Fragen zu Kristal

von LongLostHope, 26.04.06.

  1. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 26.04.06   #1
    Tag zusammen,

    son nun ist endlich zum Mikro auch der Mischer eingetroffen und es kann los gehn.

    Nun aber gleich mal ne Frage:
    Ich möchte ne gedoppelte Rhythmusgitarre die gut fett klingen soll. Nun weiß ich zwei Sachen. Ich muss eine spur dumpf eine hell machen und ich muss delay drauflegen.

    Vornewegn ich nehm mit Kristal auf.

    Zu den Spuren:
    Mach ich das gleich (also am Mischer einmal mehr Bass einmal mehr Höhen) oder nehm ich die gleich auf und änder sie nachher in Kristal? Wenn in Kristal: Woher bekomm ich für jede Spur einzeln nen EQ?

    Zum Delay:
    Ich weiß da gabs mal nen Workshoip aber hab ihn leider auch mit SUFU nicht mehr gefunden. Also wie muss ich das Delay einstellen um ne Rhythmusgitarre fett klingen zu lassen. Also die Parameter "Time", "Feedback" und "Volume".

    Vielen Dank schonmal im Vorraus.
     
  2. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 26.04.06   #2
    ich würd die empfehlen, dass erst in Kristal zumachen, dann bist du flexibler, und kannst im nachhinein immer noch was ändern!
    jede spur hat im Mixer-fenster einen eigenen EQ!!

    eh gleich über dem lautstärker-schieberegler!
    da klickst du auf das kleine "e", udn stellst den EQ ein!
    dann musst du noch prüfen, ob neben dem "e" auch dieser kleine balken "geschlossen" und dunkel hinterlegt (=aktiviert) ist!

    zum delay:
    naja, das kannst du doch leiht selbst rausfinden... ich mein so schwer ist es ja auch nicht.. vA weil du ja nru die drei regler hast!
    bei TIME stelst du quasi den abstand der einzelnen "echos" an, mit FEEDBACK die anzahl der wiederholungen und mit VOLUME logischerweise die lautstärke!
    mti dem grünen button SYNC kannst du einstellen, ob die TIME zum takt synchron sein soll (wenn grün leuchtend), oder ob du die zeit einfach in millisekunden angibst (nicht grün)
     
  3. LongLostHope

    LongLostHope Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 27.04.06   #3
    Danke.

    Jetzt aber was anderes:

    Kann mir mal jemand sagen, wieso ich mit dem genau gleichen Equipment in Kristal ne deutlich spürbare Latenz habe und in Audacity überhaupt keine???

    Und die weiterführende Frage:
    Neigt dann Steinberger Wavelab (600€ teures Tool, bekomm ich her) noch mehr zu Latenzen oder eher noch weniger.

    Aber frage mich echt was das mit der SW zu tun hat
     
  4. Maddi

    Maddi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.11.14
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 22.05.06   #4
    Wo wir grad bei Fragen zu Kristal sind: Wie kann ich bei kristal die dateien in wave mit den hinzugefügten Effekten??,sodass ich die anhören kann ohne kristal zubenutzen???

    danke im vorraus
     
  5. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 22.05.06   #5
    Dazu musst du den Mixdown exportieren. Das geht folgender maßen:
    - Den Bereich markieren, den du exportieren willst:
    STRG + Links-/Rechtsklick innerhalb der Zeitleiste des Wavers (direkt rechts neben dem Logo "Kristal Waver")
    - Dann File --> Export Mixdown --> Ort und Namen aussuchen

    Fertig :)
     
  6. Maddi

    Maddi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.11.14
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 22.05.06   #6
    Ah,vielen dank :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping