Gitarrist will Bass spielen - sucht Hilfe für Equipmentwahl

von Don_Psycho, 13.09.07.

  1. Don_Psycho

    Don_Psycho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 13.09.07   #1
    Hi, ich bin eigentlich Gitarrist möchte aber jetzt auch mit dem Bass spielen anfangen. Nur kann ich mich nicht wirklich für Equipment besonders für einen Bass entscheiden. Gerät sollte maximal 400€ kosten sollte aber NEU sein. Da ich es bei meinem Händler kaufen möchte. Formtechnisch gefallen mir Bässe im Style des Jazzbasses und des Thunderbirds.

    http://www.musik-service.de/Bassgitarre-Epiphone-by-Gibson-Thunderbird--4-Bass-prx16587de.aspx einmal jener Bass und einmal dieser Bass http://www.squierguitars.com/products/search.php?partno=0326702521 der squier spricht mich jetzt etwas mehr an, weil er genau das Aussehen hätte so wie ich es mir von nem Jazzbass vorstelle. Natürlich bin auch offen für andere Vorschläge :D
     
  2. John-Locke

    John-Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 13.09.07   #2
    wenn du den Tbird nicht unbedingt in Sunburst möchtest künnte ich den wärmstens empfehlen
    http://www.musikhaus-hermann.de/catalog/product_info.php?products_id=7386
    den in ebony für 270euronen! ausstellungsstück hab ich mir auch geholt! is top neu (sieht so aus wie nie gespielt, isses vllt auch nicht!)
    weiß ja nicht genau welchem Musikstil du nachgehen möchtest, aber der Tbird is eher fürs Rockige bis hin zum Metal zuständig. Der Squier is eher ein Allroundtallent und besonders für "feinfühliges" Spielen geeignet.
    Da musste echt gucken was du für Mucke machen willst aber beide sind meiner Meinung nach vollkommen ihren Preis wert uns super zu spielen (auch wenn mir die Saitenlage beim Squier zu tief ist aber das sollten Gitarristen ja gewohnt sein xD)
     
  3. Don_Psycho

    Don_Psycho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 13.09.07   #3
    sollte eigentlich in die richtung classic rock über stoner bis thrash metal laufen
     
  4. John-Locke

    John-Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 13.09.07   #4
    dann is denk ich der Tbird wirklich gut für dich!
    ich weiß nur nicht wie das bei Gitarren genau ist aber der Tbird is n bissl anders als normale Jazz oda Precisionbass. is halt durch seine Form n bissl anders, hat n reltaiv schmalen Hals und is doch recht kopflastig. falls dich das gar nich störrt (wie z.b. mich, das störrt mich kein bissle^^) dann könnte der echt was für dich sein!
    aber versuch am besten beide mal in deim Musikladen anzuspielen.
    andere können dir alles erzählen aber wirklich "fühlen", welcher besser für dich ist. musst du selbst
     
  5. berserk0r

    berserk0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    7.03.09
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 13.09.07   #5
    Den Thunderbird kann ich wärmstens empfehlen. Ich habe mal das Nikki Sixx Modell in der Hand gehabt. Sehr leicht, ein bisschen kopflastig (breiter Gurt, dann geht das auch), flacher Hals. Ideal für einen Gitarristen, der in einer Band jetzt Bass spielen soll - so wie ich auch..

    Der Thunderbird IV sieht sogar noch interessanter aus (sunburst), hat Tonregler (hat das Nikki Sixx Modell nicht) und ist aus Erle statt Mahagoni, also noch leichter. Okay, der Nikki Sixxer hat coolere Inlays auf dem Griffbrett.

    Jedenfalls werde ich mir den Thunderbird IV auch holen, in sunburst. Wenn Geld da ist.. :weird:
     
  6. John-Locke

    John-Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 13.09.07   #6
    also zum Nikki Sixx muss ich sagen, dass (wenn ich mich nich völlig irre) dort der Hals noch detlich schmaler ist als bei den normalen Tbirds
     
  7. Don_Psycho

    Don_Psycho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 13.09.07   #7
    also dickes halsprofil ist für mich jetzt eher nicht so ein problem
     
  8. schaschlik

    schaschlik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    284
    Ort:
    amSee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    529
    Erstellt: 13.09.07   #8
    Könnt mir vorstellen, dass die Yamaha BB-Serie auch was für dich sein könnte, für ca. 300€ gibts das Basismodell, fürn Hunni mehr die Aktivversion.

    P.S. Hat wer ne Ahnung warum der 615 (Fünfsaiter) teurer als der 614 (Viersaiter) ist?
     
  9. Don_Psycho

    Don_Psycho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 13.09.07   #9
    gefällt mir die optik nicht so, ich weiß auf die optik kommts nicht an sondern auf den sound, aber es sollte schon gut aussehen und klingen :D
     
  10. Fidel

    Fidel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    10.04.11
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.650
    Erstellt: 14.09.07   #10
    Gibt's auch 5-Saiter, die billiger als ihre 4-Saiter Pendants sind?
     
  11. Don_Psycho

    Don_Psycho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 15.09.07   #11
    So ich hab mir nen bass geholt - nen epi thunderbird um 340 € NEU - ich muss sagen: "Scheiße ist das teil geil" :D Review folgt irgendwann
     
  12. Andy1988

    Andy1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    1.157
    Erstellt: 15.09.07   #12
    die saitenlage kann man einstellen:rolleyes:

    @topic:

    hoffe du wirst glücklich mit dem epi. fand ihn vom sound auch geil nur die bespielbarkeit und die kopflastigkeit haben mir nicht zugesagt
     
  13. Don_Psycho

    Don_Psycho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 15.09.07   #13
    Kopflastig ist er schon was mich aber nicht groß stört. Für mich als Gitarrist ist Bespielbarkeit optimal ich spiel sonst eigentlich mit noch dickeren Halsprofilen
     
  14. sanitel

    sanitel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    10.08.14
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    164
    Erstellt: 16.09.07   #14
    da ich keinen neuen thread aumachen möchte und meine frage hierzu gut passen könnte...:

    Ich spiel auch Gitarre, hauptsächlich akustig. Die einigen mage, welche ich einem Freund beim Basspielen zugehört habe. haben mich die töne sehr eingenommen. Die nächste ,,gitarre'' , könnte ich mir vorstellen, könnte eine bassgittarre sein.. die akustige liegt im bereich 240, spielbartkeit und alless für mich eigentlich hervorragend und genügend, und eine elektrische der selben preisklasse besitz ich auch noch.

    Würd' ich mir nun eine neue Gittarre kaufen, wäre es folglich preisklasse ca 450 - 600 euro.
    Würde ich mir aber gerne auch das Spielen des Basses aneignen, (ich behalt' Gitarre noch immer bei, würde sie auch wohl etwas intensiver spielen als den Bass), hat es dann auch noch sinn, eine solch gehobene preisklasse aus zu wählen?, oder sollt' ich da wieder bei 0 anfangen..?
    Ist die umstellung soo schwer? übung hätte ich jeden tag eine halbe stunde mindestens
     
  15. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 16.09.07   #15
    @sanitel: abgesehen davon, dass bestimmt noch die ode auf den e-bass kommt ;) (in die ich selbst als bassist auch gerne einstimme), gibt es auch noch echte bassgitarren. damit ist es zwar m.e. die traditionelle ausübung nicht unbedingt gängig, aber "anders möglich" (nur um ´mal was anderes in´s rennen zu bringen).
    guck ´mal da: https://www.musiker-board.de/vb/2310604-post2761.html
     
  16. sanitel

    sanitel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    10.08.14
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    164
    Erstellt: 16.09.07   #16
    ist ja krank... ^^

    war nicht gerade eine antwort meines willkür... aber nette info:)
     
  17. Don_Psycho

    Don_Psycho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 17.09.07   #17
    [​IMG]

    foto von mir und bass, danke an die die mir bei meiner entscheidung geholfen haben :D ich liebe diesen riesenprügel.
     
  18. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 17.09.07   #18
    Tieeeeeeeefer!
     
  19. KingRingelding

    KingRingelding Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    26.03.09
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.07   #19
    mhhh und ich dachte schon ich bin der einzige der sein zimmer nich aufräumt^^ ach quatsch, scherz natürlich..

    schicken bass haste da,echt gute wahl, obwohl ich den in gothic doch einiges sexyer finde^^:great:
     
  20. sanitel

    sanitel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    10.08.14
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    164
    Erstellt: 18.09.07   #20
    kann mir niemand auf die frage antworten?:screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping