Gitarre verkaufen? Fender Stratocaster mit Scorpions Unterschriften

von Julian0o, 25.02.08.

  1. Julian0o

    Julian0o Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Erkrath bei Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 25.02.08   #1
    Hallo,

    ich habe ein Fender American Stratocaster 60th Anniversary. Ich spiele mit dem Gedanken sie zu verkaufen. Ich habe sie vor 1,5 Jahren auf einem Scorpions Konzert gewonnen mitsamt den Unterschriften der gesamten Band.
    Ich spiele gerne mit der Gitarre, mir würde aber eine etwas günstigere reichen, ne American Strat für so 800-900. Ich habe im Moment ein anderes Schlagbrett drauf damti die Unterschrift auf dem Schlagbrett nicht verblasst.

    Will mir schon lange eine gute Akustik Gitarre kaufen(Yamaha CPX900). Jetzt überlege ich ob ich die Gitarre bei ebay reinsetzen soll. Die Gitarre selbst hat damals 1299 überall gekostet. Jetzt gibts die garnicht mehr.
    Was meint ihr könnte ich bei ebay dafür erziehlen? 1500 wären doch drin oder?Also damit wäre ich schon denke ich zufrieden. Angebote um die 1000 bis 1200 habe ich schon bekommen.

    Fotos
     
  2. Seppo666

    Seppo666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.171
    Ort:
    hinterm Kartoffelacker links
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    4.339
    Erstellt: 25.02.08   #2
    Wirken Scorpions-Autogramme schon wertsteigernd? Die sind doch noch gar nicht tot... ;)

    Ich denke, dass dir nur ein eingefleischter Scorpions-Fan mehr als die bisherigen Gebote zahlen wird.
    Ebay wäre da nicht der richtige Platz, denke ich. Dort sind weitestgehend nur Schnäppchenjäger unterwegs.
    Dort mit einem Erlös in dieser Höhe zu spekulieren wäre grob fahrlässig.

    Auch ist eine Gitarre mit Signaturen drauf kaum wirklich zu gebrauchen, wenn man sie sich so erhalten will. Also kommen ohnehin nur Sammler in Frage. Das wird dann wohl eine längere Suche...
     
  3. mr moep

    mr moep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    160
    Ort:
    bei mir zuhause
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    295
    Erstellt: 25.02.08   #3
    wenn die gitarre KEINE Skorpions Unterschriften hätte, würdest du glaub ich mehr Interessenten haben :p
     
  4. Julian0o

    Julian0o Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Erkrath bei Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 25.02.08   #4
    Die bekommt man bestimmt auch ab :) Bis jetzt ist alles so dran wie am ersten Tag. Und sag das nicht. Es gibt ziemlich viele Scorpions Fans. Wär ja eigentlich schon zufrieden wenn ich sie für 1300 verkauft bekomme.
     
  5. Seppo666

    Seppo666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.171
    Ort:
    hinterm Kartoffelacker links
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    4.339
    Erstellt: 25.02.08   #5
    Die leben aber alle in Japan! ;)

    Du brauchst ja einen Scorpions-Fan, der auch Gitarren sammelt. Das wird wohl eher schwierig...davon wird es wiederum nicht so sehr viele geben...

    An deiner Stelle würden mich die 100 Euro mehr oder weniger nicht jucken, wenn du sie eh gewonnen hast.
    Beinahe den Neupreis für ein gebrauchtes Instrument zu bekommen, ist doch schon super. Besser geht es doch nicht. Einen Sammlerwert sehe ich bei dem Instrument eher nicht.
     
  6. Julian0o

    Julian0o Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Erkrath bei Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 25.02.08   #6
    Ja das stimmt, aber wenn ich das Geld bekommen würde was die Gitarre gekostet hat, dann weis ich nicht ob ich sie überhaupt verkaufen will :)
     
  7. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 25.02.08   #7
    also um mal meine ehrliche meinung zu äußern: für mich ist eine scorpions unterschrift eher wertmindernd. und selbst ein hardcore scorpions fan hat irgendwo autogramme und kauft sich keine gitarre die von denen bekritzelt wurde. ich denke den sammlerwert bekommst du echt erst wenn die scorpions sich die radieschen von unten anschauen. bis dahin: spiel sie doch einfach ;)

    MfG
     
  8. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 25.02.08   #8
    Sorry für OT, aber die Fotos find ich richtig lecker!! :p

    Alles Andere wurde ja gesagt ... bis es mit den Scorpions und den Radieschen soweit ist wird es wohl noch was dauern... aber trotzdem viel Glück beim verkaufen ;) kannst dich ja nochmal melden falls du Sie gewinnbringend losgeworden bist ^^

    Greets
     
  9. Rivera

    Rivera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    5.01.11
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 25.02.08   #9
    Ich glaube, dass Du Dir Deine Preisvorstellungen abschminken kannst. Die einzige Möglichkeit ist echt die, dass ein Scorpions-Fan Ebay nach genau so einer Gitarre durchsucht.
    Ich habe kürzlich eine so gut wie unbespielte Ibanez Prestige (NP: € 1.400,-) für knappe € 900,- angebracht - ebenfalls über Ebay (aber ohne Unterschriften ;))

    Sofern Du nicht in Geldnöten bist, würde ich an Deiner Stelle versuchen das ganze über etwaige Scorpions-Fanclubs bzw. Scorpions Foren anzubieten.

    Liebe Grüße,
    Oliver
     
  10. Julian0o

    Julian0o Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Erkrath bei Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 25.02.08   #10
    Ja ich mach nebenbei auch Fotos :)
    Weis nich, werde vielleicht mal einfach versuchen die bei ebay reinzustellen mit nem startpreis von 1400 oder so. Vielleichts hab ich ja glück, wenn nicht, dann behalt ich sie. Weil unter Neupreis will ich sie nicht verkaufen, dann behalt ich sie lieber und spiel selber drauf.
     
  11. hannibalxsmith

    hannibalxsmith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    MCPP
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    6.117
    Erstellt: 25.02.08   #11
    hmm, ich find es jetzt auch schwierig die gitarre als "musikinstrument" zu verkaufen, zumindest für leute die damit spielen wollen & gleichzeitig damit einen hohen preis erzielen. ist wohl eher was für sammler...
    erinnert mich ein bißchen an eine marshall 1960 box im ebay, die war aus der scorpions-backline, total abgerockt/abgefuckt und der typ wollte so 1500 oder noch mehr euros dafür... :D
     
  12. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 25.02.08   #12
    hattest du dich nicht in diesem thread mit deiner gitarre anfreunden wollen?
    ist die gitarre wohl doch nicht so dein fall?
     
  13. Seppo666

    Seppo666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.171
    Ort:
    hinterm Kartoffelacker links
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    4.339
    Erstellt: 25.02.08   #13
    Scorpions-Unterschriften und dieser Mangel mit dem Klingeln der Saiten...

    ...die Gitarre verliert ja immer mehr an Wert...
     
  14. Julian0o

    Julian0o Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Erkrath bei Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 25.02.08   #14
    Doch sie ist schon mein Fall, aber habe halt gedacht ich könnte ein bisschen gewinn machen und mir eine gleichwertige wieder holen. Aber ich denke das wird sich nicht so lohnen. Und wenn ich gerade das was die Gitarre neu gekostet hat rausbekomme, dann behalt ich sie lieber.

    Keine Frage, die Gitarre ist super! Das Problem mit den Saiten habe ich auch nicht mehr. War auf einmal ganz weg, warum genau weis ich nicht.
     
  15. Seppo666

    Seppo666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.171
    Ort:
    hinterm Kartoffelacker links
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    4.339
    Erstellt: 25.02.08   #15
    Das ist mir absolut unklar...

    Eine 82'er 1st Series Fender USA 62'er Vintage Reissue kann man bisweilen für unter 1000 Euro bekommen. Über die Qualität und den Klang dieser Gitarren brauchen wir hier wohl nicht zu streiten...kommt die 60th Anni da wirklich ran? Ich habe da meine Zweifel.

    Meinst du nicht, dass deine Preisvorstellung etwas überzogen ist?

    Edit: außerdem sei betont, dass du keinen lauen Cent dafür bezahlt hast. Jeder Euro wäre Reingewinn.
     
  16. Havege

    Havege Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Ludwigshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    543
    Erstellt: 26.02.08   #16
    Schade, wären die Unterschriften alle auf dem Pickguard hätt ich dir den vielleicht abgekauft für meine Selbstbaustrat. Einfach noch mit Lack versiegeln und schon würde ich damit bedenkenlos spielen....

    Also wenn sie dir gefällt, würde ich sie an deiner Stelle behalten. Ich glaub auch nicht dass du die von dir angestrebte Summe da rausholen kannst.
     
  17. Julian0o

    Julian0o Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Erkrath bei Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 26.02.08   #17
    Nicht wenn ich 800 Euro dafür bekommen würde und mir eine neue Strat davon kaufen würde. Da kann ich doch meine lieber behalten.
     
  18. Seppo666

    Seppo666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.171
    Ort:
    hinterm Kartoffelacker links
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    4.339
    Erstellt: 26.02.08   #18
    Das haben dir ja auch bisher alle hier mit ihren Beiträgen mehr oder weniger bestätigt.

    Du hast eingangs aber behauptet bereits Angebote bis zu 1200 Euro erhalten zu haben. Das wäre der Neupreis! Ich beziehe mich nur auf deine eigenen Aussagen...
     
  19. Julian0o

    Julian0o Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Erkrath bei Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 26.02.08   #19
    Ja habe ich aber auch, aber auch inklusive der Versandkosten nach Australien. Und das ist nicht wenig. Aber ich behalte die Gitarre, habe mich jetzt entschieden. So ne schöne werde ich mir glaube ich nie wieder kaufen :)

    MFG und Danke
    Julian
     
  20. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 26.02.08   #20
    Vielleicht ist der Zenit dieser Band ja auch echt überschritten. Ich könnte mir vorstellen dass zu Zeiten von Blackout mehr drin gewesen waere. Die Alben wurden ja mit der zeit poppiger, K.Meine hat nurnoch verwirrtes Zeugs gelabert und sich diese Bono-eske Sonnenbrillensammlung angelegt, dann flogen die Members einer nach dem anderen raus...Dann lese ich beim Arzt irgendwelche Societymagazine und sehe auf jedem zweiten Photo den blödern Meine neben Verona F oder irgendwelchen anderen Gurkenschälern die er früher wohl keines Blickes gewürdigt haette...Um den vielstrapazierten Begriff zu benutzen : Ausverkauf. So hab ich es zumindest empfunden. Jedenfalls: Zu Zeiten von Big City Nights waer bestimmt mehr gegangen, gerade in Japan (wie schon jemand anders treffend erwähnt hat). Im Moment würde ich tatsaechlich auch denken dass der Status der band nicht der ist dass man mit grossen Summen rechnen kann. Evtl echt mal im Ausland testen...Behalten ist bestimmt nicht die schlechteste Idee. Kannst ja trotzdem mal über Fanclubs verbreiten, wenn n Knallerangebot kommt...
     
Die Seite wird geladen...

mapping