Gibraltar 3311DB

von Dan the man, 25.06.07.

  1. Dan the man

    Dan the man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    26.03.13
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.07   #1
    Guten Tach,

    bin gerad auf der Suche nach ´ner geeigneten DoFuMa. Bis jetzt hab ich noch keine eigene gehabt und will - weil mein Budget begrenzt ist und ich da erstmal n bisserl lernen will - ´ne verhältnismäßig günstige kaufen, die aber auch was taugen soll...
    Bin auf die Gibraltar 3311DB aufmerksam geworden. Wichtig ist mir halt, dass das ´n Markenteil ist. Kann mir da sonst jemand was zu sagen? Die empfehlen oder davon abraten?

    Besten Dank und beste Grüße

    Daniel
     
  2. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 25.06.07   #2
    Wenn du uns dein Budget mitteilst können wir dir sicher genauer weiterhelfen, aber als pauschal Einstiegsmarkenpedal-Vorschlag gebe ich hier mal Pearl 122PTW oder wie die heißt an.

    In Lim's FAQ-Thread finden sich mit Sicherheit auch 100000 Sachen zum Thema Einsteiger-DoFuMa ;)

    Edit fragt warum es unbedingt ne Marken Fuma sein muss?
     
  3. Dan the man

    Dan the man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    26.03.13
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.07   #3
    N Markenteil muss es sein, weil ich mit allem anderen schlechte Erfahrungen gemacht hab - des öfteren...

    Budget? So ca. 120 - max. 160 €
     
  4. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 25.06.07   #4
    Dann wirst Du bei den üblichen Verdächtigen nicht weit kommen! In diesem Rahmen käme eine DW4000 in Frage.
    Dennoch bleibt festzustellen: Budget und Anspruch gehen keine enge Beziehung ein!

    Mach´ Dich mal im von Ziesi genannten thread schlau!

    BumTac
     
  5. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 25.06.07   #5
    Oder die "alte" Iron Cobra Ausfuehrung gebraucht bei Ebay.
     
  6. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 25.06.07   #6
    Wobei statt ner DW 4000 wäre auch eine millenium von der Stange etwa auf dem selben qualitativen Niveau, vor allem was Einstellmöglichkeiten angeht...

    Gruß, Ziesi.

    Und hier ist Lim's angesprochener FAQ-Thread, viel Spaß damit.
     
  7. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 25.06.07   #7
    Das mag schon sein Ziesi, aber er wollte gezielt ein "Markenprodukt", daher bezog ich mich auf Hersteller wie DW, Tama, Pearl, Sonor, Gibraltar usw. - und eben nicht auf die Milennium-Fame-Action-Dimavery-usw. Maschinen - was keine Aussage auf deren Qualität machen soll! Uns abgesehen von Gebrauchtkauf, was bleibt dann im angegebenen Preisrahmen übrig, außer der genannten DW?

    In Frage kämen noch:
    http://www.musik-service.de/taye-psk-602c-doppelpedal-prx395757487de.aspx

    oder
    http://www.musik-service.de/Drums-Fussmaschine-Sonor-DP-492S-Doppelpedal-prx395602894de.aspx

    hmmm, btw, hat jemand schonmal die Taye gespielt? Könnte vielleicht auch was für mich sein...???!!!
     
  8. Dan the man

    Dan the man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    26.03.13
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.07   #8
    Jau, hab mich jetzt auch für die Pearl P-1002 entschieden. Ist zwar bisserl teurer, aber ich hab´s ja! xD
    Trotzdem danke für die Hilfe!
     
  9. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 26.06.07   #9
    Um es gleich vorweg zu nehmen: Nein BumTac, die Taye habe ich leider noch nie angespielt.

    Aber die Sonor hatte ich gerade letzten Samstag in der Grabenhalle in St.Gallen unter den Füssen. Und ich muss sagen: Naja... :o Für das Geld gibt es Neu, vor allem aber auch gebraucht wirklich Besseres. Ich weiss nicht genau, wie alt die war. Die war vielleicht 2 oder 3 Jahre alt. Da hat wirklich alles gelottert, was lottern konnte. Ich weiss zudem auch nicht, wie sie behandelt worden ist. Könnte mir vorstellen, dass sie als Mobilieneigentum der Grabenhalle schon einiges auf dem Buckel hatte und dass sie schon manch einer nicht so ganz flott behandelt hat. Trotzdem: Wenn sie für den Gebrauch gedacht ist: Mässig empfehlenswert! Hauptproblem sehe ich in den Ketten (leider nur einfach) und in den Federaufhängungen. Ich lasse mich aber von langjährigen Besitzern hier gerne vom Gegenteil überzeugen. Denn ich persönlich spiele sie ja nicht über Jahre hinweg, besitze auch keine und hatte lediglich ein Modell in "starkem Gebrauch" unter den Füssen.

    Schaue dich bei dieser Gelegenheit auch bei Yamaha um. Sehr starke Modelle, auch über langen Zeitraum hinweg. Kann aus eigener Erfahrung nur Gutes über sie berichten.

    Ansonsten:
    http://cgi.ebay.de/Tama-HP900RSW-Ir...yZ148607QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem (IC für momentane 50 Euros)
    http://cgi.ebay.de/DW-5002-Ah-Doppe...yZ148607QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem (DW 5002 für momentane 50 Euros)

    Gebraucht ist mit etwas Geduld immer was zu holen. Ansonsten: Schaue dich in unserem eigenen Flohmarkt mal um. Den vergessen viele, obwohl es auch dort immer wieder Schmackhaftes fürs kleine Budget zu kaufen gibt.


    Alles Liebe,
    Limerick
     
  10. Dan the man

    Dan the man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    26.03.13
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.07   #10
    Hi ihr,

    hatte mit der P-1002 von Pearl ´n paar Probleme bei der Kaufabwicklung und nicht ganz so gut hat mir dabei gefallen, dass die nur ´ne einfache Kette hat...

    Ich hab nun, nach kurzem Warten, ´n nagelneue DW5002TD (also auch mit doppelter Kette) für 240 Schleifen erstehen können...
    Die war sowieso mein Favorit und damit hab ich dann auch gleich was für die Zukunft erstehen können!

    Danke für eure Hilfe!

    Eine kurze Frage vielleicht noch: Habt ihr schon mal mit Bandzug statt mit Kette gespielt? Wo liegen Vor-, wo Nachteile?
     
  11. XROL

    XROL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 29.06.07   #11
    Kette und Bandzug schenken sich meiner Erfahrung nach nicht viel.Die Kette hat ein bisschen weniger Spiel als das Band finde ich.
    Ansonsten ist das Band mehr oder weniger nicht zu warten,kann ja gut sein,dass man auf die Kette hin und wieder mal ein Tröpfchen Öl geben muss :)

    Allerdings hat ein Freund von mir sein Janus Pedal mal auf Band umgerüstet und das innerhalb von 2 Stunden durchgehauen ^_^ (ja,der hat ordentlich rein)

    mfgxrol
     
Die Seite wird geladen...

mapping