Gibson SG Standart ... Fragen zum Kauf

von Jarok, 12.04.04.

  1. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 12.04.04   #1
    Hallo,

    Ich will mir wahrscheinlich demnächst eine Gibson SG Standart zulegen, da mir das Original doch irgendwie noch nen Stückchen besser gefällt als die Epiphone, die ich im Moment spiele.

    Ich bin mir aber noch net so im klaren, ob ich ne neue oder ne gebrauchte SG kaufen soll. Deswegen würde ich gern mal wissen, aus welcher Zeit denn so die besten SGs kommen und welche Jahrgänge man eher vermeiden sollte.

    Ist ja oft so, dass es da einige Unterschiede gibt - also vermute ich einfach mal das ist bei Gibson nicht anders :D.

    Und ansonsten. Was ist so der normale Gebrauchtpreis für ne Gibson Sg Standart?
     
  2. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 12.04.04   #2
    Es heißt Standard mit "d"

    700-1000 Eur würde ich sagen je nach Zustand und der Original Koffer muß dabei sein.
    Meine ist Bj 2003 und ich finde sie gut.
     
  3. Jarok

    Jarok Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 13.04.04   #3
    danke schön... aber ich spreche halt immer noch eher Deutsch :D
     
  4. Xaero

    Xaero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    27.03.05
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.04   #4
    dann aber auch bitte klein :D
     
  5. El Scorcho

    El Scorcho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    18.11.07
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Heilbronn Rock City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 13.04.04   #5
    ich glaube jeder hier würde lieber ne original gibson statt ne epiphone haben :D
     
  6. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 13.04.04   #6
    Stell dir doch erstmal noch die Frage, warum Standard und keine SG Special... die sg special dürfte es nämlich in ebay für 600geben. Da haste dann nochma gesparrt.
     
  7. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 13.04.04   #7
    Nur die Standard ist die "echte SG". :D
    Wenn einen das nicht stört ist die Special überlegenswert, die Tonabnehmer sind sicher besser als von der Epi, auf die Halsbindings kann man zur Not auch verzichten, aber ich schreibs nur nochmal: vorher ausprobieren, nicht einfach bestellen, die Special hat einen ganz anderen Hals als die Standard!
     
  8. Iommi

    Iommi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    13.04.04
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.04   #8

    Quatsch... Ich hab ne Epiphone SG 400 lh (neben ner Gibson Les Paul und einer Tony Iommi Signature) und muss sagen, dass das Teil rockt! Außerdem hat die epiphone original Gibson-Humbucker :mad:
     
  9. Rod

    Rod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.04   #9
    Die Special kriegt man neu schon ab 598€. Die PUs in der Epi SG-400 sind scheiße. Punkt!

    Rod
     
  10. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.04   #10
    ähm Rod du wiedersprichst dich da in der epi sind GIBSON Humbucker drin
    nur das problem bei der epi ist
    die sind meiner meinung nach schlampig eingebaut da unter der e seite der humbucker gar net mehr richtung drunterliegt sondern eher danehmen, deshalb ist der ton da etwas komisch

    ich hoffe ihr versteht was ich meinee :)
     
  11. Rod

    Rod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.04   #11
    In der Epi sind original Gibson PUs drin? Find ich krass. Vielleicht lag es am Modell, aber ich hatte zwei unterschiedlich Epis. Einmal an nem Fireball über die ENGL Vintage und am Blackmore über ne Marshall Box. Beide male war es ein ziemlich schlechter sound. Mit einer anderen Gitarre war dann wieder alles in Ordnugn. Komisch.

    Rod
     
  12. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.04   #12
    wie gesagt kann daran liegen das du fast nur auf der e seite gespielt hast den da liegen die humbucker nicht genau drunter sondern etwas daneben was schon große auswirkung auf den sound hat
     
  13. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 13.04.04   #13
    Junger Mann:
    Sei vorsichtig mit deinem Halbwissen die Äußerungen anderer Leute als "Quatsch" zu bezeichnen.
     
  14. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 13.04.04   #14
    Hat schon mal jemand so weit gedacht:
    Wenn Epiphone auf die Pickups einen Aufkleber macht wo "designed by Gibson" oder so was Ähnliches draufsteht heißt das noch lange nicht daß das Gibson Tonabnehmer so wie in den echten Gibson Gitarren sind, oder?
    Jeder Gibson Tonabnehmer hat eine Typenbezeichnung, bei einer echten SG Standard heißen sie z.B. 490R und 498T. Welche Typen werden denn in die Epiphones verbaut?
     
  15. Raffl

    Raffl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 13.04.04   #15
    Gibts eigentlich außer dem Halsbinding und den Dotinlays noch nen unterschied zwischen ner Special SG und ner Standard?
    Ich mein halt net den Koffer oder die Farbe sondern jetzt technisch, bespielbarkeit, qualität und klanglich halt??
     
  16. Jarok

    Jarok Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 13.04.04   #16
    hm die SG Specials, die ich so gesehn habe, haben mir vom Design her überhaupt nicht gefallen... irgendwie sahen die aus wie nen müder Abklatsch der SG Standard.
     
  17. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 13.04.04   #17
    fand ich auch, darum habe ich 200 EUR draufgelegt und eine gebrauchte Standard gekauft, allein der original Gibson Koffer holt den Aufpreis vom Wert her schon fast wieder rein.
     
  18. Os Nasale

    Os Nasale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    6.10.06
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.04   #18
    Die PickUps sind, wie oben schon gesagt, "designed by Gibson". Ich bin nun auch kein Experte, aber soweit ich weiß heißt das so gut wie nichts.

    Wenn ich das Geld hätte, würde ich auch sofort von der Epi auf eine Gibson umsteigen, ist ja klar, aber bis dahin kommen erstmal neue PUs und dann schaun ´mer mal.
     
  19. Raffl

    Raffl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 14.04.04   #19
    Okay, un jetzt abgesehn vom design, klanglich gesehn und so, gibts da große unterscheide? weil´die pick ups sinn ja glaub ich die selben... un sonst sinn die ja auch ziemlich gleich (holz un so)

    PS: weiß einer von euch wo man gute gebrauchte gitarren herkriegen kann? weil bei ebay isses mir zu unsicher, wenn man se net anspielen kann...
     
  20. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 14.04.04   #20

    am schwarzen brett in dem örtlichen gitarren/instrumenteladen steht öfter mal was.
     
Die Seite wird geladen...

mapping