Gitarre mit Singlecoil- / Humbuckerbestückung und Floyd Rose

von MartinL, 06.09.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. MartinL

    MartinL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    20.07.18
    Beiträge:
    174
    Kekse:
    17
    Erstellt: 06.09.10   #1
    Hallo zusammen,
    ich bin auf der Suche nach einer Gitarre mit Singlecoil- und Humbuckerbestückung und einem Floyd-Rose-Vibrato. Kosten dürfte die Gitarre bis zu 1500€.

    Aktuell spiel ich auf einer ESP-Eclipse und bin total zufrieden mit der Gitarre. Aus Soundtechnischen gründen würde ich mir aber noch gerne eine Gitarre mit Singlecoils und Vibrato zulegen wollen. Da ich das Floyd Rose aber auch gerne bei härteren Songs benutzen möchte (Richtung Metallica, Pantera....) , sollten auch Humbucker enthalten sein.

    Ist das zuviel für eine Gitarre verlangt, oder gibt es empfehlenswerte Modelle in dieser Ausrichtung?

    Viele Grüße,
    Martin
     
  2. Pepperidge

    Pepperidge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.10
    Zuletzt hier:
    29.05.17
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Bern
    Kekse:
    2.093
    Erstellt: 06.09.10   #2
    Ich finde hierzu die Charvel sehr interessant: HSS Bestückung, Floyd Rose, ne ganz gute Superstrat für den Preis! :great:
     
  3. Jaydee79

    Jaydee79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    14.01.21
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Bad Driburg
    Kekse:
    5.590
    Erstellt: 06.09.10   #3
    Dann schau mal hier, das sollte dich glücklich machen! https://www.musiker-board.de/gitarr...-la-esp-horizon-oder-charvel-fuer-1000-a.html

    Als Alternative für die Pickupbestückung gibbet natürlich reichlich auf dem Markt. ICH habe bei der gewünschten Bestückung mit HB und 2x SC sehr gute Erfahrungen mit dem DiMarzio PAF Pro und 2x Fender Texas Special gemacht.
    Alternative Duncans SH 1 ( 59er PAF Sound ) und 2x Fender Fat 50s
     
  4. MartinL

    MartinL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    20.07.18
    Beiträge:
    174
    Kekse:
    17
    Erstellt: 08.09.10   #4
    Danke für eure Antworten!

    @Jaydee79: gibts auch Fotos zu deiner eigenen Gitarre??

    lg
    Martin
     
  5. Jaydee79

    Jaydee79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    14.01.21
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Bad Driburg
    Kekse:
    5.590
    Erstellt: 08.09.10   #5
    Super, kriege die Bilder hier nicht hochgeladen, weiß Gott warum......
     
  6. Jaydee79

    Jaydee79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    14.01.21
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Bad Driburg
    Kekse:
    5.590
    Erstellt: 08.09.10   #6
    So, Bild ist da. Siehe Anhang. Allerdings nur mit Handycam gemacht. Es handelt sich um die linke von beiden. Das ESP Custom Logo am Kopf habe ich nachträglich angebracht....:)
     

    Anhänge:

  7. phoenix78

    phoenix78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.09
    Zuletzt hier:
    12.12.17
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Biel/Bienne
    Kekse:
    416
    Erstellt: 09.09.10   #7
  8. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.367
    Kekse:
    33.499
    Erstellt: 09.09.10   #8
    Das ist nur ein leeres Word-Dokument.
     
  9. Pino Colada

    Pino Colada Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    25.12.17
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Karlsruhe
    Kekse:
    633
    Erstellt: 09.09.10   #9
    Dabei kommt mir zuerst die Frage, ob es dann HSH- oder besser HSS-Bestückung sein sollte. Zusätzlich die Frage nach den Hölzern, also dem angestrebten Gesamtsound. Da gehts beim Korpus los und hörts beim Griffbrett auf. Wie immer bleibt also nur: antesten ;) Aber um dazu ein paar Empfehlungen zu geben:

    HSH ist m.E. "heavier", da gibt es einige Modelle von Cort (günstig), Dean oder Ibanez die interessant für Dich sein könnten, in sämtlichen Preisklassen. Z.B. Ibanez RG2570.

    HSS ist dann eher Richtung "Powerstrat", auch da gibts zig Möglichkeiten. Besonders nett finde ich persönlich die Jackson Adrian Smith (bißchen überm Preislimit), Charvel San Dimas oder Fender Standard HSS.
     
  10. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Kekse:
    3.149
    Erstellt: 09.09.10   #10
    Bei mir nicht.
     
  11. Fabster

    Fabster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.08
    Zuletzt hier:
    4.01.21
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Hessen
    Kekse:
    1.461
    Erstellt: 09.09.10   #11
  12. Dqq

    Dqq Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.09
    Zuletzt hier:
    18.03.15
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Duisburg
    Kekse:
    101
    Erstellt: 09.09.10   #12
    Ich kann die Ibanez Prestige Reihe nur empfehlen, RG oder Saber sind beides gute Gitarren und sehr flexibel.
     
  13. Luke und Trug

    Luke und Trug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.10
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Frankfurt (Main)
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 09.09.10   #13
  14. toddy

    toddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    9.01.21
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Bei Bruchsal
    Kekse:
    193
    Erstellt: 10.09.10   #14
  15. MartinL

    MartinL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    20.07.18
    Beiträge:
    174
    Kekse:
    17
    Erstellt: 10.09.10   #15
    Hi zusammen,
    danke für euer zahlreiches Feedback! Jetzt hab ich schon mal einiges an Anhaltspunkte!

    @Jaydee79
    Sieht klasse aus, die Gitarre :-)

    lg
    Martin
     
mapping