Geht diese Zusammstellung als Gesangsanlage???

von JTR2310, 31.05.07.

  1. JTR2310

    JTR2310 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.07
    Zuletzt hier:
    23.07.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.07   #1
    Hy!

    Ich habe vor mir ne Gesangsanlage zu kaufen im preislichen Rahmen bei ca. 500€
    nachdem ich mich in den Themen ein wenig umgeschaut habe, habe ich mir folgendes rausgesucht:

    Mikro:

    - Beyerdynamic TG-X 58 Set (85€)
    https://www.thomann.de/de/beyerdynamic_tg_x58_bundle.htm

    Mixer:

    - Yamaha MG 82 CX (179€)
    http://www.musik-service.de/yamaha-mg-8-cx-prx395758923de.aspx

    Aktivbox:

    - Behringer Eurolive B-215 A (279€)
    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-Behringer-Eurolive-B-215-A-prx395750643de.aspx

    würde das ausreichen? or habt ihr bessere Vorschläge für eine komplette Gesangsanlage..

    Danke schonmal !!!
     
  2. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 31.05.07   #2
    Würde, wenns nur für Gesang ist 12" Boxen nehmen. z.B. Basic 200
     
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 31.05.07   #3
    ja - es funktioniert
    ich würd an deiner Stelle aber eventüll mal alternativ einen anderen Hersteller antesten, eventüll wie schon erwähnt auch eine Box mit einem 12er
    die sind etwas leichter und haben eigentlich keine Nachteile - es sei denn du wolltest über die Box auch mal Konservenmusik laufen lassen. Dann nimm eher einen 15er

    du brauchst noch 1 Line-Kabel vom Mischer in die Box
    wahrscheinlich/sicherlich auch noch Boxenständer
    sowie praktischerweise Kaltgeräteverlängerungskabel
     
  4. JTR2310

    JTR2310 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.07
    Zuletzt hier:
    23.07.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.07   #4
    Habt ihr vielleicht nen Vorschlag für ne 12er Box??? Also welche Marke und so?? sollte aber auch nicht mehr als so 280€ kosten wenns geht...
     
  5. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 02.06.07   #5
    Ich würde, wie D-a-N bereits geschrieben hat, die DB Basic 200 nehmen.
    Mein Vorschlag liegt leicht darüber, aber die 35 € mehr müssten eigentlich aufzutreiben sein ... :)

    MfG
    Tonfreak
     
  6. JTR2310

    JTR2310 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.07
    Zuletzt hier:
    23.07.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.07   #6
    Ein Kumpel hat mir jetzt empfohlen für das gleiche Geld lieber eine Box und nen extra Verstärker zu kaufen.. ist das ratsam???
     
  7. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 08.06.07   #7
    Diese Frage ist fast so alt wie die Menschheit und wird niemlas zur Zufriedenheit aller beantwortet werden können.

    Eines lässt sich aber mit ziemlicher Sicherheit sagen: Für den Preis einer Basic 200 wird man keinesfalls eine annähernd gute Kombination aus Passivbox und Amp bekommen.
    Insofern würde ich den Rat Deines Kumpels für nicht vernünftig befinden.
     
  8. JTR2310

    JTR2310 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.07
    Zuletzt hier:
    23.07.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.07   #8
    ok.. dann auf jeden Fall vielen dank für die Tipps !!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping