Geschlossener Kopfhörer für Drummer

von Avalanche, 22.01.07.

  1. Avalanche

    Avalanche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    349
    Erstellt: 22.01.07   #1
    Nabend allerseits,
    ich komme aus dem PA-Bereich, wollte aber mal euch Drummer fragen, welche Geschlossenen Kopfhörer (unter 100,-) zu empfehlen sind und welche nicht.
    Ich arbeite im Studio und unsere Halb-Geschlossenen Kopfhörer sprechen in die Mics über.
    Freue mich über Meinungen!
    gerrit
     
  2. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 22.01.07   #2
    Da IEM wohl eher nicht gehen wird... :) Probier mal diese: Superlux HD-660 Recording Headphones Sind ein Nachbau der DT770 Serie von Beyerdynamic. Letztere haben mir ganz gut gefallen (sind aber wohl außerhalb deiner Finanzplanung). Wenns laut und teuer sein darf: Beyerdynamic DT-770 M
     
  3. Avalanche

    Avalanche Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    349
    Erstellt: 22.01.07   #3
    Hast du erfahrungen mit dem Superlux HD-660 ? Klingt der auch noch, wenn er laut ist? Tragekomfort?
    Der Preis ist (66€) attraktiv.
     
  4. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 22.01.07   #4
    Evtl. helfen dir die Kommentare zu dem Produkt auf der Musik-Serivce Seite rechts in der Leiste. Sind ja immerhin 11 Stueck.
     
  5. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 22.01.07   #5
    Ich kenn nur das Original (um genau zu sein hab ich mal das DT770Pro und DT770M getestet). Beide haben mir gut gefallen. Das M ist laut, dämpft wie wahnsinnig und ist recht bass-lastig. Das Pro dämpft auch recht gut, nicht ganz so laut und brachial, hat dafür einen "HiFi-fähigen" Klang.
     
  6. Bastard6

    Bastard6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.06
    Zuletzt hier:
    29.07.08
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Vinogarden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.07   #6
  7. Funky Claude

    Funky Claude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    550
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    723
    Erstellt: 22.01.07   #7
    Und ich mag ihn gar nicht. Klingt schlecht (null Tiefen). Man schwitzt darunter...
    Würde ich nicht nehmen.
     
  8. Avalanche

    Avalanche Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    349
    Erstellt: 22.01.07   #8
    danke schonmal,
    zum VIC FIRTH SIH 1 gibts wohl verschiedene meinungen.

    Kennt jemand den Sennheiser HD-25 SP Kopfhörer?
    Ich mag die Sennh. Kabelverbindung zum hörer nicht, die neigen zum wackelkontakt.

    Die beyerdynamics sind leider echt recht teuer.
     
  9. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 22.01.07   #9
    Der normale HD-25 Sennheiser HD-25-1 Kopfhörer soll ganz gut sein. Ich würde einfach mal den Superlux ausprobieren; kannst ja zurückschicken wenn es überhaupt nicht geht :)
     
  10. Phil 91

    Phil 91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.12
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.07   #10
  11. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 22.01.07   #11
    Also ich denk mal dass die beiden geposteten Sennheiser-Kopfhörer auch übersprechen werden, da die 2 nur Ohraufliegend und nicht ihrumschließend sind. Erstere Bauart hat auch keinen wirklich optimalen Tragekomfort imho :(

    Gruß, Ziesi.
     
  12. Avalanche

    Avalanche Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    349
    Erstellt: 22.01.07   #12

    Aha, ohrumschliessend sollten sie schon sein, steht aber selten dabei. sind die AUDIO TECHNICA ATH-D40 FS und die AUDIO TECHNICA ATH-M40 FS auch ohrumschliessend?
    gerrit
     
  13. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 22.01.07   #13
    Jopp, sind Ohrumschließend, steht in dem für Thomann-Kunden kostenlosen Testbericht drin ;):great: Hab mir den jetz ned ganz durchgelesen, aber da sind denke ich n paar gute Infos für dein Vorhaben drin :) Hier haste den Link: https://www.thomann.de/de/prod_review_1844_AR_140546.html :great:

    Gruß, Ziesi.
     
  14. Avalanche

    Avalanche Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    349
    Erstellt: 22.01.07   #14
    wow, sehr aufschlussreich! Wär ich doch nur so reich wie Michael Ballack oder so.
    danke leutz
     
  15. Avalanche

    Avalanche Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    349
    Erstellt: 01.02.07   #15
    Behringer HPS 3000 (28€) 64 Ohm


    Thomann HD880 (30€) 64 Ohm

    Habt ihr erfahrungen gemacht? Günstig oder Billigschrott? Laut oder zu leise für Drumrecording?
     
  16. drummer91

    drummer91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -13
    Erstellt: 07.02.07   #16
    Der Sih-1 von Vic firth kann nich schlecht sein oder würde ihn sonst thomas lang spielen ??
     

    Anhänge:

  17. 35Percent

    35Percent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.06
    Zuletzt hier:
    21.01.10
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.07   #17
    also ich hab auch den kopfhörer von vic ...
    also ich find ihn gut, ABER:
    es stimmt, man kommt darunter ins schwitzen, außerdem sind die tom sounds bei mir nicht mehr so differenziert wie ohne. dafür gefällt mir der sound mit kopfhörer sogar besser (was aber wohl an meinem set liegt :D ). zum üben auf jeden fall klasse, wenn die drums mit eingespielt werden auch, da die lautstärkereduzuierung angenehm ist. für aufnahmen ohne einspielung des sets würd ich was professionelleres holen.
    meine meinung
     
  18. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 08.02.07   #18
    Jaja, und alles was Thomas Lang spielt is gut, ne? :rolleyes: Ich würd mich auch niemals hinter ein Acrylset setzen, das ist einfach Stilbruch. Für mich ist Schlagzeug = Holz, aber ich will keine Grundsatzdiskussion herbeiführen...:rolleyes:
     
  19. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 08.02.07   #19
    Wenn Thomas Lang den Kopfhörer gesponsort bekommt, dann trägt er halt den. Mal davon abgesehen, dass es ihm vermutlich egal ist, wie der Kopfhörer klingt. Hauptsache er dämpft und kann Lärm machen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping