Gibson es-335

von mEntos, 03.08.07.

  1. mEntos

    mEntos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.07   #1
    Ich bin gerade auf der Suche nach einer neuen Gitarre. Dabei bin ich auf ein Angebot einer Gibson es-335 gestossen.
    Nach Verkäuferangaben hat sie Jahrgang 93. Die Serial (92372354) lässt zwar eher auf '92 schliessen, aber einen grossen Unterschied sollte das ja nicht machen.
    Bis auf ein paar Kratzer, die wohl auf den Bildern schlimmer aussehen als sie sind, ist sie im gutem Zustand. Zu haben ist das gute Ding (inc. Koffer) für umgerechnet 1360€.

    Bild 1
    Blid 2
    Bild 3
    Bild 4
    Bild 5

    Jetzt würde mich mal interessieren...
    a) Ist die Gitarre zu empfehlen? und
    b) Ist der Preis in Ordnung?

    Ich hoffe ein paar eingefleischte Gibson Experten können mir einen Rat geben :D
    Danke mal schon für Antworten.
     
  2. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 03.08.07   #2
    Hmm erstmal: Was heißt umgerechnet, woher kommt die Gitarre(Zoll?), wie kaufst du sie (sicherheit, Geld ist schneller weg als einem Lieb ist), und

    Ich würde das ganze lieber lassen, da du die Gitarre nicht anspielen kannst, es gibt immer Gurken und dann ärgerst du dich schön, weil 1300€ sind viel Geld.
    Mit etwas Glück kannst du auf ebay Deutschland eine ES-335 in ähnlichem Zustand für minimal mehr bekommen, die kannst du vorher evtl. antesten, der Verkäufer sitzt im Inland, was zumindest schonmal etwas sicherer ist

    Also wenn du Lottospieler bist nimm sie, ansonsten würd ich die Finger davon lassen;)
     
  3. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 03.08.07   #3
    bin zwar kein gibson experte, aber denke der preis is an sich schon ganz in ordnung (hab die glaube ich auch schon teurer gesehn). die kleinen kratzerchen sollte man mit polierpaste weg bekommen...
    die metallteile sind schon etwas angelaufen, kann man aber auch wieder auf hochglanz bekommen. die frage is jetzt nur: funktioniert das teil und: wie gut sind die bundstäbe noch. ob sie zu empfehelen is: es is ne gibson es -->die sind in GUTEM zustand immer zu empfehlen :D
    das einzige was mich stört ist der koffer--> gay :D :D

    edit: ach so im ausland? dann würd ichs nich riskieren
     
  4. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.122
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.936
    Kekse:
    196.277
    Erstellt: 03.08.07   #4
    Hi Beatler90,

    ... das ist nun mal der typische original Gibson-Koffer :D
    Wenn man ihn sich lange genug anschaut, gewöhnt man sich dran (in geschlossenem Zustand) ;)

    Greetz :)
     
  5. mEntos

    mEntos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.07   #5
    Umgerechnet von Schweizer Franken (2250 fr.) :D. Kaufen würde ich die Gitarre vor Ort (wohne auch in der Schweiz), um sie mir nochmal genauer anzusehen und anzuspielen. Also Sicherheit is sicherlich gewährleistet.
     
  6. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 03.08.07   #6
    Na dann leg mal los. Sie ist mit ziemlicher Sicherheit echt der Preis ist auch vollkommen okay. Mit geschick kannst du vielleicht 60€ noch rausschlagen, aber selbst für den Preis würde ich sie wohl kaufen.

    Gruß
     
  7. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 03.08.07   #7
    Ok wenn du sie persönlich antestest, abholst und dort bezahlst ist der Preis wirklich mehr als in Ordnung!

    Das ganze oben hat sich für mich nur irgendwie angehört als hättest du die Gitarre in nem polnischen Flohmarkt entdeckt und würdest das Geld im Voraus überweisen :D
     
  8. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 04.08.07   #8
    der preis ist sogar ziemlich gut, viele ES 335 gehen für um die 1800 EUR weg...

    Sieht doch alles ganz gut aus (Kratzer sind kein Kaufargument, es sei denn die Gitarre soll als Möbelstück oder Vitrineninhalt dienen, nur meine Meinung)
     
Die Seite wird geladen...

mapping