Gretsch Jnuior Jet - Neue Tonabnehmer einbauen?!

von dave.grohl, 16.07.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. dave.grohl

    dave.grohl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.08
    Zuletzt hier:
    29.07.10
    Beiträge:
    50
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.10   #1
    Hi Leute!

    Ich habe vor mit die Gretsch Junior Jet zu kaufen.
    https://www.thomann.de/de/gretsch_g5225_junior_jet_ii_sb.htm

    Da wollte ich dann eventuell neue, gute Tonabnehmer reinsetzen, weil ich die Gitarre vom Look her klasse finde, aber der Sound durch neue, gute Tonabnehmer bestimmt geiler wird.

    Könnt ihr mir sagen, welche Tonabnehmer ich nehmen soll/kann??
    Sie sollten vom Aussehen her weiß oder creme sein und halt vom Einbau her passen.

    Danke im vorraus!
    Grüße!
     
  2. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    12.12.19
    Beiträge:
    4.015
    Ort:
    Ellerau
    Kekse:
    36.802
    Erstellt: 16.07.10   #2
    Du planst den Austausch von Tonabnehmern für eine Gitarre, die sich noch nicht einmal in Deinen Händen befindet?

    Du mußt zugeben, das ist schon etwas merkwürdig! :gruebel:

    Wenn Du Zweifel hast, dann spiel' die Gitarre an. Wenn sie Deinen Klangvorstellungen nicht entspricht, dann stell' sie wieder hin und nimm eine andere!

    Die häufig zu lesende Formel "Neue Tonabnehmer = besserer Sound" geht leider in den wenigsten Fällen wirklich auf!

    Du scheinst ja noch nicht einmal zu wissen, "wie" Dein Sound sich anhören soll! Wie soll man da denn irgendeine Empfehlung geben? Das Ergebnis kann dann nur aus einer Mischung wilder Spekulationen und ungeeigneter Tips bestehen, mit denen niemandem wirklich geholfen ist!

    Ach ja, Aussehen ist längst nicht alles! Das gilt sowohl für Form und Farbe eine Elektrogitarre, als auch für die Tonabnehmer! Mist kann sich unter vielen schönen Fassaden verbergen. Aber Hauptsache sie sieht "geil" aus! Den Rest regeln wir mit neuen Tonabnehmern! :rolleyes:

    Ulf

    ps:

    Manchmal frage ich mich ernsthaft, warum die Menschen so oberflächlich geworden sind?

    Und warum muß man sich hinter dem Namen eines bekannten Musikers "verstecken"? Ist man dann "besser" oder stellt man selber einfach nichts dar und hofft auf diese Weise ein wenig vom "Glanz" abzubekommen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping