Eine richtig gute SG

ginod
ginod
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
10.03.04
Beiträge
1.655
Kekse
6.842
Ort
Osnabrück
Also ich habe folgende Frage und zwar habe ich eine Epiphone Sg. Habe mir schon lange überlegt eine Gibson Sg zu kaufen, aber dazu fehlen mir einfach die finanziellen mittel. Da ich mir erst eine 2. Gitarre und einen Marschall 40 Watt Röhrencombo gekauft habe und das schon meinen Rahmen fast gesprengt hat. Nun die Epi hört sich im GEgensatz zur echten Gibson naja sehr bescheiden an ist klar. Ich wollte aber mal fragen ob se auch richtig gute Sgs gibt, halt nicht von Gibson. Halt ne Sg die eigentlich von der qualität fast genauso viel wie Gibson bietet und vom Sound und von der Bespielbarkeit, aber halt keine Gibson ist. Gibts denn kein Zwischending zwischen Epiphone Sg und Gibson Sg ?
 
Eigenschaft
 
punkbeatle
punkbeatle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.22
Registriert
27.02.05
Beiträge
1.700
Kekse
364
Ich habe die in ähnlich shcon ja sehr oft gespielt iszt auch meine*g* und muss sagen dass der Sound eher les Paul mäßig klingt. Hast du nicht genug Geld für die Gibson standart? Dann nehm die Special Faded die ist auch sehr schön!
 
SickSoul
SickSoul
HCA - Gitarren
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
26.10.04
Beiträge
6.407
Kekse
40.195
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
die Viper klingt angeblich mehr nach paula als nach sg. willst du nen sg sound von esp musste die eclipse nehmen (pualaform) :screwy: stand hier jedenfalls so neulich in nem thread...

MfG
 
wilbour-cobb
wilbour-cobb
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.15
Registriert
31.01.05
Beiträge
2.463
Kekse
29.105
Ort
München
gibson-sound zu epiphone-preisen, ich fürchte was du dir wünscht, existiert schlicht und einfach nicht.

ähnlich wie bei les pauls, wurden auch SGs in japan reichlich kopiert, und werden es teilweise immernoch. da wären die bekannten, tokai, greco und der rest der bande.
aber ähnlich wie bei les pauls, find erstmal eine und dann ist billig auch was anderes

ein beispiel

ESP stellt unter dem namen edwards auch sehr gute SG eins-zu-eins kopien her, aber nur in japan und mit versand und schmiergeld kommste da auch nicht billig weg.

mein tipp so und so an alle, die meinen sich gibson nicht leisten zu können: kauft gebraucht.

eine SG standard bekommste für unter 900, eine special für unter 500. da kommt dich ne schmucke epiphone auch nicht billiger - klebt halt nur jungfräulichkeits-folie drauf.
ich weiss nicht, ob dich nur der sound an der epiphone stört oder auch das handling, wenns nur der sound ist, wäre ne special doch ne alternative.

oder du stattest deine epiphone mit neuen pickups aus, aber obs das erstens bringt und zweitens kein rennfahrwerk-im-fiat-panda ist, musste herrausfinden.
 
PerregrinTuk
PerregrinTuk
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.22
Registriert
07.12.04
Beiträge
1.046
Kekse
4.506
Ort
Frankfurt am Main
Es gibt von Ibanez eine krass gute Alternative, glaub Artist oder so...

geh einfach mal auf die Ibanez Page
 
thommy
thommy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Registriert
25.03.04
Beiträge
4.544
Kekse
1.490
Ort
its better to burn out than to fade away ?? ...
Ich glaub ehrlich gesagt,

wenn du ne Gitarre wie die SG Standard willst,
dann musst du halt sparen und dir auch die Gibson SG Standard kaufen.

Mit einer Kopie glaube ich nicht das du zufrieden bist.
 
ginod
ginod
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
10.03.04
Beiträge
1.655
Kekse
6.842
Ort
Osnabrück
SPECIAL FEDED FÜR UNTER 500 € . Wenn du so in Angebot siehst dann sagas mir bitte, kauf ich sofort ich finde nur welche für 800 € -aufwärts .

Also, ich meinst ernst, kennst du jemand der die gebraucht so verkauft ??
 
tele
tele
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.22
Registriert
29.11.04
Beiträge
906
Kekse
721
Ort
Wien
na 800 kann die nicht gebraucht kosten, die special faded kostet ja neu zwischen 800 und 900.
 
Scholty
Scholty
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.07
Registriert
04.02.05
Beiträge
190
Kekse
7
die special klingt aber net so wie die standart...hab die beide grade am DO angetestet und zwischen den beiden gitarren liegen welten....die special klingt dumpf und kommt nicht wirklich aus sich heraus...wenn man als vergleich die standart heranzieht wirds erst richtig deutlich
 
beatzstruck
beatzstruck
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.04.13
Registriert
16.06.04
Beiträge
1.331
Kekse
506
Mein Tip:

Eine gebrauchte Epiphone SG 61' Elitist.

Die wurde auch in Japan gebaut, ist sehr hochwertig für den Preis, ist vielseitiger als die Gibson SG STandart und klingt sogar aus meiner Sicht besser. Gab natürlicherweise auch gegenteilige Meinungen zum Klang.
Ne Zeitlang hat man die faded Variante für 650€ neu bekommen. In manchen Läden ist das immer noch so. (da musst du aber lange suchen und rum telefonieren)
Heute hab ich die faded für 750€ gesehen. Aber eher liegt der Preis bei 850€.
Die nicht gefadeten kosten 1100€ NEU. Jedoch nun mein Tip:

Schau andauernd bei ebay nach und warte bis eine Epiphone SG 61' Elitist verkauft wird. Ich habs gemacht und eine für 460€ ersteigern können. Und das war nicht die faded Variante. Die hatte beim Vorbesitzer sogar noch 1200€ im LAden gekostet.
Jedoch solltest du dabei Vorsicht walten lassen. Weil immerhin kannst du die Gitarre nicht anspielen. Eigentlich ist das Glückspiel. Ich für mein Teil hab den Jackpot gezogen. Denn so eine gute Klampfe vom Klang her, hab ich bisher noch nicht aus dieser Reihe gehört. Dafür hatte sie schon einige Gebrauchsspuren. Aber was solls. Hauptsache sie rockt :)
 
AgentOrange
AgentOrange
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.06.17
Registriert
16.04.04
Beiträge
9.971
Kekse
7.858
Ort
Heidelberg

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben