pacino)
    - Die Körperfresser kommen (Donald Sutherland)

    Wette gewonnen :D

    cheers......
     
  7. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 29.11.07   #7
    "Soylent Green", oder zu Deutsch, "Jahr 2022...die überleben wollen", dort stirbt der Held Charlton Heston dramatisch und das verlogene System, gegen dass er gekämpft hat, kann seine dunkeln Machenschaften weiter treiben...
     
  8. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 29.11.07   #8
    Hmmm - also eigentlich auch jeder Film, bei dem die USA gewinnen, oder? :D :cool: ;)
     
  9. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.250
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.991
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 29.11.07   #9
    Hi all,

    "Dämon - Trau keiner Seele" mit Denzel Washington ... "das Böse" überlebt den Helden.

    Greetz :)
     
  10. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 29.11.07   #10
    1984 - Da sollte es doch auch einen Film von geben :)
     
  11. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 29.11.07   #11
    Memento
    American Psycho
     
  12. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 29.11.07   #12
    1984 Gibt es.

    Wenn mich nicht alles täuscht ist das Ende von "Kuss der Spinnenfrau" auch alles andere als Happy.
     
  13. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 29.11.07   #13
    aufzählungsthread.

    mein beitrag ( :D ): Natural Born Killers ... wirklich schwer zu sagen wer da sympathieträger ist. (ist sogar eine sehr moralische frage)

    [​IMG]
     
  14. max1

    max1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Koshigaya
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    7.087
    Erstellt: 29.11.07   #14
    300 indirekt....die 300 spartaner sterben...zwar ist am ende ein riesen griechenheer da...aber die 300 sind tot und punkt ^^
     
  15. MatthiasT

    MatthiasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    34.746
    Erstellt: 29.11.07   #15
    Zeichnet es nciht gerade gute Filme aus, dass sie keine Unterscheidung Gut/Böse machen?

    Ansonsten werfe ich mal Sin City in die Runde. Da gewinnen auch meistens die bösen, auch wenn die Protagonisten in dem Film auch nciht gerade als "gut" durchgehen.
     
  16. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 29.11.07   #16
    Ich habe noch einen, die Slapstick-Komödie "the great race" aus den 60ern. Dort fahren der noble und immer in weiß gekleidete Lesley gegen den hinterhältigen Betrüger Professor Fate ein Autorennen und der fiese Professor gewinnt. Wobei sich der Held natürlich gegen den Sieg und für die Liebe entscheidet....

    Ein Meisterwerk von einen Film, mal ganz nebenbei.

    http://en.wikipedia.org/wiki/The_Great_Race


    Dann fiel uns noch (das halbe Büro macht mit) "Interview mit einem Vampir ein", der Sympatieträger ist ja doch der Journalist, der stirbt, und den Vampiren wünscht man kein "Happy End".
     
  17. Shitbreak

    Shitbreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    6.08.10
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Ex-Hauptstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    175
    Erstellt: 30.11.07   #17
    geht uns hier mittlerweile genauso :D

    wette gewonnen, vielen dank leute!!!!
     
  18. iLLumination

    iLLumination Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    1.05.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    335
    Erstellt: 30.11.07   #18
    die spartaner sind aber keine sympathieträger :confused:

    in amadeus gewinnt auch der "böse" salierie und in chinatown gibts auch kein happy end. basic instinct ist ebenfalls offen. die vermeintlich böse stirbt zwar, aber das letzte bild lässt einen zweifeln, ob die verstorbene überhaupt die böse war =)
     
  19. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 02.12.07   #19
    twelve monkeys
     
  20. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 02.12.07   #20
    Indirekt :)

    Man weiß ja nicht, ob die Zukunft nun abgewendet wurde, der kleine Bruce lebt ja weiterhin :)
    Trotzdem sehr guter Film :)

    Mir fällt noch "Dr. Seltsam oder wie ich es lernte die Bombe zu lieben" ein.
    Wobei dort auch nicht klar ersichtlich ist, wer nun die "Bösen" sind. Wahrscheinlich die A-Bomben :D