Gesangsanlage bei ebay

von liane24, 26.09.03.

  1. liane24

    liane24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    23.10.13
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Rand-Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.03   #1
    hallo alle zusammen,

    meine freundin und ich sind auf der suche nach einer gesangsanlage für eher kleinere auftritte in gaststätten und so. wenn man bei ebay das suchwort "gesangsanlage" eingibt, findet man verschiedene. nun haben wir mädels natürlich überhaupt keinen plan von sowas und wissen nicht, ob da was gutes dabei ist oder nicht :?: .
    könnt ihr uns bitte weiterhelfen.
    lieben dank, liane :D
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 26.09.03   #2
    Hallo Liane,
    um dir einen Tipp geben zu können währen ein paar Info´s recht angebracht.

    1.) Was darf die Gesangsanlage kosten ?
    2.) Woraus soll sie bestehen ?
    2a.) Boxen und Powermixer
    2b.) Boxen Mixer und Entstufe
    3.) Was soll noch über diese Anlage laufen ?

    Aber eines schon mal vorweg, die meisten E-bay Billig Angebote sind kaum b.z.w. nicht brauchbar !
     
  3. liane24

    liane24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    23.10.13
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Rand-Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.03   #3
    hi paul,

    naja, der preis sollte möglichst niedrig sein, vielleicht so 200 - 300 €. mit den dingen, die du mich noch so gefragt hast, kann ich nicht allso viel anfangen. ich beschreibe das mal mit meinen worten. wir brauchen was, wo wir mindestens 2 mikros anschließen können und 2 boxen, worüber wir unsere musik (die kommt meist von playback-cd`s) laufen lassen können und womit wir den klang (einen hall z.B.) einstellen können. ich hab auch hier bei musik-service das digitech vocal 300 entdeckt, aber ich weiß natürlich nicht, ob das für unsere zwecke geeignet ist. super wäre es natürlich auch noch, wenn man das teil an den computer anschließen und damit aufnehmen könnte. ist aber nicht bedingung.
    vielleicht ist es dir mit diesen infos schon mögich mir einen rat zu geben.
    oder auch jemand anderes.

    danke, liane
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 26.09.03   #4
    das ist sehr wenig geld....
    kommt ihr denk ich kaum mit hin:

    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Powermixer/Peavey_MP600_Powermixer.htm
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3349386359&category=12920

    was billigeres, was wenigstens etwas taugt fällt mir nicht ein...sry....
    @paul
    hast du noch ne Idee? (kleinerer Mixer??)...btw: ich weiss dir passt jetzt "DAP" nicht, aber die klingen wirklich nicht soo schlecht!! und bei dem Budget geht nicht mehr... also übertreibs nicht wieder ;)
     
  5. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 26.09.03   #5
    @ Liane:

    Das "digitech vocal 300" ist ein reines Effektgerät das weder mehrere Eingänge für Micro´s hat noch einen Verstärker an dem man Boxen anschießen könnte.

    Beim besten Willen, selbst gebraucht läßt sich für nur 300,- EUR keine Gesangsanlage zusammen stellen !

    Die billigsten Powermixer (Mischpult mit eingebauter Endstufe) kosten schon ab 288,- EUR aufwährs und brauchbare Boxen gibt es ab 269,- EUR/Stk..


    @ EDE-WOLF:

    Deine Kompromiss Bereitschaft in allen Ehren, die von dir vorgeschlagenen DAP´s sind nun wirklich nicht zu gebrauchen, da klingt fast jede billige HiFi Box besser.
     
  6. ibox

    ibox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.06
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.03   #6
    vielleicht reicht dir das hier http//www.musik-service.de/ProduX/PA/Powermixer/LEEM_KA1210_N_Multiamp.htm
     
  7. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 26.09.03   #7
    ...und wie immer an dieser Stelle von mir der Tipp: Wenn es nur um gelegentliche Auftritte geht, seid ihr wahrscheinlich mit Mieten besser beraten.

    Wenn ich das richtig verstehe (Gesang zum Playback) reicht zum üben auch eine Stereoanlage (gut, dann kann man für die Mikros sicher über einen kleinen Behringer-Mischer nachdenken), aber da ihr weder gegen Drums noch laute Gitarrenamps "anstinken" müsst, sollte das reichen.

    Und für Auftritte in Kneipen könnt ihr für Größenordnung 50,-EUR Endstufe und Boxen in der nötigen Liga zumieten und habt dann gleich was gescheites. Zumindest am Anfang lohnt sich das - wenn die Auftritte nach und nach genug abwerfen, kann man mit etwas aufgestocktem Budget nochmal über eine eigene Anlage nachdenken.

    Jens
     
  8. liane24

    liane24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    23.10.13
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Rand-Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.03   #8
    oh gott oh gott,
    ich merke schon ich hab noch weniger `nen plan von dem ganzen zeugs als ich dachte. vielleicht ist es, in anbetracht meiner unwissenheit, doch am besten ich geh mal in ein musikgeschäft und leihe mir da was aus. ich danke euch auf alle fälle ganz sehr.

    liane
     
  9. magicgynnii

    magicgynnii Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.03
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 26.09.03   #9
    Hi,

    ich würde aber nicht zu einem Musikgeschäft gehen und etwas ausleihen (es sei denn, die haben einen prfessionellen Verleih dabei) sondern zu einem Verleiher....

    Meist sind Musikgeschäfte bei kleineren Anlagen teurer als Verleiher - und sie haben den Verkauf im Hinterkopf bei dem, was sie Euch geben und wie sie Euch beraten.

    Ausserdem seht Ihr, wenn Ihr erst ein, zwimal eine geliehene Anlage aufgebaut und damit gearbeitet habt eher, was Ihr braucht - und wie das alles funktioniert.

    Keine Sorge - bei kleinen Anlagen ist das gar nicht soooo kompliziert, wie sich das erst mal anhört, - die Erkärungen sind halt oft schwierig, wenn man nicht gemeinsam vor dem Objekt der Begierde steht ;-)

    Gruß Günter
     
  10. S.L.E.D.

    S.L.E.D. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    19.03.04
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.03   #10
    hi leute,,
    also ich hab mir auch mal ein gesangscase zusammen gebastelt..
    und so teuer kommt das gar nicht, abgesehen vom funkmicro..
    ich hab ein 6 HE case
    einen single cd.player
    und nen power mixer von H+H
    dazu passende boxen 12" (zwei wege) von der gleichen firma inkl. ständer
    und ein kabelmikro..
    alles zusammen inkl. porto von den einzelnen teilen
    habe ich 310,- euro gezahlt..
    ok, jetzt hab ich noch ein funnkmicro von audio technika dran..
    aber so im großen und ganzen reicht das vollkomen aus für beschallung von 50-60 leuten

    gruß
     
  11. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 27.09.03   #11
    Hey S.L.E.D.,
    kann es sein das Du dich beim Preis ein wenig vertippt hast ?
    Allein das Case kostet je nach Qualität schon zwischen 75 - 130,- EUR
    Ein Powermixer gibt es, selbst wenn man seine Ansprüche auf ein minimum herunter schraubt, erst ab 288,- EUR.
    CD Player ab 50,- EUR und brauchbare Boxen ab 269,- EUR pro Stk. !
     
  12. S.L.E.D.

    S.L.E.D. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    19.03.04
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.03   #12
    nein hab mich nicht vertippt..
    es waren schon 310,- euro...
    da gabs eine angebot von H+H, powermixer und zwei LS , vorführmodell für komplett 180,- euro..
    ja ok.. der cd.player und das case waren gebraucht..
    aber das ist ja weiterhin auch nicht so schlimm..
    also ich fahr mit dem system ganz gut..
    hatte bis jetzt noch kein problem
     
  13. Preciousx

    Preciousx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    29.12.05
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.03   #13
    Hallo! Kann es sein, das die Mädels vor einiger Zeit schon mal ihr Problem im alten Forum gepostet haben. Auch damals betrug das Budget nur 200-300 EUR. Aber vieleicht irre mich jetzt auch!! Aber wenn ihr erfolgreich reich seien wollte mit euren Gesangseinlagen, dann bitte kauft oder mietet nur proffesionelles Zeug. Denn Gesang ist ja so penibel....anspruchsvoll :!:
     
  14. Preciousx

    Preciousx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    29.12.05
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.03   #14
    PS. Habe noch was bei Ebay gefunden! Was davon zu halten ist weiß ich nicht ;) Aber 100,00 Kann man schobn bieten :)

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2561180174&category=27602

    Edit= LSV

    Anmerkung: Du kannst in diesen Forum deine Beträge auch selber editieren !
     
  15. liane24

    liane24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    23.10.13
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Rand-Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.03   #15
    ich hab jetzt eine empfehlung bekommen und würde gern eure meinung nochmal dazu hören

    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Powermixer/Coxx_Gesangsanlage.htm

    und dazu:

    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Mikrofone/Audio_Technica_Brand_X5_Vocal_Microphone.htm

    merci beaucoup an alle, die sich damit auskennen
     
  16. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 29.09.03   #16
    @ liane24:

    Wer hat dir die Coxx Gesangsanlage empfohlen ???

    Der gute Mensch hat wohl übersehen das da ein Piezo-Hochtöner verbastelt ist !
    Die Piezo-Hochtöner klingen sowas von grausam das man eigendlich am liebsten sofort weglaufen möchte.

    Ich rate Dir dringend davon ab !

    Das Audio Technica Brand X-5 Vocal Microphone ist O.K., damit kann man schon was mit anfangen.
     
  17. liane24

    liane24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    23.10.13
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Rand-Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.03   #17
    naja, die coxx gesangsanlage wurde mir direkt vom music-service empfohlen. also doch nicht empfehlenswert. gut, daß ich nochmal gefragt habe, sonst hätt ich die gekauft. ich dachte immer die sachen, die es hier zu kaufen gibt können gar nicht soo schlecht sein, aber das war dann wohl auch ein denkfehler.
    vielen dank.
     
  18. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 29.09.03   #18
    @ liane24:

    Die Empfehlung wurde wohl nur auf Grund deiner Preislimitierung ausgesprochen.
    Andere Gründe kann ich mir beim Musik-Service nicht vorstellen !
     
  19. liane24

    liane24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    23.10.13
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Rand-Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.09.03   #19
    na gut, das kann natürlich der grund sein. trotzdem danke, daß du mich vor dem kauf bewahrt hast.
    liane
     
Die Seite wird geladen...

mapping