Gitarre verstimmt sich total schnell

von Flund, 05.01.08.

  1. Flund

    Flund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    18.10.08
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Gunzenhausen! :D YEAHA *kotz*
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.08   #1
    Hallo,

    bin noch relativ neu hier, hatte mich vor langer Zeit mal angemeldet bin jetzt aber wieder zurück!

    Soo hab meiner E-Gitarre neue Saiten aufgespannt (2) jetzt hat aber das Tremolo nach gegeben und alle anderen Saiten erniedrigt! Jedes mal wenn ich nun die saiten in irgendeiner weiße umstimme stimmt gar nix mehr.

    Kann mir Irgendjemand helfen?

    Grüsse Flund


    Ach hier meine Gitarre mit Bildern:

    http://www.musik-schmidt.de/osc-sch...h202-kirk-hammet-signature-modell-p-3066.html
     
  2. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
  3. Flund

    Flund Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    18.10.08
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Gunzenhausen! :D YEAHA *kotz*
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.08   #3
    Ah ok sufu!^^ naja tut mir leid! :) Greetz
     
  4. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 05.01.08   #4
    Hast du das Problem, dass wenn du die Saiten stimmst sich nach einer Zeit alle wieder verstimmen (also immer alle werden höher bzw. tiefer)?
    Dann musst du hinten in dem Fach, wo die federn sitzen die selbigen etwas fester ziehen oder entspannen....
     
  5. bluesriot

    bluesriot Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Zuletzt hier:
    28.09.09
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Utopia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    423
    Erstellt: 23.01.08   #5
    so etwas hatte ich bei meiner ersten gitarre auch und dann habe ich nach einiger zeit festgestellt, dass da ne feder zu wenig drin war
     
  6. obigrobi

    obigrobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 28.01.08   #6
    n floyd rose is am anfang ziemlich blöd find ich.

    du kannst das tremolo ja feststellen, dann passiert dir das nicht mehr und du kannst sie auch mal tiefer stimmen, ohne dass die ganze schei*e von vorn anfängt *hehe*

    wenn du es nicht benutzt wär das ne überlegung wert find ich.
     
  7. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 29.01.08   #7
    Ich habe Dein Problem nicht verstanden. Ist es so dass die "Höhe" der Saiten (Abstand zum Griffbrett) sich geändert hat? Dann kann man nachstellen, aber als Anfänger solltest Du nicht am Floyd ohne Assistenz werken. Geh zum Händler und lass es nachstellen und bitte den Techniker, dabei zusehen zu dürfen, danach kann man es i.A.

    Normalerweise muss man die beiden Federn in der Tremolokammer (Hinten das Ding, mittig mit einer Plastikabdeckung zugedeckt) anziehen (nach rechts drehen, aber immer nur eine 4tel Drehung), damit es wieder stimmt.

    Wenn Du die Tonhöhe meinst, ist das was anderes. Floyds sind so konstruiert, dass sich die Saiten gegenseitig beeinflussen, wenn man sie stimmt, deswegen hast Du Feinstimmer. Es hilft nur, die Stimmprozedur ein paar Mal durchzuspielen und an den neuen Saiten etwas zu ziehen, damit sie sich nicht mehr so schnell verstimmen. Wenn sie die Stimmung halten, dann stimmst Du die Gitarre durch und lässt sie über Nacht stehen (optional, bei meiner Floydgitarre nicht nötig, aber bei meiner anderen, preiswerten schon). Floyds stimmt man nicht wie normale Gitarren, da muss man länger dran.

    Wie man das Floyd stimmt weisst Du ja wahrscheinlich, sonst melde dich doch einfach nochmal hier.
     
Die Seite wird geladen...

mapping