Framus Panthera Studio Custom - P90 Einbau

von .:DoA:., 19.06.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. .:DoA:.

    .:DoA:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    9.01.18
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.16   #1
    Hi!

    Ich habe ein kleines Problem: Ich würde bei meiner Framus Panthera Studio Custom gerne den Standard Bridge Humbucker (Seymour Duncan SH4) durch einen Bare Knuckle Stockholm P90 im Humbucker-Format austauschen. Ich steige nur leider überhaupt nicht durch die Verkabelung der Framus durch (siehe Anhang). Kann mir hier vielleicht jemand eine kleine Hilfestellung geben, wie ich das ganze am Besten verkable? Oder ist das alles gar nicht so einfach?

    Danke schonmal und liebe Grüße,
    Dave
     

    Anhänge:

  2. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    16.10.18
    Beiträge:
    12.808
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    8.219
    Kekse:
    23.298
    Erstellt: 20.06.16   #2
    9 ist das schwarze Kabel, 1 und 5 sind Wire.
    Werden im Plan ja auch zusammengeführt.
    Einfach Austauschen, den Rest ignorieren...
     
  3. InTune

    InTune Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.07.11
    Zuletzt hier:
    16.10.18
    Beiträge:
    3.485
    Ort:
    Süd Hessen
    Zustimmungen:
    2.260
    Kekse:
    17.103
    Erstellt: 22.06.16   #3
    Vielleicht etwas eindeutiger...
    Masse an Masse anlöten (z.B. am Pot Gehäuse). Den "heißen" Draht vom PU dahin wo "9" Schwarz vorher war. Der Pin, wo 1 und 5 waren bleibt leer.

    Dann sollte das Pushpull Poti für den Bridge Humbucker natürlich keine Funktion mehr haben. Weil man nun keine 2. Spule mehr kurzschließen kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping