Gitarrensender?

von michi_leguano, 17.07.07.

  1. michi_leguano

    michi_leguano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Langelsheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 17.07.07   #1
    Hi,
    ich hab mal ne fragen zu diesem Gitarrensender von Thomann.
    T.BONE TWS16PT
    Hat da schon jemand erfahrungen gemacht??? Könnt ihr was dazu sagen? Wie siehts mit dem Preis-/Leistungsverhältniss aus??? Der Kostet ja 99euro...

    Ich spiele ein Marshall TSL100 top mit 2x Marshall 4x12er boxen und eine Gibson Les Paul Std. Faded. sollte ich bei dem teuren Equipment lieber auch zu einem "Qualitativ hochwertigerem" teurerem Sender greifen um die möglichen Klangeinbussen zu minimieren? Was meint ihr???

    Schönen Dank schonmal :great:
    mfg Michi
     
  2. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 17.07.07   #2
    Bei billigen Sendern kann es manchmal zu Dynamikverlust kommen.
    Auch die Höhen, Mitten oder Bässe konnen verloren werden.
    Und weder ich noch du wollen das der schöne Sound der Paula verloren geht :D
    Also kauf lieber einen qualitativ mittleren Sender.
    Der Sennheiser EW soll gut sein;)
     
  3. rockbaby

    rockbaby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 31.07.07   #3
    gitarre und bass hat die dinger mal für gut befunden...
     
  4. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 31.07.07   #4
    ich hab das ding auch, benutze es allerdings für den bass und hatte noch nich wirklich den Eindruck das da groß was verloren geht...Ich würd ihn empfehlen ;-)
     
  5. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 31.07.07   #5
    G&B befindet alles für gut.
     
  6. NeKeKaMi

    NeKeKaMi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.07
    Zuletzt hier:
    2.01.13
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #6
    Holla!
    also ich hatte das gind auch ...hatte...ich habs zurück geschickt....ich benutze noch "in ear monitoring" und ich muss sagen es war pervers!mit meiner tele hats nur geraucht und gekratzt mit dem T.BONE TWS16PT mit der strat gings bissi besser aber kabel war immer noch am besten!hab dann mal nen kolege gefragt ob ich seins mal benutzen kann das is zwar 300 eure wert aber da geht nix verloren und der klang war hammer :p ich sparr grade
    meine meinung is: ich würds net kaufen! kannst ja testen hast 30 tage rückgabe recht!
     
  7. michi_leguano

    michi_leguano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Langelsheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 28.08.07   #7
    Danke schön für die vielen Antworten...ich war bei Thomann im Laden (eine Strecke immerhin 370km von meinem Wohnort entfernt) und hab mal die sender angetestet!!! Ich liebe diesen Laden ...und letzten Samstag hat ich meinen ersten "Kabellosen" Gig mit dem Sennheiser ew172 G2 (für die hab ich mich dann nämlich entschieden!)...diese Funkstrecke ist wirklich absolut Klangneutral und von der Bedienung einfach nur der Hammer!!! Wirklich nur zu empfehlen...klar etwas teurer, aber dafür hat man auch was vernünftiges ...
    mfg Michi
     
  8. dratterry

    dratterry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    15.01.13
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Frechen (Köln)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.09   #8
    Hallo,
    hoffe ihr könnt mir hier helfen...ich möchte gerne auf ein Kabelloses System umsteigen, da ich mich viel und gerne auf der Bühne bewege. Das man nicht das billigste nehmen sollte ist mir schon klar, aber wieviel muss ich ausgeben, damit ich ein gutes System ohne Soundverlust habe.
    Ich hatte mal diese 3 hier im Auge:

    Sennheiser FREEPORT INSTRUMENT SET
    https://www.thomann.de/de/sennheiser_freeport_instrument_set.htm

    SHURE PG14E R10 GUITAR
    https://www.thomann.de/de/shure_pg14e_r10_guitar.htm

    AKG WMS40 PRO FLEXX INST. SET ISM
    https://www.thomann.de/de/akg_wms40_pro_flexx_instument_set.htm

    Wie siehts aus...sollte man von denen eher die Finger lassen? Also bis 200,- würde ich ausgeben. Wenn es für den Preis keine guten Geräte gibt, würde ich lieber bei nem guten Kabel bleiben, anstatt Soundverluste hinzunehmen.
    Danke schonmal im vorraus!!!
     
  9. DeSander

    DeSander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    998
    Erstellt: 13.03.09   #9
  10. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 13.03.09   #10
    In Post #3 steht auch was zum günstigen t-system.
    https://www.musiker-board.de/vb/saiten-zubeh-r/308817-gutes-bass-funksystem.html

    Ich würde mir bei 99 Euro die (vielleicht auch relativ kurze) Spielfreude an einem Funksystem nicht verderben lassen. Wir sprechen hier ja nicht über eine Sennheiser-Investition für 1000 Euro.
    Mit anderen Worten: bei 99 Euro lohnt sich weiteres Diskutieren nicht. Kauf das Ding und freu dich dran.
     
  11. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.094
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    639
    Kekse:
    18.958
    Erstellt: 14.03.09   #11
    Was auch gut geht sind die MSW-Systeme vom Store. Einer unserer Gitarristen und unser Bassist haben welche. Gab nie Probleme damit, auch die Reichweite ist super. Habs mal daheim getestet und konnte damit bis in den Keller latschen (Signal musste also durch zwei Stahlbetondecken und diverse Wände).


    Gruß Stephan
     
Die Seite wird geladen...