gitarensolo von weit weit weg (hubert von goisern)

von slash26, 06.12.05.

  1. slash26

    slash26 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    1.10.08
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.05   #1
    Hi hätte mal ne Frage, denke mal das es nicht soviele fans von hubert von goisern geben wird, wenn ihn überhuapt wer kennt, aber es gibt da eine Live Cd da spieln sie das Lied
    WEIT WEIT WEiT WEG und da ist ein gitarensolo dabei das einfach hervoragend klingt vielleicht gibts ja wem der die Tabs dazu hat. Man das wäre echt uhr toll.

    Das Solo spiel übirgens Rainer Strantzinger.
     
  2. Kajko

    Kajko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.05   #2
    Ist echt ein geiles Solo :great: . Leider habe ich bis jetzt nichts gefunden :(
     
  3. Labrat

    Labrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    16
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 03.03.06   #3
    Bin auch auf der Suche. GOogle spuckt nix aus...

    Ist jemand fündig geworden?

    Labrat
     
  4. Labrat

    Labrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    16
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 03.03.06   #4
    Bin auch auf der Suche. GOogle spuckt nix aus...

    Ist jemand fündig geworden?

    Labrat

    Sorry Doppelpost bitte löschen
     
  5. derschmidt

    derschmidt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.06   #5
    Mich würds au au riesig freun wenn jemand die Tabbs dazu hätte, hab nämlich bisher leider nichts gefunden und selbst raushören is noch nich...

    Gruß Schmidt
     
  6. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 03.03.06   #6
    du könntest es ja mal hochladen...vllt machts dann einer, bzw werdens sich die leute anhören-.
     
  7. andichrist

    andichrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.05
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    310
    Ort:
    st.andrä/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.06   #7
    jo evtl. würd ichs mir dann anhörn :)
     
  8. jasonvoorhees

    jasonvoorhees Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.13
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    629
    Erstellt: 29.08.06   #8
    so jungs, ziemlich eingeschlafen dieser tread hier. ware musikexperten wissen natürlich bei dem namen hubert von goisern gleich bescheid.:great:

    hab die life-cd natürlich auch, "wia die zeit vergeht".

    für alle die nix mit´n hubert am hut hamm, hubert von goisern ist eine art bayerisch-rock. er wird gern im zusammenhang mit den üblichen verdächtigen genannt, wie wolfgang ambross, sts, reinhard fendrich, hans söllner usw....

    für mich is hubert neben s.t.s. der beste bayrisch-rocker.

    da ich auch schon nach diversen tabs vom hubert gesucht habe und letztendlich absolut gar nix gefunden habe würde ich vorschlagen diesen tread hier wieder zu eröffnen und das solo aus dem lied "weit, weit weg" mit euch zusammen versuchen heraus zuhören.

    ich gehe dabei von der life-version aus, da es das stück ja auch in studio-version gibt, das solo aber in der life-version ja eindeutig zu herzen geht.

    kleine anmerkung: ich bin anfänger, spiele seid dezember e-gitarre, dafür üb ich aber täglich, :great: und hab ganz gute ohren.

    also mit ein bissl zeit, übung und verständniss denke ich sollten wir das solo hinkriegen.

    hier das solo
    RapidShare Webhosting + Webspace

    ich mach dann mal den anfang. sind zwar erstmal nur die ersten paar töne, aber aller anfang is ja bekanntlich am schwersten.

    |---------------------------------------------------------------|
    |---------------------------------------------------------------|
    |--8-----8-7-8-----8-7-5-------------------------------------|
    |---------------------------8-10--8-------8-------------------|
    |------------------------------------10-8---8-6---------------|
    |---------------------------------------------------------------|


    so hab ich das jetzt rausgehört. verbesserungsvorschläge natürlich erwünscht!!


    also mädels und jungs, haut rein.:great: ich will fortschritte sehn!
    will das solo ja auch mal irgendwann spielen.:)

    schönen dienstag euch
    grüsse
    sven
     
  9. callMeAl

    callMeAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.06
    Zuletzt hier:
    5.02.07
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.06   #9
    <klugscheißmodus an>
    Kleine Berichtigung....Hubert v. Goisern ist definitiv kein Bayern, sondern Österreicher. Auch deine "üblichen Verdächtigen" sind allesamt aus der Alpenrepublik. Als "Bayerisch-Rock" würde ich vielleicht noch G. Ringsgwandl oder - sehr weit hergeholt - H. Söllner bezeichnen.
    Das Solo, dass der Stranzinger da vom Stapel läßt ist aber wirklich geil. Österreicher hin oder her
    </klugscheißmodus aus>
     
  10. jasonvoorhees

    jasonvoorhees Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.13
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    629
    Erstellt: 29.08.06   #10
    hallo callMeAl,


    hast natürlich recht.
    kurioserweise werden die österreicher auch alle zum bayerisch-rock dazu gezählt. hab erst letztens die geschichte des bayerisch-rock im fernsehen verfolgt. waren mehrere teile, ziemlich spät in der nacht, lief auf (welch überraschung) dem bayerischen fernsehen.


    grüsse
    sven
     
  11. s33k

    s33k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    16.12.09
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.06   #11
    das solo is ja zum einschlafen ....
    es beginnt zwar recht vielversprechend, lässt auf spannung etc hoffen, aber geht dann leider die ganze Zeit so weiter, einfach zum einschlafen zzz
    wollts eigentlich für dich raushören aber is mir doch zu blöd sry ...
     
  12. jasonvoorhees

    jasonvoorhees Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.13
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    629
    Erstellt: 29.08.06   #12
    gute nacht, s33k


    auf solche blödsinnigen treads kann ich durchaus verzichten. entweder steuerst was vernünftiges bei oder dir is alles zu blöd. dann musste dir halt slayer oder canibal corpse oder diverse andere krawallmacher reinziehen wenn dir das zu öde is.:screwy:


    grüsse
    sven
     
  13. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 29.08.06   #13
    Das wollt ich auch grad' sagen, Sven.
    Mir gefällt das solo gut und der Song ist auch gut. Der Text ging mir immer wieder im Kopf herum, hat was zu sagen...
    Ach ja, das Solo hab ich mir mal rausgehört... ist nicht schwer...

    Grüße, Think
     
  14. jasonvoorhees

    jasonvoorhees Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.13
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    629
    Erstellt: 29.08.06   #14
    hallo think.funny,


    ja klaro ist nicht nur die musik vom hubert klasse, auch die texte haben meist sehr viel aussagekraft und beinhalten viel wahrheit. aber tiefgründige texte sind im bereich bayerisch-rock oder bayerische liedermacher eh immer sehr gut und nah an der realität.

    wenn du das solo raus gehört hast und eventuell etwas zeit investieren könntest, dann versuch doch mal ein paar griffe in form eines tabs auf papier zu bringen.:great:

    bin mir sicher das sich viele freun würden über so eine hilfe, ich übrigens auch. denn das ist ja eigentlich der sinn dieses treads hier.:)

    bin auch schon fleißig am raushörn, aber manche töne sind schon recht schwer, und ich kann mich bei manchen nicht entscheiden welcher ton nun besser ist :confused:

    grüsse
    sven
     
  15. jasonvoorhees

    jasonvoorhees Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.13
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    629
    Erstellt: 30.08.06   #15
    Korrektur:

    denke der anfang ist auf jeden fall so:

    |------------------------------------------------------------------|
    |------------------------------------------------------------------|
    |--8-----8-7-8------8--7--5-------------------------------------|
    |-------------------------------8--10--8-------------------------|
    |------------------------------------------10--8--10-------------|
    |-------------------------------------------------------11--8-----|

    grüsse
    sven
     
  16. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 30.08.06   #16
    Immer noch nicht ganz richtig ;) . Man achte auf die Feinheiten, die im Solo sehr schön, relaxed und ergonomisch ausgeführt sind und deshalb das genaue Einüben lohnen. Tonleitern blind runterschrubben kann jeder. ZUm gefühlvollen Spiel braucht es außer eben dem persönlichen Gefühl allerdings auch noch ein paar technische Feinheiten.

    Da stecken in 3 Takten eine Menge echter E-Gitaren Basics drin. Sie bringen das Salz in die Suppe:


    ------III---------------------------I--I---III-I---III-I-III-IV--I---
    ------#------#------------#-------------#-----#-#-#-#--#---
    G//--7b8----7b8r7b8----7b8r7p5s3---5p3--------------------
    D//----------------------------------------------5-3-5---------
    A// ------------------------------------------------------6--3--
    E// ------------------------------------------------------------


    Legende:

    I, II, IV = Finger
    #= Anschlag
    b = bend
    r = release
    p = pulloff
    s = slide
     
  17. jasonvoorhees

    jasonvoorhees Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.13
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    629
    Erstellt: 30.08.06   #17
    hallo hans,

    danke vielmals für deine hilfe. wenigstens einer der interesse hat :great:.

    mit den symbolen für bend, release, pullof und slide kenn ich mich noch nich so aus. :confused: hab daher meinen tab erstmal nur formlos aufgeschrieben um wenigstens die richtigen töne zu notieren. is eventuell für die sehr hilfreich, die schwierigkeiten mit dem raushören haben. wie gesagt, es geht mir hauptsächlich um die richtigen töne. mit slides usw muss man dann eh selbst für sich probieren, je nachdem wie weit der einzelne das schon kann.

    das soll aber nicht heissen das du die in deinem tabs weglassen musst :great:.
    je ausführlicher der tab um so erfreulicher natürlich:great:.

    danke jetzt schonmal für deine mühe ;), freu mich sehr das du da ein wenig zeit investierst.

    vielleicht kannst mir ne hilfe im nächsten schritt sein. krieg das einfach net raus gehört. geht ja die tonleiter dann wieder hochwärts.

    grüsse
    sven
     
  18. slash26

    slash26 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    1.10.08
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.06   #18
    hi ich wäre echt sehr dankbar wenn wer das ganze solo taben könnte,
    würde mich echt freum ich probier auch immer rum komm aber nicht so ganz dahinter

    vielleicht gibts ja wem der das ganze hinbekommt

    danke.
     
  19. manulo

    manulo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    9.04.14
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    180
    Erstellt: 17.09.06   #19
    das lied is wirklich der wahnsinn, wobei das solo einiges ausmacht eben.
    Ich hab auch schon alles gesucht aber man findet einfach nix, werd
    mich auch mal dranmachen es zu tabben bzw mal zu spielen
     
  20. nf4011

    nf4011 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.07
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.07   #20
    Hi Sven,
    sehe ichs richtig und Du hast das Solo? Wenn ja gäb´s ne Möglichkeit da ran zu kommen?

    Viele Grüße

    Frank

     
Die Seite wird geladen...

mapping