Frage zum RME ADI-2 Wandler und zu RME DIGI 8/96 Pad karte

von tburna, 22.07.07.

  1. tburna

    tburna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.07   #1
    Hi Leute:)
    Und zwar wollte ich mal en paar Fragen loswerden zum Adi 2 Wandler von rme. Und zwar recorde ich nur Vocals und gehe quasi mit Xlr in den Input..Verbunden is das Teil mit 2 Adat kabeln in die Soundkarte Digi 8/96 Pad.. ALso ich fang einfach mal beim Input an: der steht bei mir immer bei (+4)... bei der Samplerate arbeite ich mit (44,1) und der input steht bei (OPT)!so und jetzt kommt das Problem, man kann jetzt hier bei "OUTPUT"zwischen ADAT...PRO...und CON auswählen...was soll ich denn da am besten nehmen ???hab die Anleitung durchgeprügelt und muss ehrlich zugeben das ich nicht genau gerafft habe was besser für mich ist Sad
    ich schreib einfach mal die Erklärungen rein die im Handbuch stehen

    ADAT: der optische TOSLINK-Ausgang gibt ein Adat Signal aus.Die Ausgabe ist dank S/MUX bis 96 khz möglich

    PRO: Das Signal wird mit einem Professional Channel Status versehen.Der physikalische Pegel der Cinch-Buchse wird erhöht, das Signal ist damit vollständig AES-3 und AES/EBU kompatibel. Das gleiche Signal wird optisch ausgegeben

    CON: Das Signal wird mit einem Consumer Channel Statur versehen. Der physikalische Pegel an der Chinch-Buchse wird verringert.Das gleiche Signal wird optisch ausgegeben

    Also Con fällt wohl schonmal weg denke ich ..ich glaube ich muss adat nehmen weil ich arbeite ja net mit Chinch..vielleicht kann mir da jem ja mal was zu sagen ...


    So und jetzt die Frage zu meine Soundkarte...

    in den Settings kann man verschiedene Kennungen einstellen wo man quasi Häckchen reinmachen kann und zwar heissen die
    "Professional" ... "Emphasis"...und "Non Audio"... meine Frage wäre jetzt soll ich Professional einschalten oder nicht ??

    Als Erklärung steht im Handbuch

    "Die Kennung Professional sollte immer dann aktiviert werden , wenn Daten zu einem Gerät mit AES/EBU Eingang( also im Normalfall bei Verwendung der XLR-Buchsen) gesendet werden.

    also es läuft ja wie gesagt alles mit adat und ich sende höchstens was mit dem wandler zu meinen Monitorboxen und gehe mit xlr nur von meinem Vorverstärker in den Input ... Mir fehlt wohl echt die Knowledge das geb ich zu ..aber ich würde mich freuen wenn Ihr mir mal helfen könntet ...gruss Tobi
    _________________
    (Pentium4 2GHZ)(1024MB RAM)(LOGIC 5.5.1)(RME DIGI 96/8 PAD)(RME ADI-2 WANDLER)(GE FORCE MX 420)(SPL TRACK ONE CHANNLE STRIP))(YAMAHA HS 80M Monitore)(TBONE- SC 600)(WAVES DIAMOND 5.0)

    www.t-burna.com <----checken;)
     
  2. mix-box.de

    mix-box.de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Aschaffenburg, Germany
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    591
    Erstellt: 29.05.08   #2
    moin,
    die 96/8pad hat ja ADAT ein und ausgänge, also stellst du den ADI-2 auch auf ADAT.

    die "Professional" ... "Emphasis"...und "Non Audio" Einstellung sollte bei ADAT keine rolle spielen. wenn es funktioniert, dann.....funktionierts..... ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping