problem!

von geronimo, 22.04.05.

  1. geronimo

    geronimo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    10.06.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.05   #1
    Hi, ich habe folgendes problem: (mit der suchfunktion schon gesucht, aber nix passendes gefunden...leider...)
    Erstmal meine hardware:
    - PC Athlon
    - Soundkarte EMU 1212m
    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Computer/Emu_1212m.htm
    - Mischpult Yamaha MG 10/2 http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Mischpulte/Yamaha_MG102.htm
    - Mikrofon Studio Projects B1
    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Mikrofone/Studio_Projects_B1_Studio_Mikrofon.htm

    Beschreibung des Problems:
    Mein Kondensatormikro hab ich am MKischpult angeschlossen.
    Vom Mischpult Rec Out gehen 2 Klinkenkabel (R/L) an die Soundkarte Line In (R/L).
    Von der Soundkarte Line Out gehen 2 Klinkenkabel (R/L) ins mischpult bei ST OUT ...rein

    Bevor ich überhaupt mal mit aufnehmen anfangen konnte musste ich erstmal mit dem internen soundkarten-software-mixer von EMU namens EMU PatchMix rumfummeln. Ich befürchte, dass es an diesem liegt, ich komme nur schlecht mit ihm klar, weil er so wahnsinnig viele funktionen und varianten besitzt, dass man als "einsteiger" so seine probs hat.
    Jetzt kann ich zwar aufnehmen, aber es funktioniert nur so, dass der beat den ich abspiel mit aufgenommen wird. diesen würde ich allerdings gerne nur auf meinem kopfhörer hören, den ich im mischpult eingesteckt hab...und dazu "ganz simpel" meine gesangsspur aufnehmen...
    Oder ich nehm die variante, dass ich die wiedergabe bei dem software-mixer deaktiviere, dann anstatt per kopfhörer den beat mit meinem mp3player anhören muss...das nervt, kostet zeit, erschwert alles.
    ich weiß nicht mehr weiter, bin mit meinem latein am ende. daher:
    danke für tipps und antworten!
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    8.046
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 22.04.05   #2

    Bei der EMU die Einstellung "Product default" laden und von der Soundkarte Line out in ST IN am Mischer gehen.

    Topo :cool:
     
  3. phillo

    phillo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    242
    Ort:
    I am from Austria
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    26
    Erstellt: 22.04.05   #3
    @topo: Das wollte ich auch vorschlagen, nur das es halt bei diesem Mischpult kein ST In gibt, wie ich gesehen hab.

    Das Anliegen von dir geronimo lässt sich nicht so leicht mit diesem Mischpult lösen. Aber wenn du vom Ausgang der Soundkarte in Kanal 7/8 hineingehst und den Aux-Regler ganz auf 1 stellst, so kannst du den Kanal, wo du das Mikro aufnimmst, ganz auf Aux2 stellen und den Aux 2 zum Eingang deiner Soundkarte führen. So wird nur das aufgenommen was auf Aux2 liegt und du kannst trotzdem alles über das Mischpult (Kopfhörer) abhören.
    Es gibt Mischpulte die haben so tasten wie "2TK zu Mix" da wird das Tape signal nicht zum mix geführt, wenn sie nicht gedrückt ist, da gings einfacher.
    LG
     
Die Seite wird geladen...

mapping