Frage ob es um Orginal handelt

von flybabe, 08.05.07.

  1. flybabe

    flybabe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.07
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.07   #1
    Habe eine Fender stratocaster.

    Meine Frage:

    Auf dem Hals steht Fender Stratocaster und hinten die seriennummer N 25 6447
    Vorne steht aber nicht USA drauf. Dennoch besitzt eine Neckplatte mit der Aufschrift Corona California.

    Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet. Ausserdem würde ich gerne mal wissen wo die herkommen soll.

    Danke im vorraus flybabe
     
  2. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 08.05.07   #2
    könntest du vielleicht fotos davon machen und die online stellen? das ist jetzt so schwierig zu beurteilen....

    greetz
     
  3. Sassy

    Sassy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    12.09.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.07   #3
    Die Seriennummer N2xxxxx bezeichnet Gitarren von 1992/1993 (N=ninety) made in USA. Es könnte sich evtl. um die Serie "California-Strat" handeln. Die gab es kurze Zeit. Ob das aber schon 92/93 war, weiss ich nicht. Oder evtl. um die damalige Standard-Serie. Beide, glaube ich, hergestellt im Corona-Werk unter Einbeziehung des Mexico-Werkes. Wenn Du ein Bild vom Headstock und der Bridge einstellst oder mir mailst, könnte ich im Katalog 1996 nachschauen, ob sie drin ist.
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 08.05.07   #4
    Meine USA Deluxe Strat hat vorne nur "Fender Stratocaster" dran und sonst nichts, zum Beispiel.
     
  5. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.204
    Kekse:
    46.593
    Erstellt: 08.05.07   #5
    Aber dafür steht auf der Rückseite Deiner Kopfplatte "made in USA". Oder?
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 08.05.07   #6
    Naja, die rede war von der Vorderseite... (ok, hab geschlafen :o )
     
  7. grommit

    grommit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Reutlingen, BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    398
    Erstellt: 09.05.07   #7
    Eine Suche bei http://www.guitardaterproject.org/fender.aspx nach Deiner Seriennummer hat ergeben:

    Your guitar was made at the
    Corona Plant (Fender), USA
    in the Year(s): 1992 - 1993

    Ob sie nun echt ist oder die Seriennummer gefaked sagt das aber leider noch nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping