Frage zu Gibson Les Paul Studio Plus lemon burst

von Floyd05, 28.03.08.

  1. Floyd05

    Floyd05 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.08
    Zuletzt hier:
    16.04.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.08   #1
    Hallo !!

    Ich brauche eure Hilfe. Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach Infos über meine
    Gitarre. Ich hab eine Gibson Les Pausl Studio Plus Lemon Burst.
    Ich weiß, dass es eine Limited Edition ist und das war´s dann auch schon. Mich würde
    interessieren. Zu welchen Anlaß diese Serie produziert wurde. Auf wieviel Stück limitiert
    wurde. Mögliches Preissteigerungspotential. (ich habe damals ca. 1600,-- Euro bezahlt)

    Falls mir jemand weiterhelfen kann, wäre ich sehr dankbar !!

    Rock on !!
    Floyd05
     
  2. jimipage

    jimipage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.06
    Zuletzt hier:
    5.12.14
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.08   #2
    Hallo Floyd05,

    ich habe die selbe Gitarre und mich haben auch schon ähnliche Fragen beschäftigt.
    Habe bei Gibson nachgefragt, wieviel Gitarren davon hergestellt wurden,
    als Antwort sagte man mir nur das die absoluten Produktionszahlen Eigentum von Gibson sind und nicht
    weitergegeben werden. Das es eine große Preissteigerung geben wird glaube ich nicht. Habe damals auch in etwa das gleiche bezahlt (1666€) sie aber bei Ebay auch schon für 1200€ gesehen.
     
  3. vanDango

    vanDango Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    18.07.16
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    9.255
    Erstellt: 10.05.08   #3
    Das trifft sich ja gut! Ich habe die gleiche Gitarre und ich habe womöglich auch die Informationen, auf die ihr schon lange wartet...:)

    Das Modell heißt "Gibson Les Paul (Studio) Limited Edition".

    Sie ist in der Tat recht streng limitiert und ich habe lange suchen müssen, um alle Informationen zur Gitarre zusammentragen zu können:

    Musik Jellinghaus (Dortmund) hat 2002 anlässlich des 50. Geburtstags der Les Paul bei Gibson eine Studio Limited Edition bauen lassen.

    Musik Jellinghaus wollte 50 Stück dieser Studio Limited Edition mit Zertifikat, AAA Decken und Vintage Lemon Burst Finish haben - Gibson hat insgesamt aber 200 Stück aufgelegt.

    Davon haben 50 Stück Triple A (AAA) Decken, ein "Limited Edition" Trussrod-Cover und ein Zertifikat. Diese 50 Exemplare wurden für Musik Jellinghaus handselektiert.

    Die restlichen 150 Stück gingen an andere Händler. Diese 150 weiteren Studios haben offiziell "nur" eine AA Decke, ansonsten aber die gleiche Ausstattung wie die Studio für Musik Jellinghaus.
    Sie kommen allerdings ohne "Limited Edition" Trussrod-Cover und ohne Zertifikat. Ansonsten sind sie absolut identisch.

    Man kann also sagen, dass von der Gibson Les Paul Studio Limited Edition in Vintage Lemon Burst 150 + 50 Stück existieren. Ich habe eine der 150 ohne Zertifikat.

    Vielleicht noch etwas zum Anlass der Limited Edition:

    Wie oben bereits erwähnt, wollte Musik Jellinghaus den Les Paul- Freunden in Reminiszenz an 50 Jahre Les Paul eine Limited Edition anbieten. Die Ausstattung der Gitarre sollte diese 50 Jahre repräsentieren. Daher sollten die Eigenschaften berücksichtigt werden, die die Les Paul über die Jahre so beliebt und erfolgreich gemacht haben:

    … 1952 Body Shaping
    … 1955 Tune-o-matic Bridge
    … 1955 Stop Tailpiece
    … 1957 Gibson '57 Classic Pickups
    … 1958 Flame Maple Top
    … 1959 Neck Shape

    Darüber hinaus hat sie einen einteiligen Mahagoni-Korpus.

    Ich hoffe, eure Fragen damit beantwortet zu haben! :)
     
  4. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 10.05.08   #4
    Könnte jemand von euch ein paar Bilder von dem Schmuckstück einstellen ? ;)

    lg,NOMORE
     
  5. vanDango

    vanDango Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    18.07.16
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    9.255
    Erstellt: 10.05.08   #5
    Im Moment habe ich leider nur eines parat:

    [​IMG]

    Der Blitz der Digitalkamera hat ein bisschen "Lemon" genommen...;)
     
  6. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 10.05.08   #6
    Ui, das ist aber wirklich wunderschön. Und so viel Paula für 1600 Euro? Die Studio-Reihe rockt. Klingt das Schmuckstück auch so schön wie es aussieht?
     
  7. vanDango

    vanDango Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    18.07.16
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    9.255
    Erstellt: 10.05.08   #7
    Danke. :)

    Auf jeden Fall. Bisher hat sie jede Standard ausgestochen, die gegen sie angetreten ist. :D
     
  8. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 10.05.08   #8
    Erinnert micht etwas an die G.Moore Sig. - sehr schön :great:

    lg,NOMORE
     
  9. Floyd05

    Floyd05 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.08
    Zuletzt hier:
    16.04.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #9
    Ich bedanke mich bei vanDango für die ausführlichen Infos. Meine Frage ist damit ausreichend
    beantwortet. Wir können uns wirklich glücklich schätzen, so eine tolle Gitarre unser Eigen nennen
    zu können.
    Gruß
    Floyd05
     
  10. jimipage

    jimipage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.06
    Zuletzt hier:
    5.12.14
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.08   #10
    Hey Dango,

    danke für die vielen Infos. Meine Studio ist dann wohl auch eine der 150 ohne Zertifikat.
    Krass dass die Gitarre den ja wohl vorwiegend nur für den deutschen Markt hergestellt wurde. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit meiner Paula... ;)

    Grüße JIMIPAGE
     
Die Seite wird geladen...

mapping