Floyd Rose Frage?

von KirkHammett, 25.01.04.

  1. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 25.01.04   #1
    [​IMG]
    (Das rot markierte)

    Was bewirke ich wenn ich diese 2 "Schrauben" drehe?
     
  2. Darkforce

    Darkforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.08.08
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.04   #2
    Damit kannst du die Höhe des Tremolos und damit die Saitenhöhe einstellen.

    Allerdings würde ich nicht an den Schrauben drehen ohne die Saiten zu entspannen, denn sonst wird die Messerkante an der Grundplatte stumpf und das Tremolo kommt nicht mehr richtig in seine normale Position zurück(du hast also immer nach benutzen eine Verstimmung).
     
  3. Hauke

    Hauke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.04   #3
    Ich sach mal das magische Wort. "Saitenlage"

    *g*
     
  4. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 25.01.04   #4
    damit verstellst Du die Höhe vom Floyd Rose (Saitenlage)

    aber nie dran drehen wenn die Saiten gespannt sind!


    RAGMAN
     
  5. Darkforce

    Darkforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.08.08
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.04   #5
    @Hauke und Ragman

    Haha, erster ;)
     
  6. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 25.01.04   #6
    aber wir sind uns einig!
     
  7. KirkHammett

    KirkHammett Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 25.01.04   #7
    Hab noch eine Frage und zwar: Bei Bendings muss ich manchmal recht fest auf die Saite drücken um sie hochzuziehen. Wie kann ich das verändern?
     
  8. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 25.01.04   #8
    üben....
     
  9. KirkHammett

    KirkHammett Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 25.01.04   #9
    Ein Freund hat genau die selbe Gitarre und bei ihm gehts um einiges einfacher...???
     
  10. Darkforce

    Darkforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.08.08
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.04   #10
    Hi,

    das kann mehrere Gründe haben:

    a) Wie RAGMAN schon sagte: Üben!
    b) Zu starke Saiten. Je dicker die Saiten umso schhwerer lässt es sich benden.
    c) Das Vibrato geht beim Benden hoch. Dann gibts mehrere möglichkeiten:
    Entweder du stellst das Vibrato komplett fest(Stichwort Holzklotz) oder du baust eine BlackBox ein. Damit hab ich allerdings noch keine Erfahrungen gemacht. Soweit ich das Verstanden habe, soll das Vibrato dadurch in seiner Ruheposition stärker fixiert werden, so dass es von Einflüssen wie Anschlag, Benden und Handauflegen nicht so stark beeinflusst wird, aber nach überwinden dieser Position(also mit etwas mehr Kraftaufwand) kann man dann ganz normal "vibrieren" ;)

    Darkforce
     
  11. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 25.01.04   #11
    so so... :rolleyes:


    Da spielen auch einigen andere Sachen eine Rolle! z.B Saitenstärke Bei dünnen Saiten geht es einfacher. Saitenlage ist auch wichtig.
    Du hast doch da eine Fender Strat abgebildet oder? Bei der geht es eigentlich ziemlich leicht mit den bending, wenn sie richtig eingestellt ist...


    RAGMAN
     
  12. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 25.01.04   #12
    Heisst der Freund Inflame? :-)
     
  13. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 25.01.04   #13
    ich habe die Strat auch :D
     
  14. KirkHammett

    KirkHammett Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 25.01.04   #14
    :D Das ändert nichts daran dass ichs nicht kann. Nur dass ich fester zudrücken muss wenn ich bende ;).

    Ich hab 9er Saiten. Daran sollte es nicht liegen. Das ist genau die Strat die du auch hast. Und die Saitenlage ist eigentlich auch ganz gut eingestellt.
     
  15. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 25.01.04   #15
    gleiche Saitenmarke wie Dein "Freund"?
    es gibt Saiten aus verschiedenen Materialien mit unterschiedlicher Beschaffenheit

    RAGMAN
     
  16. KirkHammett

    KirkHammett Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 25.01.04   #16
    Jep. Genau die selben. Earnie Ball Super Slinky ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping