Gitarren bestellen

von Haianson, 19.12.03.

  1. Haianson

    Haianson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
    Erstellt: 19.12.03   #1
    Ich wollt ma fragen obs sehr riskant is sich gitarren liefern zu lassen
    also ob da ne grosse gefahr besteht das en schaden drankommt oder sowas ähnliches
    würdet ihr an meiner stelle bestellen oder ne fahrt von gut 300 km in kauf nehmen ?
     
  2. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 19.12.03   #2
    Wenn was dran ist,hast du in jedem fall ein Recht sie innerhalb von 14 Tagen umzutauschen.Und Riskoreich ist das nicht ;)
     
  3. Erik B.

    Erik B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.05
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 19.12.03   #3
    Prinzipiell ist es immer besser, das gute Stück mal selbst in die Hand genommen zu haben. Wenn's ein professioneller Verkäufer ist, wird das Ding zwar richtig verpackt, und du kannst es auch zurückgeben, wenn was nicht in Ordnung ist, aber das ist ja eigentlich nicht der Sinn der Sache.
    Was natürlich eine Rolle spielt: Wie wertvoll die Gitarre ist. Für 100 Euro würde ich nicht fahren, für 400 schon.
     
  4. MetallicA-Ninja-Star

    MetallicA-Ninja-Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    5.11.04
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.03   #4
    Ich würde sie mir schicken lassen.
    Vor allem die Musikhäuser mit online Shop (wie z.B. musik-produktiv) handeln sehr professionell.
    Bei Privatkauf würde ich den Verkäufer noch einmal dringend auf sichere Verpackung und versicherten Versand hinweisen.
    An deiner Stelle würd ich dem Verkäufer erst einmal vertrauen...meistens gehts gut...ansonsten wie der Kollege oben schon sagte 14 Tage Rückgabe
     
  5. Haianson

    Haianson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
    Erstellt: 19.12.03   #5
    naja ich wollt mir die gitarre bei thomann holen oder eben schicken lassen
    ich hab eben nur kein bock das is das ding 5 mal zurückschicken muss
    ich wollt halt nur ma wissen wie sicher sowas is
     
  6. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 19.12.03   #6
    bei thomann kannste ruhig bestellen, über die hab ich noch nie was schlechtes in dem bezug gehört. hab meine auch da bestellt und die verpackung is schon professionell genug, dass da nix passiert. und wenn doch kannst se ja, wie oben schon erwähnt, zurückschicken.
     
  7. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 19.12.03   #7
    Schau bei Thomann selber vorbei dann kannst du versucen noch was am Preis zu feilschen
     
  8. Terence Hill

    Terence Hill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Manching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.03   #8
    Hab drei mal bei thomann bestellt .
    Kein Problem.
    Und bei Schäden einfach Fotos vom Schaden machen-zum Ansprechpartner schicken-der sagt was zu tun ist.
    Völlig problemlos.
     
  9. GrandWizard

    GrandWizard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    15.03.04
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.03   #9
    Mein anderer Gittarist hat sich ne Gitarre bestellt und die kam in tadellosem Zustand bei ihm an !

    Bestellt hat er hier !

    http://www.guitar24.de/

    Muss natuerlich nich immer so sein ! Ich persoenlich wuerd das gute Stueck auch gerne vorher mal angetestet haben !
     
  10. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 20.12.03   #10
    hehe guitar24 is in saarbrücken.

    hab mir dort ne sg geholt. der typ dort hält allerdings nichts von musik-service :shock:
     
  11. GrandWizard

    GrandWizard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    15.03.04
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.03   #11
    Die kratzen sich doch sowieso mit Liebe gegenseitig die Augen aus :D
     
  12. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 20.12.03   #12
    der utnerscheid liegt ja darin:

    eine gitarre kann gut eingestellt sein - auch ansonsten ganz in ordnung! NUR: wenn das spielgefühl halt ncih so da ist, dann hilft die beste gitarre nichts! ich denke DAS ist eher mit "vorher antesten" gemeint!

    es würde sich ja kein größeres musikhaus erlauben, schlecht oder falsch eingestellte sachen zu verschicken!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping