Flache Winkelklinkenstecker fürs Board?

von marco421, 18.05.08.

  1. marco421

    marco421 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    216
    Kekse:
    1.982
    Erstellt: 18.05.08   #1
    Hey!
    Ich habe gerade diese Stecker gefunden!: https://www.thomann.de/at/thomann_sk180_s_winkel_klinke.htm

    Ich dachte mir die wären eigentlich ideal für die Verbindung meiner Effekte, allerdings sah ich dann bei genauerem Betrachten, dass das Stereo Stecker sind.

    Nun macht das jetzt was aus, wenn ich die benutze oder ist das egal?

    Wenn das nicht funktioniert, wo bekomme ich diese Srecker mit der Bauform auf Mono her?


    MFG
     
  2. whisk

    whisk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    457
    Erstellt: 18.05.08   #2
    auf www.uk-electronic.de kannste die Stecker in Mono bestellen, habe die auf meinem gesamten Board, sind wirklich sehr praktisch!
     
  3. marco421

    marco421 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    216
    Kekse:
    1.982
    Erstellt: 18.05.08   #3
    Hey cool danke! Ich glaub auch das die ideal fürs Board wären und übrigens du hast ein geiles Board!!!
     
  4. trock

    trock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    16.06.15
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    166
    Erstellt: 18.05.08   #4
    auch wenn dir geholfen wurde:
    Wenn die Effekte Monobuchsen haben, ist es kein Problem Stereostecker reinzustecken. Aber manche Effekte haben Stereobuchsen. sprich:Inputkontrolle: Der Effekt ist nur benutzbar wenn ein Kabel drin steckt, wenn es jetzt ein Stereokabel ist geht die nicht mehr und der Effekt ist aus.
    Also wenn du Stereostecker verwenden willst, vorher gucken ob der Effekt auch geht wenn kein Kabel drin steckt.
    das ist aber überflüssig da du dir ja billiger monos kaufen kannst :D
     
  5. marco421

    marco421 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    216
    Kekse:
    1.982
    Erstellt: 18.05.08   #5
    gut danke! Aber ich werd mir trotzdem die Monstecker kaufen!
     
  6. whisk

    whisk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    457
    Erstellt: 18.05.08   #6
    Dankeschön, ist nicht mehr ganz aktuell, kommt bald ein neues Bild+Beschreibung :)
     
  7. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 23.05.08   #7
    Man kann aus ner Stereoklinke auch jeder Zeit ne Monoklinke machen, indem man Ring und Sleeve brueckt... reicht zumindest fuer solche Anwendungen (Schaltbuchsen usw.).
     
  8. marco421

    marco421 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    216
    Kekse:
    1.982
    Erstellt: 03.09.08   #8
    Kurze Frage noch einmal dazu! Welches Kabel eignet sich dafür sehr gut! WEil man muss ja darauf achten, dass gerade bei diesen flachen Steckern man ein nicht zu dickes Kabel nimmt, weil das ja sonst nicht reinpasst!

    Welches eignet sich dafür?
     
Die Seite wird geladen...

mapping