For the love of god - Frage

von Metalli*head, 28.02.07.

  1. Metalli*head

    Metalli*head Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    12.05.10
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 28.02.07   #1
    Hi,

    ich habe da eine Frage zu dem Song For The Love Of God von Steve Vai.

    Dort steht die Verbindung: Emadd9 - Fmaj+11- Amadd9.



    Jetzt habe ich mal eine Frage welche Beziehung der Fmaj Akkord zu Em hat?

    Man könnte ja sagen, es ist die bIImaj 7 von Em, aber dann wäre ja die dazugehörige Skala Gb Lydisch, was nicht richtig mit Em harmonieren würde.

    Aber es könnte auch die VI. Stufe von Am sein, somit könnte man dann mit Am improvisieren.


    Was stimmt denn nun ? :)




    Danke und Grüße
     
  2. LorDiablo

    LorDiablo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.06
    Zuletzt hier:
    15.02.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    151
    Erstellt: 28.02.07   #2
    Improvisieren kann man zb in E-blues pentatonik, da zumindest der Anfang komplett in E-blues ist, den schnelllen teil habe ich nicht untersucht, aber da die Begleitund der selbe ist kann man immer in E-blues improvisieren. Mit der Akkorde kenne ich mich leider nicht gut aus.
     
  3. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 28.02.07   #3
    der schnelle teil ist großteils auch in e-moll :great:

    improvisieren kann man meiner meinung nach überall, solang es super klingt :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping