Frage zur Technik

von trebor, 13.06.07.

  1. trebor

    trebor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.07   #1
  2. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 13.06.07   #2
    Wenn dir die Aufnahme auf 4 Kanäle gleichzeitig ausreicht lautet die Antwort "Ja".
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 13.06.07   #3
    Naja, es gibt eben mehr als nur eine Möglichkeit.

    Über dieses System werden Spuren aufgenommen, bearbeitet und geschnitten. Genauso kann man zu diesem System auch Kompaktstudio sagen, wo kein Computer erforderlich ist. Es ist für schnelle, mobile Anwendungen von großem Vorteil. Die Daten können entweder auf eine interne Festplatte, Computer, Flash Card oder direkt auf eine CD kopiert werden.

    Also ist es so möglich, oder auch nach deiner Variante mit dem Mishpult und Soundkarte. Obwohl man sagen muss, dass nicht unbedingt ein Mischpult erforderlich ist. Man braucht eben PreAmps für Mikrofone und die kann man entweder aus einen Mischult, ChannelStrip oder Interface nehmen.
     
  4. trebor

    trebor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.07   #4
    Welche Methode ist billiger mir das Teil von Fostex zu holen oder die mit dem PC?

    Was würdet ihr einem anfänger empfehlen?
     
  5. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 13.06.07   #5
    die Recorder Lösung ist einfacher und führt schnell zu brauchbaren Ergebnissen.

    Die PC Lösung bringt für Fortgeschrittene mehr, da sie flexibler und letztlich leistungsfähiger ist. Du kannst aber schon eine ganze Weile arbeiten bevor du den Unterschied merkst.

    Vom Preis her ist das schwer zu beurteilen, kommt drauf an ob extra ein PC dafür angeschafft wird, oder z.B. ob du eine aufnahmetaugliche Soundkarte für 100 EUR oder eine für 500 EUR kaufen möchtest.

    Ich weiß nicht, was du aufnehmen möchtest, wenn es für Homerecording sein soll fehlt dir in beiden Fällen noch das Schlagzeug.

    D.h. in diesem Fall müßtest du das Fostex mit einer handelsüblichen Drummachine koppeln.

    Es gibt auch handelsübliche Recorder/Kompaktstudios die schon eine DRummachine drin haben.

    Aber wenn du z.B. im Übungsraum ein Mehrspur-Demo von deiner Band erstellen möchtest, kannst du darauf natürlich verzichten.
     
  6. trebor

    trebor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 13.06.07   #7
    Ich glaube das hier eigent sich besser für dich:
    http://www.musik-service.de/Recording-Recorder-Akai-DPS-24-prx395533527de.aspx
    Im ernst: Woher sollen wir wissen, was sich für dich eignet, wenn du uns nicht verrätst, was du überhaupt vorhast?
    Das Boss unterscheidet sich vom Fostex vor allem dadurch. Dass du nur zwei Spuren gleichzeitig aufnehmen kannst. Dafür hast du aber einen Drumcomputer. Speichert aber nur auf SD-Karten, also passt nicht soviel drauf. Ich merke gerade, dass das Fostex echt günstig ist, für das, was es so leistet. Dennoch bin ich eher der Computerbasierte Typ, und empfehele das auch meist, wenn ein PC vorhanden ist :)
     
  8. trebor

    trebor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.07   #8
    Alles klar dann werde ich mir das Fostex holen das passt gut zu mir:great: Dankeschön
     
  9. Ingo Ladiges

    Ingo Ladiges Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    29.11.15
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.780
    Erstellt: 13.06.07   #9
    Vorher schau mal bei Ebay und Co nach nem gebrauchten Fostex VF-16,der hat 16 mono Spuren,2 Effektprozessoren und viel mehr Möglichkeiten.
    Is`n Supergerät,schau mal auf meine Homepage,habe mit dem Ding alle Songs aufgenomen,
    Gruss
    Ingo
     
Die Seite wird geladen...

mapping