Focusrite Voicemaster Pro

von hanni.hanni, 26.04.07.

  1. hanni.hanni

    hanni.hanni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.04.07   #1
    Hallo,

    will mir für meine Vocals den Voicemaster Pro Preamp von Focusrite zulegen.
    Hat jemand das Ding und kann mir kurz berichten, ob das eine gute Anschaffung ist fürs Semiprofessionelle Homerecording (verwende hauptsächlch ein Brauner Phantom C Condensator-Mikro).

    Danke

    Gruß, Hanni.Hanni
     
  2. tastenmann26

    tastenmann26 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    20.11.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.07   #2
    Hallo,
    dieses Gerät interessiert mich auch, besitze es leider nicht. In verschiedenen Foren gehen die Meinungen dazu sehr stark auseinander. Hier die URLs, die ich gefunden habe.
    (Da sind auch englische und französische Meinungen dabei)
    http://www.logicuser.de/index.php?option=com_content&task=view&id=176&Itemid=43
    http://fr.audiofanzine.com/produits/avis/index,idproduit,13000,mao,focusrite_voicemaster_pro.html
    http://reviews.harmony-central.com/reviews/Effects/product/Focusrite/Voicemaster+Pro/10/1
    http://www.soundonsound.com/sos/Jan03/articles/focusritevmpro.asp
     
Die Seite wird geladen...

mapping