Fortgeschrittenen Klampfe um 450 euro

  • Ersteller santadani
  • Erstellt am
S

santadani

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.08
Mitglied seit
05.01.05
Beiträge
28
Kekse
0
hallo..
ich bin echt am verzweifeln hier, weil ich dringend ne neue gitarre brauch. meine alte brummt wie sau und da kommt nicht der druck raus den ich gerne hätte. ausgeben wollt ich so um 450 euro.. vielleicht auch mehr oder weniger.
also war ich im music store in köln und hab mich dort mal umgeguckt.

-jackson dxmg: hat mir net besonders gefallen.mochte den hals nicht besonders und die pickups (emg hz) fand ich auch net so doll, vorallem clean nicht.
-ibanez rg 370: hat mir wohl gefallen, aber bei der warn die saiten ziemlich hoch eingestellt und ich musste die über kopfhörer testen also konnt ich nix wirklich über den sound festellen.
-ibanez sa 160: hat mir vom handling ziemlich gut gefallen und gute bespielbarkeit, aber auch bei der konnt ich nix klares über den sound festestellen.
-fame forum 3: mmh mocht ich nicht sehr vom handling und auch die pickups ham bei der gepfiffen wie sau..

jetzt meine fragen: wozu ratet ihr mir? was habt ihr für alternativen? bis jetzt hab ich mich auf modell von ibanez und jackson beschränkt, deswegen kenn ich mich bei epiphone, esp und wie sie alle heißten nicht gut aus. vom sound her brauch ich auf jeden fall was druckvolles, was auch für metal/rock taugt. von der form find ich wohl explorer oder auch die ibanez rg serie und jackson dinky formen. aber form is mir nicht so wichtig. ich suche eher ne gut bespielbare axt mit guten pickups..
also wie siehts mir vorschlägen aus? würde gern was über epiphone esp und jackson hörn.
ich hatte auch gedacht ne solide gitarre zu kaufen (ibanez rg 320 fmtl?) und die dann evtl. mit emgs 81/85 nachzurüsten. also von der ausstattung wär mir nen klemmvibrato wohl wichtig (aber nicht notwenig) und gute bespielbarkeit. worauf sollte ich bei den hölzern achten`?
was könnt ihr mir zu ran guitars sagen? lohnt sich das vom preis/qualität?

viel dank daniel
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
10.924
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
santadani schrieb:
-fame forum 3: mmh mocht ich nicht sehr vom handling und auch die pickups ham bei der gepfiffen wie sau..

das mit den feedbacks war bei mir am anfang auch, aber nach der zeit hat sich das gelegt.... weiß auch nicht wieso? :eek:
 
Vogel

Vogel

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.05
Mitglied seit
11.07.04
Beiträge
784
Kekse
74
einer meiner billig favoriten:
http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-170041.html
170041.jpg

mit seymour duncan jeff beck humbucker..
 
x-man

x-man

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Mitglied seit
01.07.04
Beiträge
1.842
Kekse
3.671
vielleicht ne ibanez sz320 ? KLICK oder KLICK

gruss
x-man
 
R

riff

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.10
Mitglied seit
11.09.03
Beiträge
2.441
Kekse
1.314
Ort
Schleswig-Holstein
santadani schrieb:
ich hatte auch gedacht ne solide gitarre zu kaufen (ibanez rg 320 fmtl?) und die dann evtl. mit emgs 81/85 nachzurüsten.

viel dank daniel

kann man machen mache ich vieleicht später auch noch mal aber noch bin ich mit den powersound's pu's zufrieden guter druck schön hoher output, und solide ist sie auch, gute bespielbarkeit vorausgesetzt wer den wizard ll hals mag aber du sagtest ja die rg 370 gefiel dir ausser die höhe der saiten...und bei musik town bekommste sie für 369,00€uro anstatt 429,00 €uro also :great:
 
S

santadani

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.08
Mitglied seit
05.01.05
Beiträge
28
Kekse
0
die gothic explorer gefällt mir wohl ganz gut. was sind denn da für pickups drinne? überall stand nur 2 humbucker. ist die stark kopflastig?
wäre ganz cool wenn mir da jemand mehr drüber erzählen könnte
@ riff: wie siehts denn bei deiner 320er mit der saitenlage aus? welche höhe hast du? und wie tief kanns gehen ohne zu schnarren?
 
Szczur

Szczur

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.18
Mitglied seit
05.10.04
Beiträge
2.173
Kekse
591
Ort
N Ü R N B E R G
IBANEZ SZ!!!
PRS SANTANA SE!!!
und LTD von oben sieht interessant aus....................
 
S

santadani

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.08
Mitglied seit
05.01.05
Beiträge
28
Kekse
0
danke schonmal für eure antworten

wie ist das bei der sz serie mit dem hals? welcher typ ist das? ist der mit der sa serie vergleichbar? hab mich nochmal umgeguckt und hätte gerne nen paar infos über die epiphone les paul standart und die explorer gothic
 
Vogel

Vogel

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.05
Mitglied seit
11.07.04
Beiträge
784
Kekse
74
S

santadani

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.08
Mitglied seit
05.01.05
Beiträge
28
Kekse
0
meinetwegen auch mit D

wo liegen die unterschiede in den ganzen serien bei epiphone? classic, custom, standard und was es da alles gibt
 
Vogel

Vogel

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.05
Mitglied seit
11.07.04
Beiträge
784
Kekse
74
zwischen classic und standard liegt eigentlich nix. custom hat mahagonie statt ahorn decke, weicherer klang..
 
S

seele02

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.07
Mitglied seit
11.12.04
Beiträge
157
Kekse
0
Ort
Basel
Ich würd dir ne SZ320 oder wenn du willst 520 empfehlen. Die Gitarre ist gut verarbeitet, liegt (mir zumindest) sehr gut in der Hand(der Hals) und trägt sich auch angenehm. Der SZ1, in der Neck pos. ist zwar wie ich finde bei verzerrung Schrott, clean jedoch sehr schön. Genau umgekehrt mit dem SZ2 (Bridge) der ist Verzerrt echt cool, gefällt mir allerdings im Clean Modus eher weniger.
Saiten hab ich bisher noch nicht gewechslet also kann ich dir da nich weiterhelfen aber habe gehört mit String Thru body is das sehr einfach. :D

P.S. Lass dich von meiner Signatur nicht beirren, ich spiele einfach meistens verzerrt und deshalb ist mir der SZ2 halt lieber....
 
S

santadani

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.08
Mitglied seit
05.01.05
Beiträge
28
Kekse
0
wie isses denn mit ner lp standard mit emgs 81, 85 set?
scheint ja doch schon eher häufig, also gibt was was dagegen spricht?
 
I

IbanIz0r

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
18.07.12
Mitglied seit
12.01.05
Beiträge
31
Kekse
0
also ich hab die ibanez rg370dx....mein lehrer hat die saitenlage eingestellt, und ich bin echt zufrieden mit der klampfe.
die anderen kenn ich aber au nid...also vom spielen her.
 
T

'Tallicafan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.05
Mitglied seit
20.09.04
Beiträge
93
Kekse
0
Die SZ ist super!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben