wie ist die ESP SV Standard

von rockforce, 16.08.05.

  1. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 16.08.05   #1
    hallo,
    ich hab heute die neue guitar aufgeschlagen und den workshop mit alexi laiho gesehen...den typ mag ich net so aber seine gitarre ;)! hat die jemand von euch und kann mir mal sagen wie die sich spielt, wie dick der hals ist, für was für musik sie sich eignet? ich mein nicht das signature modell von alexi laiho sondern die standard ausgabe! wie oben steh..esp sv standard!
    hier ist noch ein link!
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/product_info.php?manufacturers_id=&products_id=7202
    danke schonmal für alle antworten!
     
  2. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 16.08.05   #2
    Das ist Zufall, ich habe gerade heute Nachmittag im Laden seine Signature und das normale Modell angespielt. Ich muss sagen, vom Hocker gerissen hat sie mich nicht, obwohl ich sonst sehr viel von Alexi halte :-)
    Der Hals ist relativ dick, eher rund als D-förmig, und bis auf die geile Form hat die Gitarre aus meiner Sicht gar nicht so viel.
    Wobei doch, die Signature hat irgendwie eine unnatürliche Zahl von Bünden, 26 oder so... Die man aber leider ab dem 22. nicht mehr wirklich gut erreichen kann.
     
  3. rockforce

    rockforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 16.08.05   #3
    ein dicker hals...find ich garnicht schlecht! ich denke der von der epi sg is schon etwas dicker oder? über was fürnen amp hast du gespielt? was hat dir denn nicht gefallen?
     
  4. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 17.08.05   #4
    Zwei dinge!

    1. In der neuen Guitar ist ein Workshop mit alexi laiho? Ich dachte die neue kommt erst morgen raus.

    2. Der Hals der Gitarre ist sehr Jackson ähnlich, was bestimmt auch gewollt ist. Also nicht wirklich dünn aber schnell bespielbar. Die Laiho Signature hat aber nur 24 Bünde nicht 26. Das sie schwer zu erreichen sind stimmt, aber ich habe die Sv etwa eine dreiviertelstund lang gespielt und mich schon ein wenig daran gewöhnt. Laiho kommt da ja auch hin.
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 17.08.05   #5
    Alle Guitar Abbonenten hatten sie schon gestern;)


    Ansonsten find ich die SV nicht schlecht. Ich bin generell sehr gut auf ESP zu sprechen, habe bisher nichts schlechtes erlebt.

    Aber wenn schon dieses Shaping....dann bitte Jackso Rhodes-Modelle.

    Zumindest würde ich die Jackson vorziehen....man kauft doch auch keinen Käfer von toyota:screwy:
     
  6. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 17.08.05   #6
    Mist!

    Nja also wenn Jackson eine Rhodes mit 24 Bünden und ohne Pickguard im Programm hätte würde doch jeder Jackson kaufen.
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 17.08.05   #7
    Mal ganz ehrlich, wer spielt häufig im 23& 24ten Bund?

    Ich nutze die zusätzlichen beiden Bünde auf meiner ESP nur recht selten, daher finde ich ist das mit den Bünden nicht so arg wichtig.

    Das Pickguard find ich eigentlich recht hübsch.


    Aber ich glaube es gibt sogar ein Modell mit 24 frets. (ob das ohne Pickguard kommt wage ich zu bezweifeln)
     
  8. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 17.08.05   #8
    Ich bin auch nicht so der 24 Bund spieler aber bei einer 24 Bund Gitarre hat man mehr platz im 22 Bund. :D
     
  9. rockforce

    rockforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 17.09.05   #9
    hallo,
    ich will diesen thread nochmal aus der versenkung holen, da ich jetzt bei einem musikladen angerufen haben die diese gitarre verkaufen! allerdings steht sie nicht im laden! ich müsste eine anzahlung machen, wenn sie die gitarre bestellen sollen! man hat mir gesagt sie hätte einen brutal fetten kreis förmigen hals! der das sagt, hat sie allerdings noch nicht gespielt! ein paar von euch haben sie doch schon gespielt! ist da was dran?
     
  10. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 17.09.05   #10
    scheint wohl irgendwo was dran zu sein oder? :rolleyes:

    MfG
     
  11. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 17.09.05   #11
    Wenn du die Gitarre nicht kennst und dir mit dem Hals nicht sicher bist, tu dir selbst nen gefallen und kaufe sie NICHT!


    Nachher gefällt sie dir nicht und du beisst dich in den Hintern dass du soviel Geld dafür gegeben hast. Ausserdem könnte´s ja sein dass du ´ne Klampfe findest die dir besser gefällt....und demzufolge hast du die Gitarre noch nie gehört! Das solltest du also nochmal reiflich überdenken.
     
  12. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 17.09.05   #12
    Wenn der Hals derselbe ist wie der der Alexi-Laiho-SV, dann dürfte er eigentlich nicht so extrem dick sein. Hier die Neckspecs im Vergleich:

    [​IMG]

    Kannst ja versuchen eine anzuspielen, die auch nen Thin-U hat - eine Eclipse, Viper oder M-II z.B.
     
  13. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 17.09.05   #13
    AFAIK hat die SV Standard keinen Thin U Neck!
    Ich meine mich zu erinnern dass sie einen U-Neck hat.
     
  14. rockforce

    rockforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 17.09.05   #14
    u neck = kreisförmig oder wie ist das? ich spiele selber eine sg von epiphone und der hals ist nicht dick aber so dünn wie bei ner ibanez saber isser auch nicht! sagt mir ob er normal, normal-dick, oder dick ist! ;)! das mit der anzahlung is net so schlimm! die kann ich auf ne andere gitarre übertragen! aber ich habe in den letzten monaten nach alternativen gesucht.....da war echt nix was von dem aussehen besser war! sagt jezz nicht das aussehen ist nicht so arg wichtig...ne gitarre die mir net gefällt nehm ich nicht in die hand!
     
  15. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 17.09.05   #15
    horizon nt ii mit thin u ist wirklich eine gute ecke dünner als z.b. der hals meiner morpheus...
     
  16. rockforce

    rockforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 17.09.05   #16
    also ist der hals dann dünner als der einer zerberus morpheus? dann wäre er ja nicht wirklich fett! habe im esp forum dieselbe frage gepostet und man sagt mir:
    not 'very' fat.
    no fatter than the neck on the eclipses, no where near as fat as gibson necks...

    Definately very playable

    das hört sich eigendl. sehr positiv an!
     
  17. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 17.09.05   #17
    Auf den Fotos sah der auch immer sehr dem KH-4-Neck ähnlich von der Dicke her...mal schauen ob ich nochn paar Bilder finde...
     
  18. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 17.09.05   #18
    Die KH-4 hat wie die ´richtige´ KH-2 den Thin-Flat-U-Neck.


    Es behauptet sonst auch niemand dass der Hals der SV schlecht bespielbar sei, aber wenige Millimeter können den Unterschied machen ob man mit einer Gitarre zurecht kommt oder nicht.

    Wenn du die Anzahlung dann auf den Preis eines anderen Instruments übertragen kannst und der Laden genügend Auswahl, vor allem an Instrumenten die dir sehr zusagen haben, kannst du´s riskieren. Ansonsten wäre ich da vorsichtig.
     
  19. EETFUK

    EETFUK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Kulmbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    56
    Erstellt: 17.09.05   #19
    Leutz, wozu gibt es denn 30 Tage Moneyback? Damit mit im Falle des Nichtgefallens das Teil zurückgeben kann!
     
  20. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 18.09.05   #20
    Nope, die KH-4 müsste (genau wie die KH-2NT) einen etwas dickeren Hals haben als die Bolt-on KH-2s, eben Thin U statt Thin Flat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping