Fulltone OCD vor angezerrtem Amp?

von Sixx18, 29.05.07.

  1. Sixx18

    Sixx18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    17.06.12
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #1
    Servus,

    Hab zwar vor ein paar Tagen schon den Thread "Wie bekomm ich meinen 800er Marshall ....." gepostet, hab jetzt aber trotzdem ne konkrete Vorstellung bzw Frage!

    Kennt jemand von euch das Fulltone OCD?

    Hab durchgehend nur gute Dinge darüber gehört und erhoffe mir dadurch eine richtig geile Zerre im Sinne von Metallica, Testament, Annihilator (SET THE WORLD ON FIRE HRHR :D)
    zu bekommen!

    kurz zu meinem Amp: ist der 2 Kanaler 800er Marshall mit passender 4x12er davor!

    Die Tretminte sollte dann eben im Crunchkanal gespielt werden! :twisted:

    Also falls irgendjemand nen Plan davon hat bitte melden :great:

    Sixx
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 29.05.07   #2
    ja, klappt sehr gut mit OCD und nem MArsahll in light CRUNCH.

    drive etwas zurück, kippschalter hp stellung und voumen weit auf, tone je nach geschmack anpassen.

    fertig
     
  3. Sixx18

    Sixx18 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    17.06.12
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #3
    Du machst mir Angst.....:eek: Egal welche Uhrzeit du Antwortest immer nach 2 Minuten.... :D :) :)

    Denkst/weißt du..ob damit vll. auch noch härtere Gangarten eingelegt werden könnten? Jetzt auch aus dem Nu-Metal Bereich sagen wir so Linkin Park und Limp Bizkit mäßig?
     
  4. Jim_Knopf

    Jim_Knopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 29.05.07   #4
    Also bis Metallica funktioniert das einwandfrei.
    Ob nen 800er plus Booster/OD nun das Wahre für Nu-Metal ist, musst Du testen. Meiner Meinung nach geht das schon irgendwie, obwohl wir sowas nicht spielen. Falls Du aber Isis, Tides oder Pelican kennst, ist alles kein Problem.

    Wenn es wirklich nur darum geht, den Marshall anzublasen, gibt es eine günstige Alternative zum OCD: Nobels ODR-1!!

    Mehr Low End, nicht so harsch/kratzig (oder auch offen/transparent ;)) und gut 150€ günstiger. Rein vom Grundsound und den Level- & Gainreserven aber sehr, sehr ähnlich.
     
  5. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 29.05.07   #5
    alternativen gibt es für booster viele.

    das nobels odr-1 fand ich gerade recht kratzig und irgendwie am ziel vorbei.

    selbst die alte version klang - unschön.

    naja geschmäcker sind verschieden - abe rirgendwo kommt der preis untersche ja her.

    außerdem kaln er arg nach kiste, eng und irgenwie recht undynamisch. mein fall wars er absolut nicht.
     
  6. Jim_Knopf

    Jim_Knopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 29.05.07   #6
    Hmm...ja Geschmäcker sind sicher verschieden. :)

    Allerdings waren die Unterschiede für 8 unabhängige Ohren im A/B-Vergleich zum OCD sehr gering (bzw. gingen eher positiv Richtung Nobels). Beide wohlgemerkt vor einem schon leicht zerrenden/crunchigen 2203.
     
  7. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 29.05.07   #7
    die wette würde ich anders herum halten. bei gut eingestellzem tone poti spielt er zwei liegen höher als der nobels.

    geht schon sehr in richtung baldringer.
     
  8. Sixx18

    Sixx18 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    17.06.12
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #8
    .....???? Wie war das jetzt mit dem OCD? :D :D ;)

    Also es ist so, das ich mir jetzt wirklich mal was "gescheites" holen möchte ;)

    Was sich auch von einer Ratte oder sonstigem abhebt...deswegen lächelt der OCD mich so an....:great: :D
     
  9. Jim_Knopf

    Jim_Knopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 29.05.07   #9
    Denn hol dir halt nen gebrauchten OCD. Mit etwas Geschick wirste den, bei Nichtgefallen, auch bei Ebay zum selben Preis wieder los.
    Gescheit ist der schon, ob's gefällt ne andere Geschichte (siehe Dietside). Selbst ist der Mann = Testen!

    Als (leichter) Overdrive vor nem cleanen, oder fast cleanen Amp sicher anders, als der Nobels, und je nach Geschmack auch "besser".

    Vor einem schon gut crunchenden, angezerrten Amp relativiert sich das (nicht nur) meiner Meinung nach wieder...zumindest bei weit aufgedrehtem Level & relativ geringem Gain.
     
  10. Sixx18

    Sixx18 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    17.06.12
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #10
    Nun gut so werde ich mich auf die Suche nach dieser edlen Kiste machen :D :D

    Danke an euch für die Antworten :)

    Sixx
     
  11. Jim_Knopf

    Jim_Knopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 30.05.07   #11
    So, nun, nach einem Test mit einem 18V NT, haben sich dann doch etwas größere Unterschiede herausgestellt. Der OCD bleibt deutlich "luftiger" & komprimiert kaum. Ob das dann besser ist, muss jeder selbst entscheiden...so von wegen "zwei Liegen Höher". Mir gefällts momentan dann doch wieder sehr gut. ;) :D
    Bei Betrieb mit 9V bleibe ich aber bei meiner Meinung. Die Unterschiede sind, bei Verwendung als Booster am 800er, im Vergleich zum Nobels gering.
     
Die Seite wird geladen...

mapping