Fussschalter umbauen

von aErO, 04.06.06.

  1. aErO

    aErO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.06   #1
    Hallo,
    ich habe für meinen Vox ad50vt einen Fussschalter um den Kanal zu wechseln. Leider kann ich damit die Effekte nicht an bzw. ausschalten. Heute habe ich bei mir auf dem Dachboden ein Pedal (auch zb zum Kanalwechseln) gefunden. Jetzt die Frage : Ist es möglich eins der Teile so umzubauen, dass ich mit einem die Effekte kontrollieren kann?
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 04.06.06   #2
    Möglich warscheinlich...aber nicht für einen Laien.

    Da muss nämlich dann ordentlich am Amp rumgeschraubt werden, also platine auftrennen und extra relais rein etc. das ist sehr aufwändig und lohnt sich net.
     
  3. aErO

    aErO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.06   #3
    Hm.
    Ok danke, dann muss ein Doppelschalter her.
     
  4. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 05.06.06   #4
    moment mal..
    beim AD50VT gibt es ja schon diesen doppelfusschalter zum anschliessen!
    der erste schalter ist dann zum auswählen zwischen CH1 und CH2, und der zweite schalter kann man wahlweise eben zum effekt an/aus verwenden oder zum umschalten auf den MANUAL-kanal (also so wie die einstellungen der regler momentan sind - so hat man 3 kanäle zur auswahl)

    @aERO:
    was hast du jetzt für einen fusschalter? und was ist der vom dachboden für einer?
    evtl könnte man die beiden schon zusammenlöten auf einen stereoklinkenstecker...

    die frage ist nur ob der amp einen schalter oder taster benötigt!
     
  5. aErO

    aErO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #5
    der, den mir der Verkäufer mitgegeben hat : der linke

    der vom Dachboden : der rechte

    hoffe die Bilder funktionieren:o
     

    Anhänge:

  6. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 05.06.06   #6
    also der bespeco is ein TASTER.. bei dem vom händler weiß ich nicht..
    aber probier mal folgendes:
    häng den bespeco STATT dem vom verkäufer an, und schau ob der auch zum kanal umschalten funzt..
    wenn das problemlos geht, kannst du ohne probleme ein Y kabel (also 1x stereo auf 2x mono klinke) verwenden, musst nicht mal löten

    wenn der bespeco nicht geht, und der amp nur immer auf den zweiten kanal ist, solange du auf dem taster drauftrittst, dann wird auch umlöten nichts helfen, und es wäre sinnvoller einen fertigen doppelfussschalter zu kaufen (muss aber nicht der von vox sein, gibt billigere alternativen)
     
  7. aErO

    aErO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #7
    Ja der Taster geht zum Kanalwechseln, kann ich dann mit dem Schalter den Kanal wechseln und mit Taster dann zB das Wah bedienen so lang ich es brauche?
    Und wo muss das Kabel dann hin und wo bekomm ich sowas her?
     
  8. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 05.06.06   #8
    ja sollte so funktionieren!

    so ein kabel kriegst du in jedem musikladen, nennt sich "Insertkabel". oder halt einfach "1x Stereo auf 2x Mono - Klinke".

    zB das hier:
    http://www.musik-service.de/Cordial-Insertkabel-CFY-3-VPP-prx395679774de.aspx

    die stereoklinke geht dann in den amp (da wo das kabel bis jetz auch einegsteckt ist), die beiden Mono-klinken Stecker gehen dann jeweils in den fusschalter/taster!
     
  9. aErO

    aErO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #9
    Ok, Danke vielmals :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping