Godin Gitarren: Welche security locks?

von Brigde, 01.06.07.

  1. Brigde

    Brigde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    814
    Erstellt: 01.06.07   #1
    Ich bekomm es gerade nicht gebacken, vielleicht weiß von euch jemand weiter:

    Godin-Gitarren, zumindest meine Radiator, werden ja bereits ab Werk mit Security-Pins an der Gitarre geliefert. Allerdings ohne die Gegenstücke für den Gurt. Ich bin immer davon ausgegangen, dass die Schaller-kompatibel sind, aber die passen beim besten Willen nicht ins Schallersystem rein.

    Welches System verwendet Godin da? Auf der HP und bei Harmony habe ich darüber nichts gefunden.

    Dank & Gruß

    Brigde
     
  2. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 03.06.07   #2
    Mach bitte mal ein Bild, dann kann ich dir mehr sagen.
     
  3. Brigde

    Brigde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    814
    Erstellt: 03.06.07   #3
    Danke für Deine Bemühungen...
     

    Anhänge:

  4. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 03.06.07   #4
    Hmm, also das sieht schon sehr verdächtig nach Schaller aus. Aber du sagst ja, die Gegenstücke passen nicht. Also bin ich jetzt etwas ratlos. Möglicherweise gibt es sowas wie Schaller-Nachbauten, die zwar dasselbe Prinzip, aber nicht dieselben Maße verwenden. Oder es könnte sich schlichtweg um Nicht-Locking-Pins handeln. ;)
     
  5. Brigde

    Brigde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    814
    Erstellt: 03.06.07   #5
    Sie ähneln den Schaller-Pins wirklich sehr. Der vordere Pin nimmt das Gegenstück am Gurt zwar auf, rastet aber nicht richtig ein und löst sich gleich wieder. Der hintere Pin geht nur mit sanfter Gewalt ein Stück weit drauf und verkantet dann. Ich werd mir ein Paar Schaller-Pins holen und tausch die jetzigen einfach aus.

    Dank Dir nochmal...

    Gruß

    Brigde
     
  6. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 03.06.07   #6
    Und genau das ist die richtige antwort :D - godin verbaut nämlich keine Strap-Locks. Die muss sich der Thread ersteller selbst dazu kaufen.

    Gruß
     
  7. Brigde

    Brigde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    814
    Erstellt: 03.06.07   #7
    Damit wäre das Rätsel zufriedenstellend gelöst...hätte schwören können, dass das Security-Pins sind...wie auch immer: Ich zieh mich in die Berge zurück:o
     
  8. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 03.06.07   #8
    Ich kann mich gar nicht erinnern, welche Pins ursprünglich auf meiner Godin Acousticaster verbaut waren. Jetzt hat sie jedenfalls Schallers, aber ob ich das war oder nicht, kann ich nicht mehr sagen. Aber eins weiß ich sicher: Gurtgegenstücke waren nicht dabei und es war ein Neukauf.
     
  9. Brigde

    Brigde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    814
    Erstellt: 07.06.07   #9
    Hab jetzt nochmal nachgeschaut:

    Laut Godin werden alle Gitarren der Performance Series bereits ab Werk mit Schaller Pins ausgeliefert. Allerdings gibt es eine Ausnahme innerhalb der Serie: Die Radiator!
     
  10. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 07.06.07   #10
    wo hast du das denn nachgeschaut? Auf der Godin HP habe ich dazu nix gefunden und dort sehen auch alle pins oben großer aus ..........

    Gruß
     
  11. Brigde

    Brigde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    814
    Erstellt: 08.06.07   #11
    Ich wusste, dass ich das mit den Schaller irgendwann mal im Netz aufgeschnappt hatte, konnte die Quelle vor meinem Thread hier aber nicht mehr finden. Jetzt bin ich doch bei Godin fündig geworden:

    Schau mal unter den owner manuals nach, da liegt es als pdf

    http://www.godinguitars.com/performanceseries.pdf

    Gruß

    Brigde
     
  12. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 08.06.07   #12
    "Specs subject to change without notice", denn in tests werden die Straplocks auch nicht erwähnt z.B. von der Freeway.
     
  13. Brigde

    Brigde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    814
    Erstellt: 08.06.07   #13
    Das kann natürlich sein... Ich kenne bislang nur die Radiator von Godin und kann über die anderen nix sagen. Wie auch immer: Auf jeden Fall hat die Radiator keine Schaller, aber vielleicht wird obiger Satz von Godin ja mal zu Gunsten der Radiator ausgelegt und sie bekommt dann welche von hause aus ;)
     
  14. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 08.06.07   #14
    Also ich weiß, dass auf meiner Godin Acousticaster chromfarbene Schaller-Pins drauf sind und ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich da mal Pins gewechselt hätte. Das würde ja dafür sprechen, dass sie von vornherein drauf waren. :)
     
  15. I. Banez

    I. Banez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.07   #15
    Tach,

    ich hatte mal ne Freeway classic, die war mit Schaller Pins (oder zumindest "kompatiblen") ab Werk ausgestattet und die passten exakt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping