Frage: Läuft die Terratec Phase 28 unter Windows 7?

  • Ersteller stoennes
  • Erstellt am
stoennes
stoennes
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.20
Registriert
07.10.04
Beiträge
502
Kekse
137
Der Titel sagt es. Ich habe einen recht alten Rechner mit Windows XP, der im Audiobereich doch an seine Grenzen gekommen ist, ich nutze verschiedene VST - Instrumente. Jetzt möchte auf eine neue Machine mit Windows 7 64 Bit umsteigen. Für die Terratec Phase 28 bietet der Hersteller allerdings nur Windows Vista 64 Bit Treiber an.

Deshalb meine Frage, läuft die Karte mit diesem Treiber vernünftig unter WIndows 7? Wenn nicht, müsste ich eine neue Audiokarte kaufen.
 
Eigenschaft
 
D
DJ Musikpepe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.09.12
Registriert
19.09.12
Beiträge
1
Kekse
0
Hi, bin hier reinjejugelt . . . weil ich das gleiche Problem habe.

Ich habe mir seinerzeit das geile Teil auch gekauft - aber leider - trotz einiger Versuche -
auf meinem alten Asrock K7S8XE-System mit AMD CPU habe ich die Karte
nie zum "Laufen" bekommen, das ist also quasi noch kein Tönchen rein/raus bisher . .

Jammerschade!

Das Ding seinerzeit also gefrustet raus, ne solide SB Live! 24 Bit rein, die hochwertige Terratec
dafür enttäuscht eingemottet. Jetzt habe ich schon länger ein GA EP45 DS4 mit Core Duo E8500,
da fällt mir diese Kiste auf einmal in die Hände - und ich habe erstaunt festgestellt,
das diese "Phase 28" sich durchaus noch in Bestenlisten der jüngeren Zeit zu behaupten weiß!

Mein OS: WIN7 Pro x64. Ich habe aber auch noch eine WIN-XP Pro 32bit-Installation am Start.

Nun packt' mich wieder der Ehrgeiz, gerade dieses feine Teil doch noch mal zu gebrauchen,
dem einen Sinn zu geben - weiß wirklich niemand von Euch einen Rat?

Wer hat/hatte evtl. diese Karte selbst noch im Einsatz unter WIN7 und kann darüber berichten?

Vielen Dank,
fröhliche Grüße aus Berlin-Niederschönhausen,

P.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben