Floyd Rose Schrauben wechseln

von Bloodjunkie, 04.02.08.

  1. Bloodjunkie

    Bloodjunkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    17.03.10
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.08   #1
    Hallo,

    ist es möglich beim Floyd Rose ohne weiteres die Schrauben unterhalb der Gitarre, die den Federzug regeln auszutauschen?

    Danke für die Auskunft.
    Mfg.
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 04.02.08   #2
    Die zwei welche die Kralle im Korpus halten? Ja, einfach alte raus, neue rein. Sind ja stinknormale Schrauben.
     
  3. Bloodjunkie

    Bloodjunkie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    17.03.10
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.08   #3
    Ja also jene, die in Richtung Hals zeigen.

    Sollte man vorher die Zeiten** komplett entspannen?


    //Saiten**
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 04.02.08   #4
    Muss man nicht, aber dann wird's etwas schwierig die Ferdern rauszunehmen. Wenn Du sicher gehen willst, Saiten ganz ab, Tremolo ganz raus und dann wechseln und anschließend wieder zusammenbauen und Saiten aufziehen.
     
  5. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 04.02.08   #5
    die saiten solltest du entspannen, sonst kanns passieren, dass dir die schraube um die ohren fliegt, wenn sie durch den federzug raus gerissen wird beim raus schrauben. gut fürs holz wär das auch nich.
     
  6. Bloodjunkie

    Bloodjunkie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    17.03.10
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.08   #6
    Okay danke, aber ich muss das jetzt nicht mehr selbst erledigen, Gitarre ist erst ein paar Tage alt und wird vom Musikladen repariert.
     
  7. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 04.02.08   #7
    Jap oder das Tremolo fällt dann so unglücklich aus der Fräsung, dass du ne riesen Lackschramme hast!
    Also ich würde erst die Saiten komplett entfernen, dann kannst du auch gleich alles mal gut sauber machen und auch gucken, wies um deine Messerkanten steht etc...
     
Die Seite wird geladen...

mapping