Frage zu Mac...

von Mr.13, 23.08.07.

  1. Mr.13

    Mr.13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 23.08.07   #1
    Also ich habe mir nen neuen Rechner gekauft nur ohne Betriebssdystem. Jetzt stellt sich die Frage ob es Möglich ist ne Mac OS (X V10.4 Tiger) Frauf zu spielen. Hab leider noch keine erfahrungen mit Mac und co gemacht, hab also auch keine ahnung und wär für jede hilfe dankbar.
    Achja CPU wär ein Intel Pentium D 925 Dual-Core, 2024 MB DDRII 667 Ram, 250 GB IDE Festplatte bzw. 200 GB S-ATA hab ich hier auch noch rumliegen... Als Grafikkarte würde ich gerne eine alte ATI Radeon 9800Se benutzen.
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 23.08.07   #2
    Wenn du Mac OS willst, dann kauf dir einen Mac... ;) Offiziell geht das gar nicht, im Grunde reden wir hier also von Raupkopien... Das haben Leute durchaus hinbekommen, aber ich weiß nicht, ob es auf einem Pentium D läuft. Und die ganzen Vorteile, die der Mac hat (eben ein komplettes System zu haben, wo Hard und Software gut aufeinander abgestimmt sind) gehen damit doch eh verloren. Warum willst du denn unbedingt Mac OS?
     
  3. Mr.13

    Mr.13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 23.08.07   #3
    Ich Arbeite in der Schuele mit Mac. Würde mir sehr gerne einen Kaufen aber ein G5 ist doch noch sehr teuer (G5 mit 2mal 1,8 Ghz, 1 GB Ram auch schon über 1000€) Ich weiß das er sein geld wer ist, aber ich weiß nicht wo ich das Geld her nehmen sollte :-(
     
  4. flocko

    flocko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    10.06.10
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 24.08.07   #4
    Sparen, sparen, poparen.
    Sorry für die "dumme" Antwort. Aber ist besser als Lotto spielen oder so ein Ding zu stehlen. :)

    Ich hab auch gespart und es nicht bereut. Es lohnt sich jeder Cent... Und für 1000 Euro kriegste schon n schönen neuen iMac. :)
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 24.08.07   #5
    Ein mac Mini würde sich ja auch anbieten. Der iMAc ist zwar schön, aber man bezahlt halt ein Display mit, was man nicht unbedingt braucht.
     
  6. liqid

    liqid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    5.01.16
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    433
    Erstellt: 24.08.07   #6
    ich hab mir jetzt n macbook zugelegt..
    2,16 ghz, 2 gb ram, 200 gb festplatte.
    geiles teil, läuft sehr gut und aufnehmen klappt super
     
  7. alphavictim

    alphavictim Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 27.08.07   #7
    meine schwester ist seit 2 jahren mac-nutzerin und hat mich ausgelacht, als ich erzählt habe, dass ich mit einem windows rechner recorde. und auch bei SAE benutzen die nur mac-rechner.
    wird schon alles seine gründe haben.
     
  8. Mr.13

    Mr.13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 28.08.07   #8
    Nicht nur bei SAE wrat mal warum ich nen Mac will :D
     
  9. kl

    kl Boardbetreiber, Mitarbeiter

    Im Board seit:
    10.09.03
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    700
    Erstellt: 29.08.07   #9
    mac-mini, gebraucht, 300-400 euro....
     
  10. Kubi

    Kubi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    22.04.12
    Beiträge:
    569
    Ort:
    Salzgitter
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    473
    Erstellt: 29.08.07   #10
    warum kein MacBook oder Mini bei unimall.de / macatschool.de / Education Store von Apple ??? Da gibts die Teile schon unter 1000 Euro neu.
    Beispiel: 899€ das kleine MacBook bei Mac@School (wäre praktisch wegen mitnehmen und so)
    552,16€ der kleine MacMini (1,8 GHz)bei unimall.de
    Apple Edu: MacMini 564, 06€
    MacBook 986, 51€

    Ich persönlich habe nur mit Mac@School (sehr gute) Erfahrungen gemacht (sehr gute Angebote und guter Service)!!
    Die haben aber leider (z.Z. keine MacMinis). iMacs haben alle drei.
    Es gibt auch Mac@Campus für Stundenten!
    Hoffe, das hilft dir!

    Gruß, Kubi

    P.S.: Ein Mac ist nur ein Mac wenn er von Apple ist ;-)
     
  11. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 30.08.07   #11
    Und ich dachte dieser hirnlose PC-vs-MAC Krieg würde so langsam von der Vernunft beendet werden.
    Die großen Studios die auf XP Rechnern ihr Geld verdienen werden auch nicht ausgelacht...

    Es ist einfach sowas von SCHEISS EGAL...

    (sorry das musste einfach sein).
     
  12. Kubi

    Kubi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    22.04.12
    Beiträge:
    569
    Ort:
    Salzgitter
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    473
    Erstellt: 30.08.07   #12
    naja, da kann er doch nichts dafür (dass seine Schwester lacht)!!
    Und man wird immer zwischen diesen beiden Marken stehen, weil sie eben beide nicht kombinierbar sind (außer auf einem Mac) und so~
    Es gab ja wohl schon schlimmere Threads....
     
  13. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 30.08.07   #13
    Natürlich kann er da nix dafür, sagt ja auch keiner.
    Der Fall ist nur ein schönes Beispiel dafür dass die Köpfe da immer noch furchtbar festgefahren sind...offenbar.
     
Die Seite wird geladen...

mapping