Greifhand: Daumen extrem abgeknickt ohne Druck

von Björn_, 14.12.06.

  1. Björn_

    Björn_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 14.12.06   #1
    Moin, moin!

    Also, ich möchte gerne etwas zur Greifhand wissen:
    Wenn ich spiele, lege ich den Daumen etwa in die Mitte der Rückseite des Halses und etwa gegenüber vom Zeigefinger. Ich drücke mit dem Daumen selber nicht, sondern halte ihn dagegen damit ich den Bass nicht links an mir vorbei drücke. Allerdings knickt der Daumen dabei in einem Winkel von 90° ab. Nun habe ich schon viel gelesen über Greifhandtechnik aber so recht hat mir das nicht geholfen....
    Hatte jemand dieses Problem selber schon einmal und eine Lösung?

    Grüße, Björn
     
  2. Williboyd

    Williboyd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    445
    Erstellt: 14.12.06   #2
  3. Björn_

    Björn_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 14.12.06   #3
    Hallo Willi,

    danke für deine Antwort! Verstehe ich den Thread richtig, dass es nicht an schlechter Spieltechnik sondern an genetischer Veranlagung (-krümmung :D) liegt? Ich habe nämlich schon so oft versuch ohne diesen Knickdaumen zu spielen, aber egal wie locker oder sonst was - es war immer so....:rolleyes:

    Gruß, Björn
     
  4. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 14.12.06   #4
    Wenn du damit hin kommst und keine Schmerzen hast ists ok...

    P.S. Jaco hatte übrigens das gleiche "Problem", zumindest weiß ichs von der rechten Hand
     
  5. Williboyd

    Williboyd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    445
    Erstellt: 14.12.06   #5
    Joa, von der rechten hand weiss mans bei Jaco...die sieht man ja beim slappen^^
    Das auf dem Bild sind übrigens Jacos Hände^^
    Joa, das ganze is genetisch veranlagt, da kannste echt nichts machen:D
    Bei mir tats am Anfang, wenn ich lange gespielt hab in der linken hand ab und zu ein bisschen weh...mitlerweile ist mir das zum Glück nicht mehr aufgefallen, oder es tut einfach nicht mehr weh;)

    Gruß Willi
     
  6. Björn_

    Björn_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 14.12.06   #6
    Genauso ging/geht es mir auch :D.

    Gruß, Björn
     
  7. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 14.12.06   #7
    Jaco und slappen? Wäre mir eigentlich neu... Aber der Mann hatte eh seltsame Pfoten.

    Vielleicht noch was grundsätzliches: versuch den Kraftaufwand in der linken Hand so klein wie möglich zu halten. Viele machen den Fehler und hohlen sich ihre Druckkraft aus der Hand.(sie sollte aber aus dem Arm kommen) Gute Übung: beim Spielen mal den Daumen abnehmen, dann lernt man auch gleich die Kraft beim Greifen besser zu regulieren...
     
  8. Thora

    Thora Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    7.885
    Erstellt: 14.12.06   #8
    Ich hab das selbe Gummiedaumen-Problem... aber ich hab das Problem, dass ich beim spielen versuch mich wieder in die "richtige" Haltung zu begeben...und dann knackst der Daumen mächtig:rolleyes:

    An der linken Hand ist es nicht so wild wie bei der rechten. Ich find schon, dass es etwas komisch aussieht wenn der Daumen so komisch auf dem PU liegt...aber man kann damit super federn^^ (und Leute mit kurzem Stummeldaumen dazu bringen, dass sie sich schütteln...)
     
  9. Björn_

    Björn_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 14.12.06   #9
    Hallo,

    ist es bei euch auch so, dass bei der Greifhand das Gelenk mit dem der Daumen an der Hand sitzt so komisch rauskommt wenn ihr spielt (also so eine "Bäule" entsteht)?

    Gruß, Björn
     
  10. Stocky

    Stocky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    18.10.16
    Beiträge:
    742
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 14.12.06   #10
    Ich habe auch den Knickdaumen. Ich würde mal ganz stumpf behaupten das ist eine Bassistenenkrankheit. Überlegt mal. Wie lange spielt ihr. Wahrscheinlich über ein Jahr. Das nehme man Täglich und überlege sich wie sich der Daumen langsam aber sicher diese Haltung angewöhnt. Ich würde behaupten ist unfreiwilliges Training der Gelenkigkeit über die Zeit. Ist doch im Grunde mit dem kleinen Finger an der Graifhand nichts anders. Man kann ihn weiter abspreizen als den der Spielhand da man immer schön bei den Rifs übt den finger weiter zu strecken. Ergo würde ich tippen das werden viele Basser mehr oder weniger ausgeprägt haben. :eek:

    Edit:
    YouTube - Jaco Pastorius
    Bei 1:10 Min sieht man sehr schön den beschriebenen Knickdaumen an der Greifhand
     
  11. Björn_

    Björn_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 14.12.06   #11
    Jo, so sieht das bei mir auch aus :D !

    Gruß, Björn
     
  12. II-V-I

    II-V-I HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    rhein-main
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.107
    Erstellt: 15.12.06   #12
    Also ich spiel jetzt über 16 Jahre und hab nicht annähernd solche Daumen. Soetwas ist wohl Veranlagung, wie "Zunge rollen" oder "Vulkaniergruß" etc ... meine Freundin kann sogar das oberste Gelenk des Zeigefingers um 90° abknicken, wobei der Finger ansonsten ausgestreckt ist ... FREAKS ! ;)
     
  13. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 15.12.06   #13
    Kann ich nur mit ring und kleinem Finger ;-)

    Das "DAumenphänomen" tritt bei mri auch auf. Einer meiner Gitarristen hat mich mal darauf aufmerksam gemacht, weils ja echt eigenartig und auch falsch aussieht. Wann könne meinen man holt kraft zum graifen aus dem Daumen. Anfangs hab ich das auch geglaubt (denn hey, so bewusst merkt man das warscheinlich garnicht ^^).
    Aber dann hab ich den daumen einfach weggelassen und hab auf die selbe art mit selben kraftaufwand gegriffen. Es ist tatsächlich einfach ne genetische sache die definitiv nicht schlimm ist.


    Probier einfach mal, den daumen ganz vom hals wegzunehmen und dann zu spielen.
    Wenn es "problemlos" funktioniert, dann kannst du deinen gekrümmten daumen auch weiterhin so verwendet wie zuvor. Wenn nciht holst du vielleicht wirklich kraft aus dem Daumen, und das wär garnicht gut!

    //Edit: Meine daumen sehen übrigens wirklich genauso aus wie auf dem Bild oben ;-)
    JEdenfalls wenn ich sie "anspanne"
     
  14. Williboyd

    Williboyd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    445
    Erstellt: 15.12.06   #14
    Nein, glaube das ist deffinitiev keine "BAssistenkrankheit" ich hab das schon immer gehabt, damit konnte man immer die Leute schocken, die keinen krummen Daumen hatten...
    Schlimm ist es auf keinen Fall, das ist einfach eine Überstreckung des Daumens, genetisch bedingt...zumindest hat man mir das mal bei einer Untersuchung im Krankenhaus gesagt.
    Ungewöhnlich, kommt aber schon mal vor:D

    Gruß Willi
    mit dem Krummen :great:
     
  15. Björn_

    Björn_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 16.12.06   #15
    Hallo!

    Ich versteh gar nicht wie das gehen soll :D - Wenn ich ohne Daumen spiele drücke ich mit den Fingern den Hals links an mir vorbei. Mein Bass hängt etwa so hoch:
    [​IMG]

    Bass ist ein Yamaha RBX 270.

    Gruß, Björn
     
  16. 38° im Schatten

    38° im Schatten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 16.12.06   #16
    Hmm ich komm mit dem zeigefinger der linken Hand fast bist zum Handrücken :D

    *stolzer Freak* ;)
     
  17. Björn_

    Björn_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 16.12.06   #17
    Hallo,

    hat jemand von euch mit krummen Daumen :D Bilder von eurer Greifhand? Am besten aus Spieler-Perspektive ;)
    Ich weiß gerade echt nicht wie ich spielen soll weil der sehr krumme Daumen auf Dauer doch unangenehm ist. Das Problem ist: Wenn ich Stücke wie Otherside spiele, kann ich problemlos die Hand so halten:
    [​IMG]

    Aber beim Dani California Verse krieg ich diese Bogenhaltung nicht so hin und spiele eher wie auf der Gitarre Powerchords also sehr parallel zum Griffbrett => Daumen knickt durch. Außer ich halte den Daumen nach links, aber dann liegen sich nicht mal der Daumen und Zeigefinger gegenüber....

    Gruß, Björn
     
  18. Björn_

    Björn_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 17.12.06   #18
    Hallo,

    zur Verdeutlichung:

    Otherside (so etwa ;) )
    G|-------------------------------------------------------------|
    D|-------------------------------------------------------------|
    A|------------------------------3---3---3--0-----------------|
    E|--5---5---5--3--1---1---1------------------3----3----3---|

    Dani California
    G|--------------------------------------7------------------|
    D|---------7------------5--3-----------------7--5---------|
    A|-------------------------------5--5---------------7--5--|
    E|--5--5---------3--3--------------------------------------|


    Das Problem habe ich ja im vorigen Thread beschrieben.

    Gruß, Björn
     
  19. Williboyd

    Williboyd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    445
    Erstellt: 17.12.06   #19
    Also Bilder kann ich grad nich machen...sorry
    Aber ich kann dir sagen, dass mein Daumen bei versch. Liedern, wie zum Beispiel auch Dani California auch abknickt...Bei manchen anderen is mein Daumen auch gerade...Ich wüsste aber nicht, was du dagegen tun könntest, dass er nicht immer so abknickt. Das is nunmal so, nach na Zeit tut es nicht mehr weh und es klappt alles, als wenn der Daumen gerade wär...
    Ich würde sagen, versuch nicht krampfhaft immer wieder deinen Daumen gerade zu machen, er ist nun einmal überstreckt. Denke mit der Zeit kriegt man das in "Griff"...Bei mir hats zumindest geklappt.

    Gruß Willi
     
  20. Björn_

    Björn_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 17.12.06   #20
    Hallo,

    hier ich hab mal zwei Fotos (leider schlechte Qualität) gemacht:
    Zuerst Dani California und dann Otherside.
    Ich bitte um kritische Kommentare :D :(

    Gruß, Björn
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping